BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 16 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 156

Anti-Islam-Film: Schauspieler sind geschockt über Skript-Änderungen

Erstellt von Timur, 13.09.2012, 16:40 Uhr · 155 Antworten · 6.909 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    nicht zuletzt wird so viel Geld in Propaganda-Krieg, sowohl für antiislamistische- als auch antichristliche Tätigkeiten gesteckt, dabei könnte man viel sinnvoller das Geld investieren. Es lebe Religionen

  2. #42

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    nicht zuletzt wird so viel Geld in Propaganda-Krieg, sowohl für antiislamistische- als auch antichristliche Tätigkeiten gesteckt, dabei könnte man viel sinnvoller das Geld investieren. Es lebe Religionen
    Du alter Verschwörungstheoretiker du

  3. #43

    Registriert seit
    15.07.2012
    Beiträge
    276
    Ok, halten wir fest: Christen und Christentum darf man schon mal kritisieren, provozieren und sogar beleidigen. Das wird hingenommen ohne großes Aufsehen. Versucht man dasselbe mit Moslems und Islam, hat man nicht mehr lange zu leben. Das muss man so hinnehmen, aber muss man es auch akzeptieren? Müssen wir uns in Europa auch vorschreiben lassen, wie weit unsere Meinungsfreiheit gehen darf? Lassen wir uns unsere Freiheit wirklich von zugegebenermaßen sehr sozialen "Menschen" diktieren? Denkt darüber nach, wie wichtig euch eure Freiheit ist!!! Mir ist meine heilig. Das ist mein Prophet, den niemand beleidigen darf.

  4. #44
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.952
    Zitat Zitat von Ladron Beitrag anzeigen
    Ok, halten wir fest: Christen und Christentum darf man schon mal kritisieren, provozieren und sogar beleidigen. Das wird hingenommen ohne großes Aufsehen. Versucht man dasselbe mit Moslems und Islam, hat man nicht mehr lange zu leben. Das muss man so hinnehmen, aber muss man es auch akzeptieren? Müssen wir uns in Europa auch vorschreiben lassen, wie weit unsere Meinungsfreiheit gehen darf? Lassen wir uns unsere Freiheit wirklich von zugegebenermaßen sehr sozialen "Menschen" diktieren? Denkt darüber nach, wie wichtig euch eure Freiheit ist!!! Mir ist meine heilig. Das ist mein Prophet, den niemand beleidigen darf.
    ...wieso möchtest du unbedingt moslems provozieren und beleidigen....ich meine wenn du in eine "diskussion" mit einem "sturren" moslem kommst (der dir vl. versucht klarzumachen das deine meinung falsch ist etc...) und dieser anfängt zu provozieren und zu beleidigen wäre es angebracht feuer mit feuer zu bekämpfen kein thema....aber allgemein?....

  5. #45

    Registriert seit
    15.07.2012
    Beiträge
    276
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...wieso möchtest du unbedingt moslems provozieren und beleidigen....ich meine wenn du in eine "diskussion" mit einem "sturren" moslem kommst (der dir vl. versucht klarzumachen das deine meinung falsch ist etc...) und dieser anfängt zu provozieren und zu beleidigen wäre es angebracht feuer mit feuer zu bekämpfen kein thema....aber allgemein?....
    Mir ist meine Freiheit einfach zu wichtig. Ich lass mir doch von niemandem diktieren, was ich zu sagen habe und was nicht. Wenn wir jetzt nachgeben, haben diese Affen gewonnen. Wir müssen unsere Goschen halten, sonst töten sie uns. Sicher nicht.

  6. #46
    Esseker
    Ich hab dich viel toleranter in Erinnerung, Lopov.

  7. #47
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.952
    Zitat Zitat von Ladron Beitrag anzeigen
    Mir ist meine Freiheit einfach zu wichtig. Ich lass mir doch von niemandem diktieren, was ich zu sagen habe und was nicht. Wenn wir jetzt nachgeben, haben diese Affen gewonnen. Wir müssen unsere Goschen halten, sonst töten sie uns. Sicher nicht.
    ...ich rede ja auch nicht von diesen jihad typen...ich rede von moslems....

  8. #48
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.298
    Zitat Zitat von Ladron Beitrag anzeigen
    Mir ist meine Freiheit einfach zu wichtig. Ich lass mir doch von niemandem diktieren, was ich zu sagen habe und was nicht. Wenn wir jetzt nachgeben, haben diese Affen gewonnen. Wir müssen unsere Goschen halten, sonst töten sie uns. Sicher nicht.
    Man kanns auch übertreiben... Wirklich. Sonst ist Ban aus entsprechenden Threads das Mindeste.

  9. #49

    Registriert seit
    15.07.2012
    Beiträge
    276
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...ich rede ja auch nicht von diesen jihad typen...ich rede von moslems....
    Auch im "normalen" Islam gibt es viel zu kritisieren. Das muss einfach möglich sein, damit sich die Welt weiterentwickelt und damit ein friedliches Miteinander möglich ist. Viele religiöse Regeln haben im 21. Jahrhundert einfach nichts mehr verloren. Darauf hinzuweisen ist nichts Schlimmes. Auch Provokationen müssen drinnen sein, ohne dass man mit Mord bedroht wird. Was Beleidigungen sind, interpretiert sowieso jeder wie er will. Für manche sind selbst Fakten Beleidigungen. Grundsätzlich muss klar sein, dass Meinungsfreiheit viel wichtiger ist als "religiöse Gefühle".

    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Man kanns auch übertreiben... Wirklich. Sonst ist Ban aus entsprechenden Threads das Mindeste.
    Spiel dich woanders auf!! Mich beeindruckst du damit nicht.

  10. #50
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Ladron Beitrag anzeigen
    Mir ist meine Freiheit einfach zu wichtig. Ich lass mir doch von niemandem diktieren, was ich zu sagen habe und was nicht. Wenn wir jetzt nachgeben, haben diese Affen gewonnen. Wir müssen unsere Goschen halten, sonst töten sie uns. Sicher nicht.
    auch meinungsfreiheit hat seine grenzen. geh mal zu nem polizisten und beleidige ihn als bastard. oder geh durch die stadt und beleidige jeden menschen grundlos. mal sehen wie weit du kommst. niemand lässt es sich gefallen beleidigt zu werden. die würde des menschen ist unantastbar (Art. 1 Abs. 1 Grundgesetz). wenn du den islam und die muslime beleidigst, nur weil du ein hasserfüllter mensch bist und keine ahnung vom islam hast, dann entwürdigst du uns muslime damit.

Seite 5 von 16 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.12.2013, 00:08
  2. Takiya - Das Lügen im Islam - Die größten Mythen über den Islam
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.09.2012, 23:55
  3. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 01:19
  4. Neuer Film als Antwort auf Anti-Islam-Video "Fitna"
    Von Dado Pršut im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.08.2008, 02:16
  5. Anti-Islam
    Von Toni Maccaroni im Forum Rakija
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.06.2008, 14:22