BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 15 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 142

Amerikas heilige Krieger

Erstellt von DZEKO, 11.04.2010, 18:32 Uhr · 141 Antworten · 6.397 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012

    Amerikas heilige Krieger

    Christliche Missionare im Irak

    Anmoderation Anja Reschke: Willkommen zu Panorama Sie sprechen vom heiligen Krieg –sie sehen sich als Märtyrer – andere Religionen sind für sie Ketzerei. Klar, denken Sie – es geht um radikale Islamisten.

    Nein, diesmal nicht. Diesmal geht es um radikale Christen. Mehrere Millionen solch streng gläubiger Fundamentalisten gibt es in den USA. Ihnen verdankt George Bush seine Präsidentschaft. Aber diese christlichen Fanatiker treten nicht nur in Amerika auf– sie wollen die ganze Welt bekehren. Eine ungeahnte Chance dafür hat jetzt ausgerechnet der Irak-Krieg eröffnet.

    Gleich nach der militärischen Einnahme kamen die Missionare. Und während täglich – auch heute wieder – Menschen sterben – versuchen sie, Muslime zum christlichen Glauben zu bekehren. Meist heimlich – aber mit Erlaubnis der US-Regierung. John Goetz und Volker Steinhoff über den heiligen Krieg von Christen. Amateuraufnahmen aus Bagdad. Von außen kaum zu erkennen: dies ist eine neue Kirche. Irakische Christen beim Gottesdienst. Unauffällig dabei: amerikanische Missionare. Die Kirche ist ihr Basislager. Von hier aus wollen sie den Irak bekehren. Tom White hat seine Haare gefärbt. O-Ton Tom White: (Stimme der Märtyrer) „Wir tarnen uns als Touristen. Ich nehme diese Brille, färbe die Haare schwarz; falscher Bart usw. Im Nachbarzimmer hatten wir tonnenweise christliche Literatur; insgesamt haben wir im Irak Zehntausende solcher bunter Bibeln verteilt, Kinderbibeln, das Leben von Jesus usw. Wir Christen sind permanent in einem heiligen Krieg.“ Der Mann mit den Kinderbibeln ist der Boss einer millionenschweren Organisation mit einem bezeichnenden Titel: „Voice of the Martyrs“ – zu deutsch: „Stimme der Märtyrer.“ “Märtyrer” – so nennt man hier Christen, die im weltweiten Krieg für die religiöse Sache fallen – für “Gottes aggressive Liebe”. Dieser Krieg ist eine Materialschlacht: mit Propaganda und Hilfsgütern sollen die Iraker zu Christen bekehrt werden.

    der artikel ist zwar etwas älter aber an der aufgabe der mission hat sich bestimmt nichts geändert.

    Amerikas heilige Krieger – Christliche Missionare im Irak deutsche

  2. #2

    Registriert seit
    02.02.2007
    Beiträge
    1.402
    Genau das wird in west Europa schon seit Jahrzehnten von radikalen Islamisten gemacht.

    Scheiss drauf was die Amis machen, lieber erstmal alles radikale aus Europa entfernen bevor man sich um sowas kümmert!

  3. #3
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Christliche Missionare im Irak

    Anmoderation Anja Reschke: Willkommen zu Panorama Sie sprechen vom heiligen Krieg –sie sehen sich als Märtyrer – andere Religionen sind für sie Ketzerei. Klar, denken Sie – es geht um radikale Islamisten.

    Nein, diesmal nicht. Diesmal geht es um radikale Christen. Mehrere Millionen solch streng gläubiger Fundamentalisten gibt es in den USA. Ihnen verdankt George Bush seine Präsidentschaft. Aber diese christlichen Fanatiker treten nicht nur in Amerika auf– sie wollen die ganze Welt bekehren. Eine ungeahnte Chance dafür hat jetzt ausgerechnet der Irak-Krieg eröffnet.

    Gleich nach der militärischen Einnahme kamen die Missionare. Und während täglich – auch heute wieder – Menschen sterben – versuchen sie, Muslime zum christlichen Glauben zu bekehren. Meist heimlich – aber mit Erlaubnis der US-Regierung. John Goetz und Volker Steinhoff über den heiligen Krieg von Christen. Amateuraufnahmen aus Bagdad. Von außen kaum zu erkennen: dies ist eine neue Kirche. Irakische Christen beim Gottesdienst. Unauffällig dabei: amerikanische Missionare. Die Kirche ist ihr Basislager. Von hier aus wollen sie den Irak bekehren. Tom White hat seine Haare gefärbt. O-Ton Tom White: (Stimme der Märtyrer) „Wir tarnen uns als Touristen. Ich nehme diese Brille, färbe die Haare schwarz; falscher Bart usw. Im Nachbarzimmer hatten wir tonnenweise christliche Literatur; insgesamt haben wir im Irak Zehntausende solcher bunter Bibeln verteilt, Kinderbibeln, das Leben von Jesus usw. Wir Christen sind permanent in einem heiligen Krieg.“ Der Mann mit den Kinderbibeln ist der Boss einer millionenschweren Organisation mit einem bezeichnenden Titel: „Voice of the Martyrs“ – zu deutsch: „Stimme der Märtyrer.“ “Märtyrer” – so nennt man hier Christen, die im weltweiten Krieg für die religiöse Sache fallen – für “Gottes aggressive Liebe”. Dieser Krieg ist eine Materialschlacht: mit Propaganda und Hilfsgütern sollen die Iraker zu Christen bekehrt werden.

    der artikel ist zwar etwas älter aber an der aufgabe der mission hat sich bestimmt nichts geändert.

    Amerikas heilige Krieger – Christliche Missionare im Irak deutsche
    Krank diese Leute.

  4. #4

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    jaja dzeko das du damit provozieren willst ist mir klar .

    und schau dir mal die islam-missioniere in bosnien und kosovo an und auf der ganzen welt vorallem in armen ländern wo die menschen dumm sind im kopf und in armut leben genau dort gehen doch deine freunde hin und machen sie zu moslems

    oder willst du das jetzt abstreiten

    das gleiche gilt für die christen nur das sie sich nicht in die luftsprengen und unschuldige töten

  5. #5
    Avatar von dzouzef

    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.205

  6. #6
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von RealMadrid Beitrag anzeigen
    jaja dzeko das du damit provozieren willst ist mir klar .

    und schau dir mal die islam-missioniere in bosnien und kosovo an und auf der ganzen welt vorallem in armen ländern wo die menschen dumm sind im kopf und in armut leben genau dort gehen doch deine freunde hin und machen sie zu moslems

    oder willst du das jetzt abstreiten

    das gleiche gilt für die christen nur das sie sich nicht in die luftsprengen und unschuldige töten


    ja aber das mit bosnien und kosovo wird hier oft genug kritisiert, aber das was im irak abgeht nicht.

  7. #7
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von Romania_18m Beitrag anzeigen
    Genau das wird in west Europa schon seit Jahrzehnten von radikalen Islamisten gemacht.

    Scheiss drauf was die Amis machen, lieber erstmal alles radikale aus Europa entfernen bevor man sich um sowas kümmert!
    ja, überall gibts radikale, leider.

  8. #8

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    ja aber das mit bosnien und kosovo wird hier oft genug kritisiert, aber das was im irak abgeht nicht.

    die werden es doch eh nie schaffen weil es viel zu viele sind und vorallem die die radikal sind sind doch eigentlich am schwersten zu bekehren ?

    also kann da was nicht stimmen

  9. #9
    benutzer1
    Zitat Zitat von RealMadrid Beitrag anzeigen
    jaja dzeko das du damit provozieren willst ist mir klar .

    und schau dir mal die islam-missioniere in bosnien und kosovo an und auf der ganzen welt vorallem in armen ländern wo die menschen dumm sind im kopf und in armut leben genau dort gehen doch deine freunde hin und machen sie zu moslems

    oder willst du das jetzt abstreiten

    das gleiche gilt für die christen nur das sie sich nicht in die luftsprengen und unschuldige töten

    wo liegt dein problem???
    darin, dass es nicht um islamischen fundamentalismus und terrorismus geht??

    genauso wenig wie man darüber schweigen sollte, sollte man über den christlichen fundamentalismus schweigen.

    deine begrenzung des fundamentalismus-begriffs auf den islam zeugt von einer enormen ignoranz. -.-

    kreationismus, intelligent design und pfingstbewegung - die usa stellt eine hochburg des christlichen fundamentalismus dar.

  10. #10
    curica
    Zitat Zitat von Romania_18m Beitrag anzeigen
    Genau das wird in west Europa schon seit Jahrzehnten von radikalen Islamisten gemacht.

    Scheiss drauf was die Amis machen, lieber erstmal alles radikale aus Europa entfernen bevor man sich um sowas kümmert!


    Hör auf zu hetzen, du Fotze.

Seite 1 von 15 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albanische feldherren/krieger!!
    Von rockafellA im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 297
    Letzter Beitrag: 14.02.2017, 10:55
  2. Der Krieger.........
    Von Gast829627 im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 15:10
  3. Amerikas Sieg Jaa Amerikas...!
    Von Kosova-Republic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.09.2010, 10:43
  4. Krieger des lichts
    Von HeadLiner im Forum Musik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 00:06
  5. Wie alt waren Antike Krieger
    Von Mazedonier/Makedonier im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 16:30