BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 25 von 25 ErsteErste ... 152122232425
Ergebnis 241 bis 250 von 250

Ein Anstifter zum Mord als "Vorbild"??

Erstellt von Bekir68, 15.04.2012, 18:29 Uhr · 249 Antworten · 10.690 Aufrufe

  1. #241
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von FindeFriedenImHerzen Beitrag anzeigen
    salam,ich weiss nicht ob du das jetzt absichtlich mschst oder nicht, aber du lenkst die fiskussion in eine andere richtung. ich würde dich bitten die frage zu beantworten ob jmd der seine frau betrügt gleichteitig auch guter mensch ist? wie du feststellen wirst kommt es sowohl auf die quantität als auch auf die qualität der fehler bzw sünden an, dis jmd macht.auf der anderen seite jedoch, gab es nie einen propheten der nicht für die vergebung seiner sünden gebetet hat. welche sünden es waren weiss nur Gott. das heisst aber nicht, dass sie unehrlich, eitel oder so waren. der Prophet jedrnfall, so wird berichtet und so ist meine überzeugung, hat weder gelogen noch war er maßlos, denn diese dinge hat er selbst verboten.
    Nochmal: Menschen machen Fehler. Ob Lug und Betrug oder ob Mord und Totschlag. Und ja, ich denke durchaus, das man bei Qualität und Quantität diese menschlichen Schwächen unterscheiden kann. Z. bsp. Ein Sohn, der seiner Mutter eine Notlüge vortischt, ist deshalb sicherlich kein schlechter Mensch per se.

    Wenn Mo ein Mensch war, hatte er Schwächen. Wenn er Schwächen hatte, und von Eroberung die Rede ist, liegt Gewaltbereitschaft nahe (historisch betrachtet). Und wenn diese Eventualität aufgrund einer romantisch verklärten Unantastbarkeit des Mo abgelehnt wird, ist dies ein schlechtes Zeichen was die objektive Diskussionsbereitschaft angeht.

  2. #242
    Avatar von FindeFriedenImHerzen

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    434
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen

    Wenn Mo ein Mensch war, hatte er Schwächen. Wenn er Schwächen hatte, und von Eroberung die Rede ist, liegt Gewaltbereitschaft nahe (historisch betrachtet). Und wenn diese Eventualität aufgrund einer romantisch verklärten Unantastbarkeit des Mo abgelehnt wird, ist dies ein schlechtes Zeichen was die objektive Diskussionsbereitschaft angeht.
    Wie kommst du auf diese Erkenntnis? Von Eroberung war bei mir zumindest nie die Rede.

  3. #243
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Dein Glaubensbruder hat z.Bsp. diese Vokabeln verwendet, die durchaus auf Gewalteinwirkung schließen lassen. Guck mal auf Seite 13, AlbaMuslims Beitrag zu der Frage wie Mo nach Mekka zurück gekehrt ist. Und auch Shan de Lin hat sich dieser Begriffe bedient:

    http://www.balkanforum.info/f26/anst...5/#post3210095

  4. #244
    Avatar von FindeFriedenImHerzen

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    434
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Dein Glaubensbruder hat z.Bsp. diese Vokabeln verwendet, die durchaus auf Gewalteinwirkung schließen lassen. Guck mal auf Seite 13, AlbaMuslims Beitrag zu der Frage wie Mo nach Mekka zurück gekehrt ist. Und auch Shan de Lin hat sich dieser Begriffe bedient: Ein Anstifter zum Mord als "Vorbild"?? - Seite 14
    ach für die bin ich doch eh kafir wenns nach denen ginge wären wir schon lange im krieg ^^ außerdem nehmen die alles wortwörtlich und stehen für physische auferstehung nach dem tode, mit anderen worten: sie glauben an wiedergeburt ^^ ich distanziere mich sehr weit von denen. die haben nichts mit mir gemeinsam, von daher ist es irrelevant was sie sagen.

  5. #245
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von FindeFriedenImHerzen Beitrag anzeigen
    ach für die bin ich doch eh kafir wenns nach denen ginge wären wir schon lange im krieg ^^ außerdem nehmen die alles wortwörtlich und stehen für physische auferstehung nach dem tode, mit anderen worten: sie glauben an wiedergeburt ^^ ich distanziere mich sehr weit von denen. die haben nichts mit mir gemeinsam, von daher ist es irrelevant was sie sagen.

    Naja, so kann man sich natürlich auch aus der Affäre ziehen

    Es geht ja hier nicht darum, wie du persönlich zu o.g. Usern und deren Ansichten stehst, sondern um den Kern der Diskussion. Und da sind die Aussagen bekennender Muslime bislang widersprüchlich. Bestenfalls.

  6. #246
    Avatar von FindeFriedenImHerzen

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    434
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Naja, so kann man sich natürlich auch aus der Affäre ziehen

    Es geht ja hier nicht darum, wie du persönlich zu o.g. Usern und deren Ansichten stehst, sondern um den Kern der Diskussion. Und da sind die Aussagen bekennender Muslime bislang widersprüchlich. Bestenfalls.
    mag sein, dass einige Muslims den Propheten als Eroberer, Herrscher sehen. Unsere Ansicht ist es indes nicht. Der Prophet war makellos in seinen moralischen Eigenschaften. Eroberung wäre ein Wiederspruch in seiner Lehre.

  7. #247
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von FindeFriedenImHerzen Beitrag anzeigen
    mag sein, dass einige Muslims den Propheten als Eroberer, Herrscher sehen. Unsere Ansicht ist es indes nicht. Der Prophet war makellos in seinen moralischen Eigenschaften. Eroberung wäre ein Wiederspruch in seiner Lehre.
    Eigentlich passt es sehr gut zu der Sure "Die Beute". Da wird z. B. erklärt wie man die Beute bei Raubzügen richtig aufzuteilen hat.

  8. #248

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Eigentlich passt es sehr gut zu der Sure "Die Beute". Da wird z. B. erklärt wie man die Beute bei Raubzügen richtig aufzuteilen hat.
    Das kann nicht sein da man sich Verteidigt, ergo, kann man von leuten die in dein zuhause eindrigen möchten nichts klauen/Rauben.

  9. #249
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Das kann nicht sein da man sich Verteidigt, ergo, kann man von leuten die in dein zuhause eindrigen möchten nichts klauen/Rauben.

    Ich habe diese Sure auch bloß selbst erfunden, genau wie 1000 andere Hadithe, die alle Mohammed schlecht machen. In Wirklichkeit war Mohammed voll lieb und so, aber das passt mir nicht in den Kram, deshalb habe ich im Koran und bei den Hadithsammlungen von Bukhari, Muslim und Co. einfach Sachen ergänzt, die Mohammed in ein schlechtes Licht rücken. Genauso habe ich auch alle Wikipedia-Artikel zu Mohammed selbst geschrieben und auch die Mohammed-Biographie von Ibn Ishaq und Ibn Abbas manipuliert.

    Zumindest glaubt das ernshaft diese Shan de Lin, die auch die Scharia in Deutschland einführen möchte.

  10. #250

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Ich habe diese Sure auch bloß selbst erfunden, genau wie 1000 andere Hadithe, die alle Mohammed schlecht machen. In Wirklichkeit war Mohammed voll lieb und so, aber das passt mir nicht in den Kram, deshalb habe ich im Koran und bei den Hadithsammlungen von Bukhari, Muslim und Co. einfach Sachen ergänzt, die Mohammed in ein schlechtes Licht rücken. Genauso habe ich auch alle Wikipedia-Artikel zu Mohammed selbst geschrieben und auch die Mohammed-Biographie von Ibn Ishaq und Ibn Abbas manipuliert.

    Zumindest glaubt das ernshaft diese Shan de Lin, die auch die Scharia in Deutschland einführen möchte.
    Was nicht passt wird passend gemacht. Hagebaumarkt mach dein Ding.
    Als Fromme Muslimin hat sie ja nichts gegen die Scharia, ganz im gegenteil.

Seite 25 von 25 ErsteErste ... 152122232425

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 210
    Letzter Beitrag: 09.09.2017, 13:21
  2. Albanien: Spannungen nach "ethnischem Mord"
    Von El Greco im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.09.2010, 00:04
  3. "Rote Barette" in Mord an Belgrader Journalisten C
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.11.2005, 17:43
  4. "Wir wären ein Vorbild für Serbien"
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2005, 17:05
  5. Sarajewo: Prozess zu "kriegsauslösendem" Mord bego
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2005, 10:40