BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 16 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 156

Anti-Islam-Film: Schauspieler sind geschockt über Skript-Änderungen

Erstellt von Timur, 13.09.2012, 16:40 Uhr · 155 Antworten · 6.913 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Timur

    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    2.294

    Anti-Islam-Film: Schauspieler sind geschockt über Skript-Änderungen

    Das Mohammed-Video, das in Libyen, Ägypten, im Jemen und dem Iran Angriffe auf US-Vertretungen ausgelöst hat, empört die Schauspieler. Offenbar habe es massive Skript-Änderungen gegeben. Der Regisseur ist bereits untergetaucht.

    Der angebliche Regisseur und Produzent des Films, der unter dem Pseudonym Sam Bacile auftritt, habe sich versteckt. Das sagte Steve Klein, der an der Produktion des Films „Innocence of Muslims“ beteiligt war. Bacile hatte sich einem Bericht der US-Senders „CNN“ zufolge in einem Interview mit dem „Wall Street Journal“ als 52 Jahre alten israelisch-amerikanischen Immobilienentwickler aus Kalifornien bezeichnet. Das Geld für den Film, etwa fünf Millionen US-Dollar, habe Sam Bacile von etwa 100 jüdischen Sponsoren erhalten. Der Film wurde demnach rein privat finanziert.

    Während der Regisseur seinen Film als politischen und nicht als religiösen Film bezeichnete, fühlen sich die Schauspieler über den Tisch gezogen – berichtet „CNN“ weiter. Der Arbeitstitel des Films habe „Desert Warrior“ („Wüstenkämpfer“) geheißen und sei als „historischer arabischer Wüsten-Abenteuerfilm“ bezeichnet worden. Rund 100 Personen seien in den Film involviert. Dem US-Sender zufolge, behaupten sie, dass sie über die Intention des Films „grob getäuscht“ wurden.

    In einer Stellungnahme an den amerikanischen Nachrichtensender sprachen die Beteiligten am Film davon, dass sie „äußerst entrüstet sind und sich vom Produzenten ausgenutzt fühlen.“ Außerdem seien sie geschockt über die drastischen Veränderungen des Skripts und die Lügen, die ihnen erzählt worden seien. Über die gewaltsamen Folgen des Films seien sie tieftraurig.

    Eine Darstelle namens Cindy Lee Garcia sagte, dem Internet-Klatschportal „Gawker“ in dem ursprünglichen Skript habe es gar keinen Charakter namens Mohammed gegeben. Andere Schauspieler hätten sich darüber beklagt, dass ihr Text verändert worden sei. Sam Bacile habe den Schauspielern gesagt, er hätte dieses Skript geschrieben, damit die Muslime aufhörten, Menschen umzubringen. „Ich hatte keine Ahnung, was er wirklich vorhatte“, sagte Garcia.

    Anti-Islam-Film: Schauspieler sind geschockt über Skript-Änderungen - Libyen - FOCUS Online - Nachrichten

  2. #2

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    1.232
    Hat wer den Film gesehen?

  3. #3
    Sonny
    Alles nur Ausreden, die kacken sich jetz mächtig ein alle.

  4. #4

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    ich will den Film auch sehen, hat jemand einen Link?

    Im Internet verschwindet nichts

  5. #5

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Oh man einfach krank, wie man sich an solch einen Film aufhängen kann

    Einfach hängen geblieben dieses dreckige Gesindel

  6. #6
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Richtige Affen diese Arabs. Töten jetzt einfach jeden aus dem Westen nur wegen nem verkackten Video.

  7. #7

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Im Fernsehen hieß es, dass dieses Video schon seit längerem im Internet kursierte....es tauchte nicht rein zufällig am 11. September auf

  8. #8
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.895
    Mir wurde beigebracht das nur Gott das recht hat über einen Menschen zu richten und nur Gott entscheiden darf Wan ein leben enden soll.

    Also können diese Bauern net Gläubige Menschen sein den sie richten und habe jemanden ermordet.SIe werden dafür in der Hölle schmoren genauso wie der Regisseur von diesem Film

  9. #9
    Avatar von Ciciripi

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    5.085
    Jetzt in die Hose scheißen eeeee so ein Dreckspack

  10. #10
    Avatar von škafiškafnjak

    Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    742
    Ich war die letzten Wochen weg und da es in Google von solchen News nur so wimmelt, habe ich die Übersicht verloren? Worum geht es in dem Film? Wer hat den Film gemacht?

    Btw haben die Muslime schon oft gesagt, dass sie weder solche Sachen noch Karikaturen über den Propheten möchten. Warum können es andere nicht einfach akzeptieren? Und dann sind sie schockiert, wenn auf Worte Taten folgen?

Seite 1 von 16 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.12.2013, 00:08
  2. Takiya - Das Lügen im Islam - Die größten Mythen über den Islam
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.09.2012, 23:55
  3. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 01:19
  4. Neuer Film als Antwort auf Anti-Islam-Video "Fitna"
    Von Dado Pršut im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.08.2008, 02:16
  5. Anti-Islam
    Von Toni Maccaroni im Forum Rakija
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.06.2008, 14:22