BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 65

Amerika und Karsai erlauben Vergewaltigung in der Ehe

Erstellt von kiwi, 03.04.2009, 23:10 Uhr · 64 Antworten · 3.370 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Dolenjec

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    138
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Vorweg: es gab und gibt ziemlich viele terroristische Zellen auf der Welt, die aus dem christlichen Glauben heraus handeln oder handelten (IRA, RAF, ETA, nicht zuletzt die guten alten Kreuzritter ). Darüberhinaus ist auch das Christentum nicht frei von unnötig geführten Kriegen, Blutvergießen Unschuldiger, Greultaten, etc. etc. etc.
    Die IRA, RAF und die ETA beruf(t)en sich auf die Bibel bei ihren Taten? Sorry, aber da solltest Du nochmal nachrecherchieren.

    Die IRA kämpfte/kämpft für ihr Land, das sie an Irland anzuschließen gedenkt.
    Die RAF hat mit Christentum so viel zu tun wie ein Ziegelstein mit Sex.
    Und die ETA will (ihr) Land für unabhängig erklären.

    Und die Kreuzritter mal wieder auszupacken, ist, wie bereits erwähnt, hoffentlich kein Grund zur Verteidigung des Terrors und der Unterdrückung. "Selbst" die Christen haben sich weiterentwickelt.

    Da kann jeder versuchen auf das Christentum abzulenken wie er will. Täglich wird bewiesen, dass es nicht Christen sind, die im Iran, Pakistan, Sudan, Saudi Arabien, usw. die Menschen strukturiert unterdrücken und ermorden.

  2. #52

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    Ja ja, die US-Truppen in Irak sind auch Muslime.

  3. #53
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Dolenjec Beitrag anzeigen
    Wer bist Du denn? Kannst keine einzige von meinen Fakten widerlegen, aber spamst hier herum.


    Wer kann es denn sagen? Die hier vielleicht?
    "Verdacht der Bildung einer kriminellen Vereinigung, der Unterstützung gewaltbereiter islamistischer Organisationen, des Betrugs, der Urkundenfälschung und Geldwäsche - deswegen ermittelt die Münchner Staatsanwaltschaft gegen Ibrahim El-Zayad, auch Deutschlands “Herr der Moscheen” genannt, den Spitzenfunktionär der “Islamischen Gemeinschaft in Deutschland” sowie gegen einen führenden Funktionär der ebenfalls vom Verfassungsschutz beobachteten Organisation “Milli Görüs”.


    Keiner hat den Qur'an gelesen in Afghanistan?


    Wer behauptet das denn? Willst Du vielleicht sagen, dass die Islamisten es seit 1400 Jahren tun dürfen und für immer tun dürfen, weil da mal irgendwann in der kath. Kirche... bla, bla, bla....?


    Würdest Du auch nur einen Text von mir verstehen und nicht nur versuchen zu lesen, hättest Du erkannt, dass ich unterscheide. Aber Du spamst eh nur.


    Wie ich bereits vorher ausführte, nennst Du es islamophob, ich nenne es unterdrückungsphob und bombenphob. Und Du kannst es nennen wie Du es willst. Es bedeutet immer das selbe.


    Du tust gerade so, als wären die Länder schon immer islamistisch gewesen. Bla, bla, bla....

    Bitte bring mal was handfestes oder lass es. Dein Postinganfang war schon richtig, aber Dich betreffend.
    Du bist auf keinen meiner Sätze eingegangen, aber bitte
    Du wirfst hier Worten wie Islamismus, Islam, Moslems, Islamisten um dich und tust als wäre das alles dasselbe.
    Du bist davon überzeugt dass der Islam grausam, barbarisch etc...ist und begründest es damit dass es ja alle im Orient machen, also muss es so stimmen. Nun frage ich dich dann aber wieso du ans Christentum glaubst wenn man mit dieser Religion genauso die Möglichkeit hat unzählige unschuldige Menschen einfach so hinzurichten, zu unterdrücken und zu verfolgen wie man es einst im Mittelalter gemacht hat, und das alles im Namen Jesu Christi. Was macht dich so sicher dass die damals nicht recht hatten?

    Und nein in Afghanistan werden die wenigsten in der bevölkerung den Koran gelesen haben, denn die wenigsten sind dort gebildete aufgeklärte menschen und die meisten sind Analphabeten, und genau das ist auch das Problem, die Menschen dort sind nicht aufgeklärt.

    Ihr habt alle dieselbe Sicht vom Islam wie die ganzen Fanatiker, seit genauso bildungsresistent und saugt bereitwillig jeden Scheiss auf was die ganzen Heuchler die sich islamische Oberhäupter nennen euch erzählen.

  4. #54
    Avatar von Dolenjec

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    138
    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    Ja ja, die US-Truppen in Irak sind auch Muslime.
    Du meintest wohl, bei den US Truppen im Irak sind auch Muslime dabei. Schon klar und ich hoffe doch sehr, dass man mit dem islamischen Glauben nicht ganz automatisch zum Terrorist wird.

    Wenn sich aber so viele Menschen auf ausgerechnet diesen Glauben berufen bei ihren Taten - und ich meine nicht nur die Mächtigen, sondern vor allem die Ausführenden und die Geistlichen, die sie indoktriniert haben - dann birgt die Schrift ganz offensichtlich gefahren.

    Wer wissen will, weshalb ausgerechnet die Leute aus dem entsprechenden Kulturkreis dafür empfänglich sind, sollte das hier mal durchlesen. Und da geht es nicht um Leute, die nicht lesen können.

  5. #55

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    Dolonjec du bist der beste!

  6. #56
    Avatar von Dolenjec

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    138
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Du bist auf keinen meiner Sätze eingegangen, aber bitte
    Stimmt im gewissen Maße, weil mich Dein erster Satz dazu brachte, Dich nicht ernst zu nehmen.
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Du wirfst hier Worten wie Islamismus, Islam, Moslems, Islamisten um dich und tust als wäre das alles dasselbe.
    Wie gesagt, tue ich nicht.
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Du bist davon überzeugt dass der Islam grausam, barbarisch etc...ist und begründest es damit dass es ja alle im Orient machen, also muss es so stimmen.
    Ich bin davon überzeugt, dass der Qur'an einen so gefährlichen Inhalt hat, dass er zu solchen Taten missbraucht werden kann und wird, wie wir sie so oft sehen. Und ich will mir gar nicht ausmalen, was im Namen des Qur'an geschieht, das wir alle zum Glück nicht zu sehen bekommen.
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Nun frage ich dich dann aber wieso du ans Christentum glaubst wenn man mit dieser Religion genauso die Möglichkeit hat unzählige unschuldige Menschen einfach so hinzurichten, zu unterdrücken und zu verfolgen wie man es einst im Mittelalter gemacht hat, und das alles im Namen Jesu Christi. Was macht dich so sicher dass die damals nicht recht hatten?
    Da muss ich leider erstmal nachfragen, womit sie evtl. recht gehabt haben sollen?
    Weshalb jemand an Gott glaubt, ist sehr individuell und meiner Meinung nach ist ein Leben ohne den Glauben an Gott, ein sinnfreies Leben. Natürlich bin ich geprägt von unserer christlich-abendländischen Kultur und allein deshalb kurz nach meiner Geburt zum Katholiken geworden. Dass ich es aber immernoch bin, liegt an meiner Überzeugung, dass die Ziele Jesus gut sind.
    Viele andere in unserem Kulturkreis haben ihren Glauben geändert oder sind gar gänzlich unreligiös.
    Und diese Freiheit sehe ich im Qur'an nicht, weshalb Konvertiten verfolgt werden, selbst hier.
    Zitat Zitat von RP Online
    Mina Ahadi (50) kann nicht mehr eben mal zum Supermarkt an die Ecke gehen. Wenn die im Iran geborene Kölnerin einkaufen will, muss sie das bei der Polizei anmelden. Nachdem sie sich im Februar in einem Interview mit dem „Focus“ kritisch über den Islam äußerte und bekannte „Ich habe Allah abgeschworen“, riefen muslimische Fanatiker im Internet dazu auf, sie zu ermorden. Seitdem lebt Ahadi unter Polizeischutz.
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Und nein in Afghanistan werden die wenigsten in der bevölkerung den Koran gelesen haben, denn die wenigsten sind dort gebildete aufgeklärte menschen und die meisten sind Analphabeten, und genau das ist auch das Problem, die Menschen dort sind nicht aufgeklärt.
    Das ist sicher so.
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Ihr habt alle dieselbe Sicht vom Islam wie die ganzen Fanatiker, seit genauso bildungsresistent und saugt bereitwillig jeden Scheiss auf was die ganzen Heuchler die sich islamische Oberhäupter nennen euch erzählen.
    "Bildungsresistenz" warf mir noch keiner vor. Wir sollten uns darauf einigen, nicht persönlich zu werden, da ich Dich sonst einfach nicht ernst nehmen kann. Ich sage ja auch nicht, dass alle Moslems Fanatiker sind oder gar Du eine bist.

    Mir geht es ja nicht darum, was mir die islamischen Geistlichen erzählen. Mir geht es darum, was diese ihren Gläubigen erzählen und was dann in der Folge daraus wird.

    @kiwi
    Höre ich da Ironie?

  7. #57

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    Dolonjec du bist der allerbeste!

  8. #58
    pqrs
    Willkommen zurück, Troy. Wir haben dich vermisst.

  9. #59
    Absent
    Zitat Zitat von Ilan Beitrag anzeigen
    Willkommen zurück, Troy. Wir haben dich vermisst.


    Ist das wirklich Troy?
    Ich hab gedacht dass AlbNYC Troy wär .

  10. #60
    pqrs
    Zitat Zitat von bihorac Beitrag anzeigen
    Ist das wirklich Troy?
    Ich hab gedacht dass AlbNYC Troy wär .
    Keine Ahnung, ich vermute es einfach mal.

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schizo-Accounts erlauben?
    Von Baader im Forum Rakija
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 12:18
  2. Was erlauben Bayern??
    Von meko im Forum Sport
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 12:33
  3. Holbrooke und Karsai beraten in Kabul
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 00:09
  4. Wie kann man sich sowas erlauben?!?!?!
    Von albo im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 15:25
  5. US-UN-Deutsche Drogen Aufbau Hilfe mit Karsai in Afghanistan
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.08.2006, 09:00