BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Apostasie im Islam - Handhabung, Quellen und Meinungen

Erstellt von artoni, 14.01.2012, 21:29 Uhr · 19 Antworten · 1.157 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    13.01.2012
    Beiträge
    100

    Apostasie im Islam - Handhabung, Quellen und Meinungen

    Hallo miteinander!

    Ich bitte um Nachsicht, falls das Thema bereits existiert. Wenn ja, bitte ich um Löschung.

    Wie wird Apostasie im Islam bewertet, gehandhabt (bestraft), und woraus ergibt sich die Quelle dafür (Kuran, Hadithen, etc.)?

    Und wie ist eure Meinung hierzu? Befürwortet ihr das, weil ihr das gerecht findet? Oder leht ihr das ab? Mit welchen Argumenten?

    Danke!

  2. #2
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Jeder Muss für sich selber wissen an was er Glaubt. Apostasie sollte auf keinen Fall mit dem Tode bestraft werden.

  3. #3

    Registriert seit
    08.01.2012
    Beiträge
    25
    Im Namen von Allah,

    2:217 Ihre Rechtleitung obliegt nicht dir, sondern Allah leitet recht, wen Er will. Was immer ihr an Gutem spendet, das ist für euch selbst, und ihr (sollt) nicht spenden, es sei denn aus Verlangen nach dem Angesicht Allahs. Und was immer ihr an Gutem spendet, das soll euch voll zurückerstattet werden, und es soll euch kein Unrecht zugefügt werden.

    und

    5:54 "O ihr, die ihr glaubt, wer sich von euch von seinem Glauben abkehrt, wisset, Allah wird bald ein anderes Volk bringen, das Er liebt und das Ihn liebt, (das) demütig gegen die Gläubigen und hart gegen die Ungläubigen (ist); sie werden auf Allahs Weg kämpfen und werden den Vorwurf des Tadelnden nicht fürchten. Das ist Allahs Huld; Er gewährt sie, wem Er will; denn Allah ist Allumfassend, Allwissend.

    3:90 Siehe, wer nach seinem Glauben ungläubig wird und immer mehr dem Unglauben verfällt - dessen Reue wird nicht angenommen, und dies sind die Irrenden.

    außer denen, die danach umkehren und gute Werke verrichten. Denn siehe, Allah ist Allverzeihend und Barmherzig.

    Wer jetzt mit Hadithen kommt, diese galten dennen die Abtrünig wurden UND DANACH DEN MUSLIMEN DEN KRIEG ERKLÄRTEN, IN EINER ZEIT WO DIE MUSLIME SEHR SCHWACH WAREN! (Bitte hadithforschung und erklärung betreiben vor dummen geposte, danke!)



  4. #4

    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    1.090
    "Auf Grundlage von Hadithen und Idschmāʿ ist die Apostasie islamrechtlich (Scharia) mit der Todesstrafe zu ahnden,[...]"

    Apostasie im Islam




    Urteil des Fatwa-Ausschusses der Azhar über die Tötung von Apostaten

    Rechtsgutachten

    Ein Rechtsgutachten (fatwa) des Fatwa-Ausschusses der Azhar, der renommiertesten Institution des sunnitischen Islam, über die Tötung von Apostaten aus dem Jahr 1978. Übersetzung des Originaldokumentes aus dem Arabischen:

    „al-Azhar. Fatwa-Ausschuss.
    Im Namen des barmherzigen und gnädigen Gottes.
    Frage des Herrn Ahmad Derwisch; er hat diese Frage durch Herrn (Name nicht sichtbar), deutscher Staatsangehörigkeit, vorgelegt:
    Ein Mann muslimischen Glaubens und ägyptischer Staatsangehörigkeit heiratete eine Frau christlichen Glaubens und deutscher Staatsangehörigkeit. In Übereinstimmung der Eheleute trat der genannte Muslim in die christliche Religion ein und schloss sich dem christlichen Glauben an.
    1. Was ist das Urteil des Islams über den Status dieser Person mit Hinblick auf die islamischen Strafen?
    2. Werden seine Kinder als Muslime oder als Christen angesehen? Was ist das Urteil?

    Die Antwort:
    „Alles Lob gebührt Gott, dem Herrn der Welten. Segen und Friede sei mit dem Siegel der Propheten, unserem Herrn Muhammad, seiner Familie und allen seinen Gefährten.
    Hiermit erteilen wir Auskunft: Da er vom Islam abgefallen ist, wird er zur Reue aufgefordert. Zeigt er keine Reue, wird er islamrechtlich getötet.
    Was seine Kinder betrifft, so sind sie minderjährige Muslime. Nach ihrer Volljährigkeit, wenn sie im Islam verbleiben, sind sie Muslime. Verlassen sie den Islam, werden sie zur Reue aufgefordert. Zeigen sie keine Reue, werden sie getötet.
    Und Gott der Allerhöchste weiß es am besten.

    (unleserliche Unterschrift):
    Der Vorsitzende des Fatwa-Ausschusses in der Azhar.

    Datum: 23. September 1978

    Apostasie im Islam

  5. #5

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von artoni Beitrag anzeigen
    Hadithen
    richtig, aber auch im AT zu finden, Vers was m.M so nicht vom Gott Offenbart wurde (den das wäre dann ein Widerspruch, und Gott widerspricht sich nicht, sondern Mensch macht Fehler und Widerspricht sich...)
    es gibt kein Zwang im Glaube(Sure 2:256) und Gott hat Verboten zu Morden = Koran unterstützt nirgends Apostasie....

    Frieden

  6. #6

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Krank das in Ländern wie Iran oder Saudi-Arabien "vom Islam abgefallene" getötet werden.

  7. #7

    Registriert seit
    08.01.2012
    Beiträge
    25
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    richtig, aber auch im AT zu finden, Vers was m.M so nicht vom Gott Offenbart wurde (den das wäre dann ein Widerspruch, und Gott widerspricht sich nicht, sondern Mensch macht Fehler und Widerspricht sich...)
    es gibt kein Zwang im Glaube(Sure 2:256) und Gott hat Verboten zu Morden = Koran unterstützt nirgends Apostasie....

    Frieden

    Ja die Hadith haben es auch verboten, doch wenn mit Schwert gegen den Islam gekämpft wierd, dann verteidigt sich der Islam auch mit Schwert, genau wie im Quran Al-Karim besrieben.

  8. #8
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Ich lehne die Aspostasie im Islam ab, im Koran ist dafür keine Strafe im Diesseits vorgesehen. Woher nehmen sich also die Sterblichen das Recht sie auszusprechen, wenn Gott sie nicht für uns im Diesseits vorgesehen hat ? Im Gegenteil, ich würde eher diejenigen bestrafen, die sich für Apostasie im Islam einsetzten, denn damit wollen sie zeigen, dass sie über Gottes Gebote stehen wollen und Neuheiten im Islam einführen wollen, die für den Islam schädlich sind.

  9. #9

    Registriert seit
    08.01.2012
    Beiträge
    25
    Zitat Zitat von Friedrich der Große Beitrag anzeigen
    Krank das in Ländern wie Iran oder Saudi-Arabien "vom Islam abgefallene" getötet werden.
    Wir sollten lieber angst haben das die Christliche Partei bald mit der Christlichen Bibel regiert.

    und hingehen und andern Göttern dienen und sie anbeten, es sei die Sonne oder den Mond oder das gesamte Heer des Himmels, was ich nicht geboten habe; (5. Mose 4.19) 4 und es wird dir gesagt und du hörst es, so sollst du fleißig nachforschen. Und wenn du findest, daß es gewiß wahr ist, daß solcher Greuel in Israel geschehen ist, 5 so sollst du jenen Mann oder jenes Weib, die solches Übel getan haben, zu deinen Toren hinausführen, den Mann oder das Weib, und sollst sie zu Tode steinigen.

  10. #10

    Registriert seit
    08.01.2012
    Beiträge
    25
    Zitat Zitat von Friedrich der Große Beitrag anzeigen
    Krank das in Ländern wie Iran oder Saudi-Arabien "vom Islam abgefallene" getötet werden.

    Ist dein Gott krank Ya Nasabi?

    und hingehen und andern Göttern dienen und sie anbeten, es sei die Sonne oder den Mond oder das gesamte Heer des Himmels, was ich nicht geboten habe; (5. Mose 4.19) 4 und es wird dir gesagt und du hörst es, so sollst du fleißig nachforschen. Und wenn du findest, daß es gewiß wahr ist, daß solcher Greuel in Israel geschehen ist, 5 so sollst du jenen Mann oder jenes Weib, die solches Übel getan haben, zu deinen Toren hinausführen, den Mann oder das Weib, und sollst sie zu Tode steinigen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eure Meinungen zu Balkanländer.
    Von Černozemski im Forum Rakija
    Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 21.10.2012, 20:01
  2. Die Quellen des Koran
    Von Greko im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 15.01.2010, 00:00
  3. Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 21:22
  4. Ok, eure Meinungen
    Von Magnificient im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.2007, 12:58
  5. Bekannte Quellen, für PC und Internet
    Von lupo-de-mare im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.10.2005, 02:21