BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Aus Angst vor dem Islam.....

Erstellt von shpirt81, 02.11.2006, 10:05 Uhr · 21 Antworten · 1.380 Aufrufe

  1. #11
    Zitat Zitat von absolut-relativ
    hallo ...

    ein bischof würde sowas machen ...ehm eine frage ..ist ein bischof ein katholik oder budhist ? ""nur mal so fragt ""

    tataa
    Katholik, Evangelist, Baptist ect. ect.

  2. #12
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hallo ...

    hey dujki ...habe gemerkt , dass man sich mit dir auch über religionen unterhalten kann ...im ernst , find ich cool

    wo liegt denn der unterschied zwischen ""euch"" und den baptisten


    tataa

  3. #13
    Zitat Zitat von absolut-relativ
    hallo ...

    hey dujki ...habe gemerkt , dass man sich mit dir auch über religionen unterhalten kann ...im ernst , find ich cool

    wo liegt denn der unterschied zwischen ""euch"" und den baptisten


    tataa
    Baptisten sind die, die den Gospel haben, du kennst doch diese Schwarzen, die im Chor singen. Auch sind die meisten Anhänger der Baptistischen Kirche Schwarze.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Baptisten

  4. #14
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hallo ...

    achsooo , die auch rumtanzen im gebet ...danke für den link aber ich google nie und gehe auch nicht auf wikiPEDERia ...

    danke für die info ...

    tataa

  5. #15
    Zitat Zitat von absolut-relativ
    hallo ...

    achsooo , die auch rumtanzen im gebet ...danke für den link aber ich google nie und gehe auch nicht auf wikiPEDERia ...

    danke für die info ...

    tataa
    bitte bitte

  6. #16

    Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    508
    Zitat Zitat von absolut-relativ
    hallo ...

    wieso habe ich nichts von einem selbstmordanschlag auf deutschem boden von einem deutschen mitbekommen ?? na siehste mal , die medien verheimlichen sowas ..ncncncn

    tataa
    selbstmordanschlag ? Wie viele Menschen hat er denn in den Tod mitgerissen ?

    erst überlegen,dann labern !

  7. #17

    Registriert seit
    11.06.2006
    Beiträge
    807
    Der Mann war psychisch krank, wie die Hetz-Imame in ihren Hass-Reden übner unschuldige.

    Selbstmord ist bei Christen Sünde.

  8. #18
    Lucky Luke

    Re: Aus Angst vor dem Islam.....

    Zitat Zitat von shpirt81
    Pfarrer verbrannte sich in Erfurter Kloster

    ERFURT- Aus Angst vor dem Islam hat sich ein 73-jähriger Pfarrer in Erfurt selbst verbrannt. Der Mann übergoss sich am Reformationstag gegen 10.45 Uhr auf dem Gelände des Erfurter Augustinerklosters mit Benzin und zündete sich an, wie Pröpstin Elfriede Begrich gestern mitteilte.

    Damit habe der 73-jährige, der am Mittwoch gegen 14 Uhr seinen Verletzungen erlag, seine große Sorge, über die Ausbreitung des Islams zum Ausdruck bringen wollen. In einem Brief habe er dazu aufgefordert, das Problem ernster zu nehmen, sagte Pröpstin Begrich. In den letzten drei, vier Jahren habe er immer wieder gesagt, dass sich die evangelische Kirche stärker mit dem Islam befassen müsse. Bevor sich der Pfarrer im Ruhestand mit Benzin übergoss, soll er "Jesus und Oskar!!" gerufen haben.

    Am 18.August 1976 hatte sich der Pfarrer Oskar Brüsewitz auf dem Marktplatz in Zeitz selbst verbrannt, was als Fanal gegen das DDR-Regime verstanden worden war.

    Der Pfarrer, der sich seit 1989 im Ruhestand befand, wollte möglicherweise sogar am Gottesdienst im Augustinerkloster teilnehmen, doch die Tür am Westportal sei wegen Zugluft geschlossen gewesen, sagte Kurator Lothar Schmelz. Es könne nicht ausgeschlöossen werden, dass der Mann sich während des Gottesdienstes habe verbrennen wollen, sagte Schmelz.

    Der Bischof der Kirchenprovinz Sachsen, Axel Noack, äußerte seine tiefe Bestürzung und Betroffenheit über die Tat. Zugleich betonte er, dass Christen einen Kampf der Kulturen ablehnten.

    -Auszug aus der heutigen Dresdner Tageszeitung-
    Suizid zu begehen um auf etwas aufmerksam machen zu wollen (ohne dabei andere zu beschädigen) sehe ich als eine Tat die Menschen zum Nachdenken verleiten sollte. Was besitzt der Mensch wertvolleres als sein eigenes Leben. Wer dies selbstlos für eine Sache opfert ist entweder verrückt oder ein Idealist in Perfektion. Zweiterem könnte ich nicht genug Respekt zollen.

  9. #19
    Crane

    Re: Aus Angst vor dem Islam.....

    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Zitat Zitat von shpirt81
    Pfarrer verbrannte sich in Erfurter Kloster

    ERFURT- Aus Angst vor dem Islam hat sich ein 73-jähriger Pfarrer in Erfurt selbst verbrannt. Der Mann übergoss sich am Reformationstag gegen 10.45 Uhr auf dem Gelände des Erfurter Augustinerklosters mit Benzin und zündete sich an, wie Pröpstin Elfriede Begrich gestern mitteilte.

    Damit habe der 73-jährige, der am Mittwoch gegen 14 Uhr seinen Verletzungen erlag, seine große Sorge, über die Ausbreitung des Islams zum Ausdruck bringen wollen. In einem Brief habe er dazu aufgefordert, das Problem ernster zu nehmen, sagte Pröpstin Begrich. In den letzten drei, vier Jahren habe er immer wieder gesagt, dass sich die evangelische Kirche stärker mit dem Islam befassen müsse. Bevor sich der Pfarrer im Ruhestand mit Benzin übergoss, soll er "Jesus und Oskar!!" gerufen haben.

    Am 18.August 1976 hatte sich der Pfarrer Oskar Brüsewitz auf dem Marktplatz in Zeitz selbst verbrannt, was als Fanal gegen das DDR-Regime verstanden worden war.

    Der Pfarrer, der sich seit 1989 im Ruhestand befand, wollte möglicherweise sogar am Gottesdienst im Augustinerkloster teilnehmen, doch die Tür am Westportal sei wegen Zugluft geschlossen gewesen, sagte Kurator Lothar Schmelz. Es könne nicht ausgeschlöossen werden, dass der Mann sich während des Gottesdienstes habe verbrennen wollen, sagte Schmelz.

    Der Bischof der Kirchenprovinz Sachsen, Axel Noack, äußerte seine tiefe Bestürzung und Betroffenheit über die Tat. Zugleich betonte er, dass Christen einen Kampf der Kulturen ablehnten.

    -Auszug aus der heutigen Dresdner Tageszeitung-
    Suizid zu begehen um auf etwas aufmerksam machen zu wollen (ohne dabei andere zu beschädigen) sehe ich als eine Tat die Menschen zum Nachdenken verleiten sollte. Was besitzt der Mensch wertvolleres als sein eigenes Leben. Wer dies selbstlos für eine Sache opfert ist entweder verrückt oder ein Idealist in Perfektion. Zweiterem könnte ich nicht genug Respekt zollen.
    Sehe ich genauso, nur in diesem Fall ist es wohl leider nicht wirklich klar wovor er wirklich Angst hatte. Wenn es ihm einfach stoert, dass immer mehr Menschen eine andere Religion haben als er selbst (was ich nicht glaube), dann muss man ihn wohl eher als krank bezeichnen.
    Ich denke ein 73 jaehriger Pfarrer wird hier ganz andere Gruende haben, die die meisten von uns sicher nicht nachvollziehen koennten.

  10. #20
    Avatar von CrnaMamba

    Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    11
    Der Albaner-Mod Taulant hat mich verwarnt, weil ein Bosnier die serben als Schei.ss Serven usw. rassitisch beschimpft hat und ich als Reaktion darauf FOLGENDES geschrieben habe:



    Zitat Zitat von SchwarzeMamba
    Zitat Zitat von Dobojlija
    das zb?

    http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/...120233,00.html

    du dreckiger sch.eiss serve
    Toll, seid wann darf man Serben hier beschimpfen und beleidigen, verdammter Turcine...

    Und die Albaner-Wurst Taulant hat den unterstrichenen Teil weggelassen (bei der Verwarnung)!!!

    http://www.balkanforum.at/modules.ph...=asc&start=280



    [b]Liebe Serben jetzt wisst ihr mit welchen manipulativen Methoden Albaner-Gangster arbeiten. Zuhause handeln sie mit menschen und hier missbrauchen sie ihre zufällig erschlichene Stellung um andere User die ihnen nicht gewachsen sind zu beseitigen.


    P.S. LIEBE SERBEN

    UNTERSTÜTZT MICH UND zitiert diesen Beitrag bitte schnell, bevor er von Albaner Taulant gelöscht wird

    @Heishiro_Mitsurugic

    Du kleine WURST auch wenn du diese Vergewaltugunsverbrechen decken willst das ist ein exzellenter Aritkel aus der NZZ und er wird in vielen Foren ausdiksutiert von vielen vielen Menschen ...

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 19:03
  2. Der Tod - Angst vor dem Tod / Angst vor dem Sterben
    Von Cobra im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 18.05.2012, 15:49
  3. Schwule haben angst vor dem Islam
    Von Märchenprinz im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 12.06.2010, 18:59
  4. Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 14:49
  5. Nicht vor dem Islam sollten wir Angst haben...
    Von DZEKO im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 00:03