BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 65

Amerika und Karsai erlauben Vergewaltigung in der Ehe

Erstellt von kiwi, 03.04.2009, 23:10 Uhr · 64 Antworten · 3.367 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    Haha was für ein Witz, die USA und Karsai hören plötzlich auf Taliban, was für eine Blamage.
    Taliban haben diese Gesetze nie angewendet, wie blöd kann man nur sein,
    niemand kann deise irregeleitete Menschen rechtleiten ausser Gott, schaut sie euch an.
    Sie sind der beste Beweis gegen sich. Sie haben den Muslimen alles genommen und die Ehre beschmutzt, Gott hat ihnen jetzt den Verstand genommen.
    Sie sind frustriert und wissen nicht mehr wie weiter, falsche Propaganda ist das einzige was ihnen geblieben ist.
    Die Besatzer ziehen sich langsam aus Irak züruck und werden als die "beste Armee aller Zeiten" bezeichnet.
    Hunderttausende Tote, vergewaltigte Frauen, ermordete Kinder, zehntausende Gefangene, und dann wird von Erfolg und Sicherheit geredet?
    Wie war das schon wieder, diese Kriminelle wollen aus Afghanistan inerhalb von wenigen Jahren eine Schweiz machen? HAHA! Warum ist das mit Kosovo nicht passiert? Und ich sags euch, die Schweiz ist ein Bauernhof, nichts mehr.
    Bald wird sie die ganze Welt auslachen.

    Nun aber, ich befürchte dass bald die Kaba angegriffen wird, eine Armee wird kommen, doch diese Armee wird vom Sand verschluckt das wird ein grosses Ereignis sein, mal abwarten.
    Sorry... Aber die Taliban waren nicht besser. Eigentlic hatten die Taliban überhaupt nichts Gutes. Da kannst du lange Suchen: Nur Bösartigkeit, Fanatismus und Terror.

    PS: Ausserdem finde ich, dass man die Taliban auf keinster Weise versuchen darf, in den Schutz zu nehmen oder was zu relativieren. Sie sind ja schlimmer als die Nazis.

  2. #12
    Avatar von Chechen

    Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    1.507
    Zitat Zitat von Dolenjec Beitrag anzeigen
    Imam al-Baqir (ع) sagte, dass mal eine Frau den Gesandten Allahs (ص) über die Rechte, die ein Mann gegenüber seiner Frau besitzt, fragte. Er (ص) sagte: „In erster Linie soll die Frau ihrem Mann gehorchen und die Ungehorsamkeit ihm gegenüber unterlassen. Sie darf ohne seine Erlaubnis nichts aus dem Haus spenden, noch darf sie ohne seine Zustimmung empfohlenes Fasten vollziehen. Sie darf NIEMALS seine körperlichen Rechte leugnen, noch darf sie ihm seine Freude daran nehmen. Wenn sie ohne seine Erlaubnis aus dem Haus geht, dann werden die Engel der Himmel und der Erde, des Zorns und der Barmherzigkeit sie verfluchen, bis sie wieder in das Haus geht."

    Ist schon faszinierend, dass hier manche immernoch die Fahne des Islams hochhalten und Dinge relativieren, die die unwissenden islamischen Geistlichen ganz anders sehen.
    Frauenfeind Religion

    "Ich will dir viel Schmerzen schaffen, wenn du schwanger wirst; du sollst mit Schmerzen Kinder gebären; und dein Verlangen soll nach deinem Mann sein; und er soll dein Herr sein."
    Gott Jahwe an Eva im Paradies (1. Buch Mose 3,16)



    "Die Frauen sind des Lebens nicht würdig."
    Thomasevangelium



    "Lehret sie (die Weiber), sich in den Schranken der Unterordnung zu halten."
    1. Clemens 1,3 (und andere)



    "Nichts Schändlicheres gibt es als das Weib, durch nichts richtet der Teufel mehr Menschen zugrunde als durch das Weib."
    Der heilige Anselm von Canterbury


    "Das Weib ist die Einfallspforte des Teufels."
    Kirchenvater Tertullian



    "Die Frau ist ein Mißgriff der Natur... mit ihrem Feuchtigkeits-Überschuß und ihrer Untertemperatur körperlich und geistig minderwertiger...eine Art verstümmelter, verfehlter, mißlungener Mann...die volle Verwirklichung der menschlichen Art ist nur der Mann."
    Thomas von Aquin, Kirchenlehrer




    erspar den leuten hier deinen krankhaften hang zur islamophobie, mit hanebüchen behauptungen die man mitlerweile von euch freaks kennt, der islam ist gewaltätig, agressiv, bedrohlich, den terrorismus unterstützend, eine politische ideologie etc. wirkt es auf dauer nur noch langweilig.

  3. #13

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    wen Pädophilie im Islam erlaubt ist, warum dann nicht Vergewaltigung?

  4. #14
    Pejani1
    Das ist ganz sicher nicht das Werk Amerikas!

    Was können die Amis denn bitte dafür, wenn dieser Trottel aufeinmal ne 360° Wende macht? Und stimmen wird es sicherlich auch nicht.

  5. #15
    Avatar von Franko

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    3.128
    Karsai lässt Gesetz zum Sex in der Ehe überprüfen


    Der afghanische Präsident Hamid Karsai hat angekündigt, ein umstrittenes Gesetz zum Sex in der Ehe überprüfen zu lassen.

    Kritiker haben eingewandt, das Gesetz rechtfertige die Vergewaltigung von Frauen durch ihren Ehemann. Karsai sagte, er habe die Vorlage zur Prüfung ans Justizministerium gegeben. Wenn das Gesetz der Verfassung oder der Scharia widerspreche, würden „Maßnahmen ergriffen“. Das fragliche Gesetz zur Regelung des Familienlebens unter den Schiiten in Afghanistan zwingt Frauen dazu, mindestens alle vier Tage mit ihrem Mann zu schlafen. Der UN-Entwicklungsfonds für Frauen (UNIFEM) warf der Regierung vor, die Vergewaltigung in der Ehe zu legalisieren.
    Das Gesetz bedeute eine vielfache Verletzung von Menschenrechten.

    http://www.bild.de/BILD/news/telegramm/news-ticker,rendertext=7896938.html

  6. #16
    Avatar von Dolenjec

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    138
    Zitat Zitat von El Mero Mero Beitrag anzeigen
    Frauenfeind Religion

    "Ich will dir viel Schmerzen schaffen, wenn du schwanger wirst; du sollst mit Schmerzen Kinder gebären; und dein Verlangen soll nach deinem Mann sein; und er soll dein Herr sein."
    Gott Jahwe an Eva im Paradies (1. Buch Mose 3,16)
    Altes Testament.

    Zitat Zitat von El Mero Mero Beitrag anzeigen
    "Die Frauen sind des Lebens nicht würdig."
    Thomasevangelium
    Jesus sagte daraufhin: "Seht, ich werde sie ziehen (lassen), um sie männlich zu machen, damit auch sie ein lebendiger Geist wird (...)"
    Die Aussage ist keine Handlungsanweisung und bezieht sich genau auf den Moment zu der Zeit zu den dortigen Personen und ihnen geschieht nichts.

    Zitat Zitat von El Mero Mero Beitrag anzeigen
    "Lehret sie (die Weiber), sich in den Schranken der Unterordnung zu halten."
    1. Clemens 1,3 (und andere)
    Willst Du jetzt alle Aussagen von Bischöfen posten, die Dir nicht passen und 1000 Jahre her sind? Im Gegensatz zu den Anweisungen der islamistischen Geistlichen, beruft sich niemand auf die Aussage eines Bischofs. Die Islamisten jedoch tun es Tag für Tag.

    Zitat Zitat von El Mero Mero Beitrag anzeigen
    "Nichts Schändlicheres gibt es als das Weib, durch nichts richtet der Teufel mehr Menschen zugrunde als durch das Weib."
    Der heilige Anselm von Canterbury
    Welche Handlungsanweisung soll das sein?

    Zitat Zitat von El Mero Mero Beitrag anzeigen
    "Das Weib ist die Einfallspforte des Teufels."
    Kirchenvater Tertullian
    Welche Handlungsanweisung soll das sein?

    Zitat Zitat von El Mero Mero Beitrag anzeigen
    "Die Frau ist ein Mißgriff der Natur... mit ihrem Feuchtigkeits-Überschuß und ihrer Untertemperatur körperlich und geistig minderwertiger...eine Art verstümmelter, verfehlter, mißlungener Mann...die volle Verwirklichung der menschlichen Art ist nur der Mann."
    Thomas von Aquin, Kirchenlehrer
    Welche Handlungsanweisung soll das sein?

    Zitat Zitat von El Mero Mero Beitrag anzeigen
    erspar den leuten hier deinen krankhaften hang zur islamophobie, mit hanebüchen behauptungen die man mitlerweile von euch freaks kennt, der islam ist gewaltätig, agressiv, bedrohlich, den terrorismus unterstützend, eine politische ideologie etc. wirkt es auf dauer nur noch langweilig.
    Welche "hanebüchenen" Behauptungen stelle ich denn auf? Ich halte der Fratze des Teufels nur den Spiegel vor. Die islamistischen Geistlichen sind diejenigen, die auf dem Qur'an beruhend konkrete Handlungsanweisungen geben. Versuche nicht die Menschen für dumm zu verkaufen.

    Du hast den Islam besser beschrieben als ich es würde und den Nagel auf den Kopf getroffen. Genau das ist der Islam. Das beweist dieser Tag für Tag. Mach die Augen auf und versuche nicht Sand in die Augen derjenigen zu streuen, die die Grausamkeit des Islams erkennen. Schau in den Qur'an, da steht exakt, dass alles erlaubt ist, um die "Ungläubigen" zu täuschen. Und das sind Handlungsanweisungen, auf die sich die islamische Welt heute bezieht und immer beziehen wird.

  7. #17

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen

    Und wenn eine Frau nicht will dann hat sie eben gesündigt.
    Wenn ein Mann "nicht will", sündigt er nicht, weil er kann seine Erektion nicht haben wann man immer will.
    Wenn du das ernst meinst, so kann ich dir nur sagen, dass jeder Mensch einen freien Willen hat. Und wenn man nicht will, dann will man halt nicht, da sollte Gott natürlich nicht bestrafen.

  8. #18

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von El Mero Mero Beitrag anzeigen
    Frauenfeind Religion

    "Ich will dir viel Schmerzen schaffen, wenn du schwanger wirst; du sollst mit Schmerzen Kinder gebären; und dein Verlangen soll nach deinem Mann sein; und er soll dein Herr sein."
    Gott Jahwe an Eva im Paradies (1. Buch Mose 3,16)



    "Die Frauen sind des Lebens nicht würdig."
    Thomasevangelium



    "Lehret sie (die Weiber), sich in den Schranken der Unterordnung zu halten."
    1. Clemens 1,3 (und andere)



    "Nichts Schändlicheres gibt es als das Weib, durch nichts richtet der Teufel mehr Menschen zugrunde als durch das Weib."
    Der heilige Anselm von Canterbury


    "Das Weib ist die Einfallspforte des Teufels."
    Kirchenvater Tertullian



    "Die Frau ist ein Mißgriff der Natur... mit ihrem Feuchtigkeits-Überschuß und ihrer Untertemperatur körperlich und geistig minderwertiger...eine Art verstümmelter, verfehlter, mißlungener Mann...die volle Verwirklichung der menschlichen Art ist nur der Mann."
    Thomas von Aquin, Kirchenlehrer




    erspar den leuten hier deinen krankhaften hang zur islamophobie, mit hanebüchen behauptungen die man mitlerweile von euch freaks kennt, der islam ist gewaltätig, agressiv, bedrohlich, den terrorismus unterstützend, eine politische ideologie etc. wirkt es auf dauer nur noch langweilig.
    Hey du Unwissender,

    1. Thomasevangelium ist nicht in den Evangelien enthalten, es ist kein Glaubwürdiges Evangelium und wahrscheinlich nicht von einem Apostel geschrieben worden.

    2. Clemens - alter Bischof - alte Sichtweise

    3. Es gibt keine Islamphobie

    Man weist lediglich auf die gefährlichen Seiten des Islams hin und die gibt es. Steinigungen usw.

    Aber ich könnte jetzt auch sagen, in islamisch dominierten Ländern darf man keine Kirchen bauen, darf man nicht zum Christentum konvertieren - sonst Todesstrafe oder andere! Christen sind in euren Ländern unter Verfolgungen ausgesetzt.

    Also WAS Islamphobie?!

  9. #19

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    ja, der islam ist dein feind...
    auch die finanzkrise hat irgendwie mit dem islam zu tun, weil islamische staaten nicht davon betroffen sind....

    Vergewaltigung ? Wikipedia

  10. #20
    Avatar von Dolenjec

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    138
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    ja, der islam ist dein feind...
    auch die finanzkrise hat irgendwie mit dem islam zu tun, weil islamische staaten nicht davon betroffen sind....
    Schau in die islamistischen Länder und Du wirst feststellen, der Islam ist nicht allein unser Feind. Der Islam ist der Feind aller freien Geister und aller Menschen, die sich ihm nicht unterordnen (können/wollen).

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schizo-Accounts erlauben?
    Von Baader im Forum Rakija
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 12:18
  2. Was erlauben Bayern??
    Von meko im Forum Sport
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 12:33
  3. Holbrooke und Karsai beraten in Kabul
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 00:09
  4. Wie kann man sich sowas erlauben?!?!?!
    Von albo im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 15:25
  5. US-UN-Deutsche Drogen Aufbau Hilfe mit Karsai in Afghanistan
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.08.2006, 09:00