BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Amfilohije wird wegen Verhetzung angeklagt?

Erstellt von ooops, 13.03.2011, 12:48 Uhr · 12 Antworten · 999 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600

    Amfilohije wird wegen Verhetzung angeklagt?

    wie es da steht, wegen Verhetzung gegen Homos in Belgrad, lat Rechtskommission seine rede war eindeutig "Hetze-Rede" und somit verletze das Recht Unserer Bürger. er soll sich mit den Vertretern der Homosexuellen treffen damit er ihre Probleme besser versteht und wie sehr seine Rede diese Probleme beeinflusst hat, lehnt er das ab, bekommt er noch andere 30 Tage-Varnung. und wenn er das noch ablehnt, hat sich mit der Anklage zu konfrontieren. Petrusic sagt dass sie eine Anklage einreichen wird nur wenn sie sicher ist dass sie gewinnen wird.







    Serbian Church Official Should Apologise for ‘Hate Speech’

    Controversial churchman Metropolitan Amfilohije Radovic, may face a trial if he refuses to issue an apology to the gay community over statements that he delivered after last year’s gay pride parade.

    Gordana Andric

    Equal Rights Commissioner, Nevena Petrusic, has issued a recommendation to Metropolitan Amfilohije Radovic calling on him to apologise to participants of October’s Gay Pride Parade.
    “The statement of Amfilohije Radovic is, without doubt, hate speech and an act of discrimination. As a member of the Holy Synod of the Serbian Orthodox Church and a high church official, he insulted our citizens, which makes his responsibility even greater,” says Petrusic.
    In her recommendation, Petrusic also called on Radovic to meet with the activists fighting for the rights of people of different sexual orientation, so that he could learn about the problems the gay community face and how statements such as his, influence their lives.
    The commissioner recommended that Metropolitan Radovic refrain from making statements that promote discrimination, hatred or violence against persons or groups because of their personal characteristics.
    The Metropolitan has 30 days to comply with the recommendation. If he refuses, the commissioner will issue a second warning and give him another 30 days to recant. Failing a suitable response the commissioner has the right to launch a trial.
    Ultimately the decision on legal action rests with the commissioner. Petrusic says she will only take action in cases that she can be sure that she would win.
    “I have to wait for all legal deadlines to pass and after that I will analyse all the circumstances of this case,” says Petrusic.
    However, the Metropolitan has already declared that he will not apologise saying that he did not “condemn the sinner, but the sin.”
    “Everyone has the right to live as they deem proper, but that does not mean that it is truly the right way. All I was saying and that I’m still saying, I say as an evangelical man. I’m obliged before God and before man to draw this to people’s attention so they won’t take the path that leads to destruction, condemning sin,” he said after delivering the holy liturgy at the monastery of Savina in Herceg Novi.
    On the day following the gay parade, Radovic said that the participants were a “stench that poisoned and polluted the capital city, Belgrade, scarier than uranium, the biggest stench of Sodom that this modern civilisation has raised to the pedestal of the deity.”
    Talking about the rioters of the extreme right who fought with the police in an attempt to prevent the parade, Amfilohije said that “violence of those atheists and aberrant people caused more violence. Now they wonder who is to blame and call those children hooligans.”
    Metropolitan Amfilohije Radovic, known for his controversial statements was one of the three candidates as the new patriarch of the Serbian Orthodox Church.

  2. #2
    Babsi
    ich darf gar nicht schreiben was ich über diesen menschen denke, will keine VerwarnungEN

  3. #3
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.417
    Das ist irgendwie eine Sackgasse, die müssen über Homos herziehen, jeder weiß das, die One-Man-Show-Religionen sind so ausgelegt, das ist einer ihrer Grundpfeiler, gebären um jeden Preis, da passt gleichgeschlechtliche Liebe natürlich nicht rein.

    Wenn man also diese Religionen akzeptiert und respektiert, dann muss man ihnen auch diese Haltung zugestehen, aber man kann und will ihnen andererseits auch nicht alles zugestehen ...

  4. #4
    Cvrcak
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Das ist irgendwie eine Sackgasse, die müssen über Homos herziehen, jeder weiß das, die One-Man-Show-Religionen sind so ausgelegt, das ist einer ihrer Grundpfeiler, gebären um jeden Preis, da passt gleichgeschlechtliche Liebe natürlich nicht rein.

    Wenn man also diese Religionen akzeptiert und respektiert, dann muss man ihnen auch diese Haltung zugestehen, aber man kann und will ihnen andererseits auch nicht alles zugestehen ...
    So wie bei den Islamischen Hasspredigern ?

  5. #5
    Babsi
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    So wie bei den Islamischen Hasspredigern ?
    ja natürlich, die sind alle gleich (mit paar wenigen Ausnahmen die aber keine chance haben es zu beweisen)

    scheinheiliges Pack

  6. #6
    TurkishRevenger
    Vielleicht war es nicht ok was er gesagt hat, aber

    er soll sich mit den Vertretern der Homosexuellen treffen damit er ihre Probleme besser versteht und wie sehr seine Rede diese Probleme beeinflusst hat, lehnt er das ab, bekommt er noch andere 30 Tage-Varnung.
    wie kindisch ist das denn?

  7. #7
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.417
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    So wie bei den Islamischen Hasspredigern ?
    na ich will ja auf den Konflikt hinweisen, einerseits werden Religionen gesellschaftlich und politisch natürlich akzeptiert (kein Wunder, sind ja aucvh viele religiös), andererseits kommt es oft zu Widersprüchen wenn die es konsequent durchziehen weil viele ihrer Positionen sich mit denen einer aufgeklärten Gesellschaft nicht decken

  8. #8
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Der Typ gehört definitiv nach Goli Otok, Dreckskerl.
    Und alles unter dem Mantel der Kirche.

  9. #9
    Gast829627
    ooppps dein int. an serbien und vorallem unserer religion rührt wohl von deim komplex jeden morgen wenn du in den spiegel schaust ....du wärst auch gern gross ,schön,mutig ,heldenhaft ,begehrt und verflucht wegen deiner macht.....aber es ist net so.......du bist nur n warze an der backe einer jeder nachricht....




    zum thema.....jede religion verurteilt homos .-....die katholische kirche wie auch der islam......ich kenn kein islamisches land wo schwule erlaubt sind bzw sich outen können oder wie heisst das nochmal hilf mir doch ooopppsss.....

  10. #10

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Das ist irgendwie eine Sackgasse, die müssen über Homos herziehen, jeder weiß das, die One-Man-Show-Religionen sind so ausgelegt, das ist einer ihrer Grundpfeiler, gebären um jeden Preis, da passt gleichgeschlechtliche Liebe natürlich nicht rein.

    Wenn man also diese Religionen akzeptiert und respektiert, dann muss man ihnen auch diese Haltung zugestehen, aber man kann und will ihnen andererseits auch nicht alles zugestehen ...

    Unabhängig wie der Standpunkt der Religion (ist bei anderen nicht anders) bezüglich Homosexualität, Hetzen muss man trotzdem nicht, finde ich halt. Und hetze ist Strafbare Handlung (solang das zulässig ist, da unten Gesetze nicht gleich Gesetze sind)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pakistan: US-Helfer wegen Landesverrat angeklagt
    Von Robben84 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 12:00
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.12.2009, 14:29
  3. Dobrica Qosic wegen Rassismus angeklagt
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 15:07
  4. Transsexuelle wegen Kritik am Militär angeklagt
    Von Popeye im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 31.05.2008, 15:05