BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 83

Antisemitismus in der Bibel

Erstellt von GjergjKastrioti, 15.10.2008, 17:09 Uhr · 82 Antworten · 5.150 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    wenn es steht die juden haben jesus getötet dann heisst das nicht dass alle juden schuld sind, es gab auch juden die dagegen waren, aber wenn man fragt wer hat ihn getötet dann sagt man die juden, so glauben die christen. und die juden von heute haben sowieso nichts mit dem zu tun.

    aber niemand auf der welt ist so rassistisch wie die juden, weil das judentum eine total rassistische religion ist.

  2. #22
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Wie geil ist dieser Thread bitte? Die Bibel Antisemitisch...haha noch geiler. Jesus selbst war Jude also wie kann die Bibel antisemitsch sein? Das ganze ist vielleicht so geschrieben, dass man es missverstehen kann, weil das eher in einem Deutsch geschrieben ist, dass keiner spricht.

    Also bitte wenn ich mich zu einem Thema nicht auskenne dann schreibe ich erst mal garnicht. Ich könnte ja auch Threads aufmachen und Moslems im Forum Fragen: War Muhammed ein Kinderschänder? Habt ihr davon gehört? Was meint ihr dazu? Solche Themen öffne ich nicht, da sie nur provozieren.
    Naja ich hab ja auch nirgends geschrieben dass ich ahnung oder?

    naja das gabs eh schon zur genüge, und im gegensatz zu manch andren gewissen usern stelle ich keine behauptung auf "die Bibel ist scheisse und überhaupt das ganze Christentum" sondern hab die Frage mal in den Raum gestellt um zu sehen ob jemand näheres darüber weiss.
    Und wenn ihr nicht mehr dazu zu sagen als, "das ist nicht so" obwohl die Verse was ganz andres sagen, dann habt ihr entweder keine Ahnung oder es ist euch anscheinend egal dass da in der Bibel solche Sachen drinn stehen.

    Also wenn du weisst wie die richtige Auslegung geht, dann sag sie mir.

  3. #23
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Bijeljina93 Beitrag anzeigen
    Dazu kommt dass wir hier einige User haben, die die ganze Bibel durchsuchen, nur um Stellen zu finden, die man auch Missverstehen kann.
    ------------------------------------------------------------------------------------

    Nicht war Mandelauge?
    darf man hier jetzt noch nichtmal fragen stellen, brauch ich von dir vorher eine genehmigung oder wie?

  4. #24
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen

    Also wenn du weisst wie die richtige Auslegung geht, dann sag sie mir.
    Hab ich dir ja schon gesagt. Es ist einfach in einem Deutsch geschrieben, dass sehr schwer zu verstehen ist und zu meist missverstanden wird. Die Bibel hat man ja nicht im 20 Jarhundert übersetzt, sondern um einiges früher, wo noch anders gesprochen und geschrieben wurde. Das klingt ja alles auch sehr altmodisch geschrieben, wenn man es sich durchliest.

  5. #25
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Hab ich dir ja schon gesagt. Es ist einfach in einem Deutsch geschrieben, dass sehr schwer zu verstehen ist und zu meist missverstanden wird. Die Bibel hat man ja nicht im 20 Jarhundert übersetzt, sondern um einiges früher, wo noch anders gesprochen und geschrieben wurde. Das klingt ja alles auch sehr altmodisch geschrieben, wenn man es sich durchliest.
    gut dann erklär mir was damit gemeint ist.
    Und was man bei der auslegung der bibel alles beachten sollte.

  6. #26
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    gut dann erklär mir was damit gemeint ist.
    Und was man bei der auslegung der bibel alles beachten sollte.
    Bin ja kein Theologe.

  7. #27
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    soweit mir bekannt ist haben nicht alle juden jesus verraten sondern nur ein paar.
    Fast niemand hat sich für ihn eingesetzt, das ist genauso Verrat.

  8. #28
    Avatar von Vlad_Tepe

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    201
    Und man achte auf den feinen und deutlichen Unterschied zwischen Paulus Worten und denen Mohammeds. Paulus spricht sich NIEMALS für Gewalt gegen Juden aus, wär auch Unsinn, denn er war ja selbst einer. Und nochmals, Antisemitismus ist ein modernes Phänomen, wovon wir hier sprechen ist Antijudaismus, es ging allein um den Glauben, nicht um die Herkunft oder was auch immer.
    Ich sage offen und im Gegensatz zu den Muslimen bisher, die feindliche Äusserungen im Koran immer entweder beschönigen oder leugnen, dass ich die Antijudaismus innerhalb des Neuen Testaments für gefährlich und traurig halte, mich von Luther (1500 später) in diesem Zusammenhang ebenso distanziere wie auch von seinen Äusserungen zum Bauernkrieg, wo er Gewalt ausdrücklich gutheisst.
    ...
    So Mandelauge (der Spitzname scheint sich ja durchzusetzen nun *g*)... du bist dran.

  9. #29
    Crane
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    das steht so aber nicht drinn.

    sowie z.b. hier
    (Röm 2,21-22) "Du (Jude) lehrst nun andere, und lehrst dich selber nicht? Du predigst, man solle nicht stehlen, und du stiehlst? Du sprichst, man solle nicht ehebrechen, und du brichst die Ehe? Du verabscheust die Götzen, und beraubst ihre Tempel?"

    wo steht da, dass da nur juden gemeint sind die sich gegenüber christen feindselig verhalten. Es steht da nur Juden.
    Gott bist du blöd... was hat sich Allah nur dabei gedacht dich zu erschaffen?

    Ich hoffe Zeus ballert Allah dafür einige Blitze in seine Fresse.

  10. #30
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Gott bist du blöd... was hat sich Allah nur dabei gedacht dich zu erschaffen?

    Ich hoffe Zeus ballert Allah dafür einige Blitze in seine Fresse.
    was ist denn, steht doch genauso da, ich habe mich intensive 2 Stunden damit befasst, und es gibt keinen zweifel, es ist so wie ich es geschrieben habe. Ja ich bin keine Christin aber ich habe trotzdem mehr ahnung als die Möchtegernchristen hier. Die meisten hier haben doch sowieso keine Ahnung von ihrer eigenen Religion
    Und wenn hier jemand Scheisse übers Christentum verbreitet dann will ich die Leute aufklären, und die Wahrheit ist nunmal die dass in der Bibel gegen Juden gehetzt wird. :


    ich hab gehofft dass du dich meldest sehr schön, :wink: damit hätte sich der eigentliche Sinn dieses Threads dann erledigt.

    Erzähl mir nie wieder dass du alle Religionen gleich scheisse findest, und alle gleich kritisierst, wenn dem so wär hättest du hier nämlich gleich seitenlange beweise, Theorien und was weiss ich aufgestellt.

Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mohammed in der Bibel - Profeti Muhamed në Bibël
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 371
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 19:04
  2. Antisemitismus auf der Biertheke
    Von Bambi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.05.2011, 14:30
  3. Antisemitismus
    Von Kelebek im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 11:41