BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 83

Antisemitismus in der Bibel

Erstellt von GjergjKastrioti, 15.10.2008, 17:09 Uhr · 82 Antworten · 5.148 Aufrufe

  1. #71

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von lepotan Beitrag anzeigen
    in der bibel steht sogar ganz klar und deutlich das die welt eine kugel ist!
    nur haben die geistlichen führer im mittelalter halt ihre version verzapft und anderen shit gemacht um an der macht zu bleiben.
    wenn du die bibel liest wirst du sehen das der papst eine gotteslästerung ist.

    Ich verrate dir ein offenes Geheimnis.
    Wenn du genau prüfst, wirst du sehr leicht feststellen können, daß im alten bzw. neuen jüdischen bzw. christlichen Testament geschrieben steht, daß wir hier im Balkanforum just in diesem Momment darüber diskutieren. Echt stark, einfach echt stark.

  2. #72
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    Ich verrate dir ein offenes Geheimnis.
    Wenn du genau prüfst, wirst du sehr leicht feststellen können, daß im alten bzw. neuen jüdischen bzw. christlichen Testament geschrieben steht, daß wir hier im Balkanforum just in diesem Momment darüber diskutieren. Echt stark, einfach echt stark.
    Sollte das jetzt wirklich witzig sein?

  3. #73
    benutzer1
    Zitat Zitat von EXIT Beitrag anzeigen
    Ein entscheidender Unterschied ist das die Christen die Bibel als Sammlung von Überlieferungen ansieht und die Moslems Allah als Autor des Korans.
    Das Christentum ist daher einfacher mit den Ansichten der modernen westlichen Welt vereinbar da es mehr Spielraum für Interpretationen zulässt.
    Wie es bei den Juden aussieht weiss ich nicht mal, schätze mal dass die auch eher so ne "das muss man 1:1 verstehen" Ansicht haben sonst wären die nicht so verbohrt, kann allerdings auch an den Nachbarn liegen (Trotzeffekt), naja sind jedenfalls schon ein Spezialfall.

    Hier gehts ja jetzt um die Bibel, ja da steht sicher n'ganzer Haufen drin der sich umissverständlich gegen Juden richtet, auch sonst steht da viel fragwürdiges drin, weiss nicht wo genau und bin zu faul um da was zu suchen, hab da früher mal n'bisschen rumgestöbert.
    Die Offenbarung hat mir am besten gefallen, der Herr der Ringe ist zwar besser aber immerhin.

    höhö...
    Die Christen sehen die Bibel genauso als Wort Gottes an.
    Und die Moslems wissen auch, dass der Koran eine Überlieferung ist. Denn das Wort Allahs wurde durch den Engel Gabriel an den Propheten Mohammed ( Allahs Friede sei auf ihm ) offenbart, er wiederum war Analphabet und konnte es gar nicht niederschreiben, also teilte er Allahs Wort seinen Gefährten mit und diese schrieben manches auf. Aber erst nach dem Tod vom Propheten (Allahs Friede sei auf ihm) wurde durch den Kalif Abu Bakir der Koran auf Papier verfasst.
    Und jährlich wurde dem Propheten (Allahs Friede sei auf ihm) etwas vom Koran offenbart bis es letztendlich vollbracht war. Also ist es genau so eine Sammlung von Überlieferungen.


    Also kannst du deine These wieder fort schmeißen!!

  4. #74
    Crane
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    höhö...
    Die Christen sehen die Bibel genauso als Wort Gottes an.
    Und die Moslems wissen auch, dass der Koran eine Überlieferung ist. Denn das Wort Allahs wurde durch den Engel Gabriel an den Propheten Mohammed ( Allahs Friede sei auf ihm ) offenbart, er wiederum war Analphabet und konnte es gar nicht niederschreiben, also teilte er Allahs Wort seinen Gefährten mit und diese schrieben manches auf. Aber erst nach dem Tod vom Propheten (Allahs Friede sei auf ihm) wurde durch den Kalif Abu Bakir der Koran auf Papier verfasst.
    Und jährlich wurde dem Propheten (Allahs Friede sei auf ihm) etwas vom Koran offenbart bis es letztendlich vollbracht war. Also ist es genau so eine Sammlung von Überlieferungen.


    Also kannst du deine These wieder fort schmeißen!!
    Der Unterschied ist die Aufklärung.

    Auch für die Christen war jedes Wort in der Bibel heilig, und es hieß Gott hätte sie so überliefert oder eben auch Engel wie im Koran.

    Nur hat man das alles ja irgendwann verworfen. Die Bibel ist nun mal voller Fehler und nicht das Wort Gottes. In keinem deutschen Religionsunterricht wird man lernen, dass die Bibel direkt von Gott oder Engeln kommt und alles was drin steht richtig ist.

    Aber du erzählst uns hier gerade allen Ernstes, dass Engel mit Mohammed gesprochen und ihm alles erzählt haben.

    Das solltest du ruhig noch einmal überdenken, Kleines...

  5. #75
    Crane
    Zitat Zitat von lepotan Beitrag anzeigen
    in der bibel steht sogar ganz klar und deutlich das die welt eine kugel ist!
    nur haben die geistlichen führer im mittelalter halt ihre version verzapft und anderen shit gemacht um an der macht zu bleiben.
    wenn du die bibel liest wirst du sehen das der papst eine gotteslästerung ist.
    So ein Scheiß...

    Wo hast du diesen Mist her?

    In der Bibel steht ganz klar und deutlich, dass die Erde flach sein soll. Da steht es sogar viel genauer als im Koran, weshalb absolut kein Interpretationsspielraum übrig bleibt. Da wird sogar der "Rand der Erde" erwähnt. (Im Koran werden jetzt zufällig auch mal die zwei Orte an dem die Sonne auf- bzw. untergeht erwähnt)

  6. #76

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    wisst ihr überhaupt was antisemitismus ist und wer die semiten sind??

  7. #77
    benutzer1
    Zitat Zitat von Crane Beitrag anzeigen
    Der Unterschied ist die Aufklärung.

    Auch für die Christen war jedes Wort in der Bibel heilig, und es hieß Gott hätte sie so überliefert oder eben auch Engel wie im Koran.

    Nur hat man das alles ja irgendwann verworfen. Die Bibel ist nun mal voller Fehler und nicht das Wort Gottes. In keinem deutschen Religionsunterricht wird man lernen, dass die Bibel direkt von Gott oder Engeln kommt und alles was drin steht richtig ist.

    Aber du erzählst uns hier gerade allen Ernstes, dass Engel mit Mohammed gesprochen und ihm alles erzählt haben.

    Das solltest du ruhig noch einmal überdenken, Kleines...

    Ich bin nicht klein. Ich bin ziemlich groß.

    Naja, was heißt gesprochen. Ich glaube eher, dass er vllt. durch Träume und vllt. eher durch Gedankenübertragung an das Wort Gottes kam und somit das predigte, was ihm Sinne Allahs war und ist.

    Ja und an Engel glaube ich. =)
    Man muss sich ja nicht gleich die Gestalt von einem Engel wie wir sie heute kennen vorstellen. Man kann doch viel in eine Lichtgestalt interpretieren.

  8. #78
    Luli
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    Ich verrate dir ein offenes Geheimnis.
    Wenn du genau prüfst, wirst du sehr leicht feststellen können, daß im alten bzw. neuen jüdischen bzw. christlichen Testament geschrieben steht, daß wir hier im Balkanforum just in diesem Momment darüber diskutieren. Echt stark, einfach echt stark.

    Ist fakt, im Buch Hiob steht dies, auch die Lage Erde beschreibt dieses Buch genau.

  9. #79
    Crane
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Ich bin nicht klein. Ich bin ziemlich groß.

    Naja, was heißt gesprochen. Ich glaube eher, dass ihm vllt. durch Träume und vllt. eher durch Gedankenübertragung an das Wort Gottes kam und somit das predigte, was ihm Sinne Allahs war und ist.

    Ja und an Engel glaube ich. =)
    Man muss sich ja nicht gleich die Gestalt von einem Engel wie wir sie heute kennen vorstellen. Man kann doch viel in eine Lichtgestalt interpretieren.
    Ich meine folgendes:

    Geh in eine Kirche und frag mal einen Pastor (also evangelischen Priester) ob die Bibel das wortwörtliche Wort Gottes ist und ihr gesamter Inhalt richtig ist. Er wird dir sagen, dass beides nicht stimmt.

    Geh in eine Moschee und frag den Hodsha dot wie es sich mit dem Koran verhält. Er wird dir sagen, dass der Koran das unverfälschte Wort Gottes ist und sein gesamter Inhalt wahr und richtig ist.

    Oder was glaubst du?

  10. #80
    Crane
    Zitat Zitat von Athleti Christi Beitrag anzeigen
    Ist fakt, im Buch Hiob steht dies, auch die Lage Erde beschreibt dieses Buch genau.
    Und schon ne ganze Weile her, dass ich es gelesen habe. Aber im Gegensatz zum Koran ist die Bibel inhaltich geordnet.

    Was im Buch Hiob (eine der grausamsten Geschichten in der Bibel) über die Erde steht ist genauso wichtig, wie was im Buch Genesis über zwischenmenschliche Probleme steht.

    Mit anderen Worten. An anderer Stelle wird die Erde in ihrer Gestalt ganz klar und deutlich als flach beschrieben mit begrenzenden Bergen usw. darunter die Hölle, die Erde wird auf Säulen getragen. Es gibt einen Abgrund und bla.

    Und jetzt versucht man mit einem einzigen Satz wahrscheinlich, der völlig woanders steht in einem Kapitel, dass garnicht über die Beschreibung der Erde handelt, uns weißzumachen, dass die Erde laut Bibel eine Kugel sein soll.

    So ein Schwachsinn. Selbe Stufe wie unser Kiwi.

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mohammed in der Bibel - Profeti Muhamed në Bibël
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 371
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 19:04
  2. Antisemitismus auf der Biertheke
    Von Bambi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.05.2011, 14:30
  3. Antisemitismus
    Von Kelebek im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 11:41