BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 16 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 156

Anti-Islam-Film: Schauspieler sind geschockt über Skript-Änderungen

Erstellt von Timur, 13.09.2012, 16:40 Uhr · 155 Antworten · 6.896 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Aus euren ziviliserten Ländern.

    Ich will unsere bärtigen Priester in Griechenland nicht missen, Gott hab sie seelig.

    Anhang 21668
    Von mir aus können die auch in der Klapse eingewiesen werden....ich zahl auch gerne Steuern dafür..

    Du hast dir nicht mal das Video von Greko angeschaut und was das Schaf mmeehhhht und vergleichst das Schaf mit einen bärtigen Mann?

    Das ergibt keinen Sinn!

  2. #32
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Aus euren ziviliserten Ländern.

    Ich will unsere bärtigen Priester in Griechenland nicht missen, Gott hab sie seelig.

    Anhang 21668
    Was hat das mit meinem Post zu tun?

  3. #33

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Was hat das mit meinem Post zu tun?
    Er verwechselt halt manchmal die Dinge, die in seinem Kopf rumschwirren mit den tatsächlichen Ereignissen, wie man hier sehen kann

    @ Nick

    Ich hoffe nicht unsere bärtigen Priester. Das sind ja keine psychos. Von denen habe ich noch nie was schlechtes gehört.
    Ausserdem machts sich cool, wie die immer rumlaufen draussen. Kulturprestige +1

  4. #34
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von BeZZo Beitrag anzeigen
    Ich bin selber Moslem, aber nur weil einer ein Film über Mohammed oder den Islam gedreht hat, würde ich doch nicht auf die Straße gehen, Botschaften in Brand setzen und so unschuldige Menschen umbringen. Natürlich ist dieser Film provokant und das soll es auch bewirken, aber Besonnenheit in solchen Situationen ist die beste Antwort. Diese Proteste haben Werbung für den Film gemacht und den Bekanntheitsgrad des Filmes erhöht. Die Bilder zeigen den Film dadurch leider bestätigt, was für mich sehr tragisch ist.
    Richtig so. Hätte der Gesandte s.a.w. gewollt ,dass irgendjemand so reagiert?

  5. #35
    Esseker
    Wegen diesem dämlichen Film, der unnötig provozierend und noch dazu schlecht gemacht ist, starben unschuldige Menschen. Man sollte dem Regisseur und diesen beschissenen Pastor die Menschenrechte entziehen.

  6. #36

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Wegen diesem dämlichen Film, der unnötig provozierend und noch dazu schlecht gemacht ist, starben unschuldige Menschen. Man sollte dem Regisseur und diesen beschissenen Pastor die Menschenrechte entziehen.
    Die Einen provozieren, die Anderen reagieren.

    Der Prophet Muhammad (saws) sagte:
    "Wer einem nichtmuslimischen Bürger Schaden zufügt, der schadet gleichzeitig mir."
    (Sahih Al-Bukhari)

  7. #37
    Avatar von škafiškafnjak

    Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    742
    Ich habe nirgendwo gesagt, dass dieser Mord gerechtfertigt wäre. Es ist nur nicht überraschend, dass so etwas passiert, vor allem in einem Land wie Libyen. Und die Muslime suchen bestimmt keinen Grund auszurasten, aber wieso gebt ihr ihnen einen?
    Ich persönlich finde es nur respektlos, dass sie genau wissen, das man soetwas nicht in Filme oder Karikaturen aufführt, sie es aber trotzdem tun. Ein Mord dafür ist natürlich nicht gerechtfertig, mich wundert es nur nicht, dass einer geschah.

  8. #38
    Esseker
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Die Einen provozieren, die Anderen reagieren.

    Der Prophet Muhammad (saws) sagte:
    "Wer einem nichtmuslimischen Bürger Schaden zufügt, der schadet gleichzeitig mir."
    (Sahih Al-Bukhari)
    War natürlich von beiden Seiten unendlich dämlich, keine Frage.

  9. #39
    Kıvanç
    Da sind ja meine selbstgedrehten Filme besser gewesen. Das ist doch kein Grund, so auf die Barrikaden zu gehen. Der arme amerikanische Botschafter tut mir so Leid.

  10. #40
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Zitat Zitat von škafiškafnjak Beitrag anzeigen
    Ich habe nirgendwo gesagt, dass dieser Mord gerechtfertigt wäre. Es ist nur nicht überraschend, dass so etwas passiert, vor allem in einem Land wie Libyen. Und die Muslime suchen bestimmt keinen Grund auszurasten, aber wieso gebt ihr ihnen einen?
    Ich persönlich finde es nur respektlos, dass sie genau wissen, das man soetwas nicht in Filme oder Karikaturen aufführt, sie es aber trotzdem tun. Ein Mord dafür ist natürlich nicht gerechtfertig, mich wundert es nur nicht, dass einer geschah.
    Es gibt keinen Grund derartig auszurasten und Menschen zu ermorden.
    Ich habe zum Beispiel überhaupt keinen Respekt vor irgend einer Religion, warum auch.
    Respeckt habe ich z. B. von Ärzte ohne Grenzen, AltenpflergerInnen, Menschen die sich um Straßenkinder kümmern....

Seite 4 von 16 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.12.2013, 00:08
  2. Takiya - Das Lügen im Islam - Die größten Mythen über den Islam
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.09.2012, 23:55
  3. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 01:19
  4. Neuer Film als Antwort auf Anti-Islam-Video "Fitna"
    Von Dado Pršut im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.08.2008, 02:16
  5. Anti-Islam
    Von Toni Maccaroni im Forum Rakija
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.06.2008, 14:22