BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 13 ErsteErste ... 78910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 123

Anschlag in Alexandria - 21 Tote

Erstellt von Ilan, 01.01.2011, 14:35 Uhr · 122 Antworten · 5.509 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    894
    Zitat Zitat von Masar Beitrag anzeigen
    So ein quatsch ! Ein Toter ist ein Toter, egal ob er wegen seinem Glauben getötet wurde oder wegen seiner Herkunft. Also versuch hier etwas nicht runterzureden.

    hier sind wohl nur klischee moslems angemeldet ??

    ach . amis töten menschen wegen anderer herkunft ?? meine gott, was nervt eure propaganda

  2. #102

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    894
    ps nebenbei wurden recht zeitgelich im irak und nigeria christen von der "3 mal dürft ihr raten " fraktion durch anschläge getötet

  3. #103

    Registriert seit
    15.10.2006
    Beiträge
    480
    Ich finde es schlimm dass hier manche den Mord an 2 konvertierten Frauen als Rechtfertigung benutzen. Das lese ich nur hier in den Nachrichten ist davon nichts.
    Nichts gegen die Moslems im allgemeinem aber es idt nun mal Fakt das der Islam die aggresivste Religion ist und in KEINEM Land mit mehrheitlicher Muslimischer Bevölkerung gibt es die minimalsten Rechte für Christen.
    Ich würde sehen was ihr ,die ihr in Deutschland und Österreich lebt, sagen würdet wenn der Staat eure Moscheen systematisch verfallen lässt und Euch aktiv oder passiv daran hindert eure Religion aus zu üben.

  4. #104
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Christen demonstrieren in Kairo und Alexandria - Ägypten - derStandard.at

    Vor der Sankt-Markus-Kathedrale in Kairo verlangten mehrere hundert Demonstranten mehr Schutz für die Christen im überwiegend moslemischen Ägypten und warfen der Regierung Feigheit vor. Es kam zu Krawallen zwischen Polizisten und Demonstranten, die eine Absperrung durchbrechen und durch die Straßen ziehen wollten. Bereits unmittelbar nach dem Anschlag war es zu Auseinandersetzungen zwischen Christen und Muslimen gekommen.

    "Selbstmordattentäter mit Verbindungen ins Ausland"

    Das Innenministerium bezichtigte einen Selbstmordattentäter mit Verbindungen ins Ausland der Tat. Am Sonntag befanden sich nach Angaben von Sicherheitskräften noch sieben Personen für Befragungen in Haft, zehn weitere wurden von der Polizei wieder entlassen. Im November hatte die Terrororganisation Al Kaida mit Anschlägen auf koptische Kirchen in Ägypten gedroht und Muslime zu Gewalttaten aufgerufen . (Reuters)

  5. #105
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von ZAGOR Beitrag anzeigen
    Ich finde es schlimm dass hier manche den Mord an 2 konvertierten Frauen als Rechtfertigung benutzen. Das lese ich nur hier in den Nachrichten ist davon nichts.
    Nein, das liest du nicht nur hier, das liest du auch in allen arabischen Ländern, damit solche Attacken jetzt und in der Zukunft gerechtfertigt werden können. Und diese Deppen hier glauben auch noch an diese Propaganda...

  6. #106
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von ZAGOR Beitrag anzeigen
    Ich finde es schlimm dass hier manche den Mord an 2 konvertierten Frauen als Rechtfertigung benutzen. Das lese ich nur hier in den Nachrichten ist davon nichts.
    Nichts gegen die Moslems im allgemeinem aber es idt nun mal Fakt das der Islam die aggresivste Religion ist und in KEINEM Land mit mehrheitlicher Muslimischer Bevölkerung gibt es die minimalsten Rechte für Christen.
    Ich würde sehen was ihr ,die ihr in Deutschland und Österreich lebt, sagen würdet wenn der Staat eure Moscheen systematisch verfallen lässt und Euch aktiv oder passiv daran hindert eure Religion aus zu üben.
    Albanien?Kosovo? Bosnien?

    Das Problem ist dass du diese Terroristen als Moslems bezeichnest.
    Für mich und sicher auch für die Mehrheit der Muslime,
    ist jeder Buddhist mehr Moslem als diese Hunde.

  7. #107
    Avatar von Mr. Nice Guy

    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    4.941
    Traurig was da passiert ist. Mögen sie in Frieden ruhen.

  8. #108
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von *alaturka Beitrag anzeigen
    Und jetzt will man von einem Menschen, von dem man nicht mal weiß was für ein Muslim er war, die ganze muslimische Gemeinschaft dafür verantwortlich machen?
    sei ruhig du anatolischer rambo..
    hier geht es um menschenleben und du kommst wieder mit so ne scheisse an..
    keiner sagt hier was gegen deine religion..


    mein beileid an die angehoerigen..

  9. #109

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Unmittelbar nach der Tat versammeln sich hunderte Christen auf der Straße und bewerfen Muslime mit Steinen.
    Geil. :icon_smile: Endlich lassen sie sich diese Scheisse nichtmehr gefallen. Richtig so! Lasst es euch nichtmehr gefallen, wehrt euch! Und fordert dasselbe, was Muslime hier fordern.

    Diese Christen haben meine vollständige Sympathie.
    Wenn das Christen hier mit Muslimen machen würden,
    dann käme wieder die Nazi - Keule. Einfach lächerlich manche Leute...

    Wann hört endlich die Unterdrückung auf?
    Für die Angehörigen wünsche ich das Beste.
    Und ausserdem...Für die Toten wird es neue Christen geben, da sich viele Muslime denken werden "So kann das nicht ablaufen....Meine Glaubensbrüder bringen viele Christen um..Dazu will ich nicht gehören, das kann nicht der wahre Glauben sein.."

    @Die Muslime hier im Forum
    Ich weiss, dass ihr so unmenschlich seid und euch egal ist, ob dort Christen umgekommen sind... Gott sei dank gibt es noch welche unter euch Muslimen, den es nicht egal ist. Nehmt euch ein Beispiel daran

  10. #110

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    ich glaube an keinen Religonsanführer, die machen nur politik hinter ihren Gläubigen...wobei ich die Meinungen der griechichen User hier verstehe, dass der Einfluss der Islam zurückgehen sollte..denn schliesslich hatten die Griechen am meisten unter der Osmannisch-Türkischen Herrschaft unter islam zu leiden..aber ich denke, dass die Araber mit ihre Religion die Türken ausgenutzt haben um den Griechen zu schaden -land und populationsmässig..

Ähnliche Themen

  1. Tote bei Anschlag zu Ostergottesdienst in Nigeria
    Von Ares im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.04.2012, 19:26
  2. Feiger Anschlag in der Türkei: 8 Tote
    Von EnverPasha im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 245
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 19:54
  3. 5 tote bei Anschlag auf Israelischen Militärbus
    Von EnverPasha im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 20.08.2011, 11:17
  4. 64 Tote bei Anschlag auf Pro-Palästina-Demonstranten
    Von John Wayne im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.09.2010, 14:34
  5. Mindestens 18 Tote bei Anschlag in Pakistan
    Von Krajisnik im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.2005, 14:56