BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 44

Aragorn und der Laizismus !!!

Erstellt von absolut-relativ, 26.08.2006, 14:03 Uhr · 43 Antworten · 1.778 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hallo zusammen , ich grüsse euch ...


    was ist propaganda ? wieso schreibt niemand der hier anwesenden türken etwas über die fakten , die ich niedergeschrieben habe ?? schämt ihr euch etwa ? versteckt ihr euch etwa hinter einem 165 cm kleinen mann , der atatürk hiess und an leberversagen starb , weil er raki als ersatz von wasser getrunken hatte ?

    hey ihr asiatischen türken , was wollt ihr mir verkaufen ? etwa simit und tomaten ? orientiert ihr euch mal in eurem eigenen kontinent namens asien , bevor ihr an unserer tür antanzt ....


    in diesem sinne

    biba

  2. #22
    Crane
    Zitat Zitat von Magnificient
    Deine Diskussionskultur ist so erbärmlich, hauptsache ich bin nicht so dumm wie du - verpiss du dich in die Hölle - da gehörst du hin ! Solche Parasiten wie du braucht die Menschheit nicht!

    Diene Meinung alles, aber die Realität sieht anders aus!" USA wächst auf dem Papier, aber verliert dauernt die Kontrolle über die Welt ! Siehe Irak, den Krieg haben sie verloren, Afghanistan haben sie auch nicht gewonnen. Hisbollah ist der gewinner. Gegen den Iran verscheißt die USA !

    Und jetzt halts Maul du bist Diskussionunwürdig wie immer - du kannst nicht wie ein normaler Mensch an einer Diskussion teilnehmen, sonders führst dich auf wie ein Ochse der anfängt andere zu beleidigen !


    Das war jetzt meine letzte Antwort auf dich in diesem Thema !
    Man scheiße... dir hat man echt ins Gehirn gekackt Junge... die USA wächst auf dem Papier... bist ja regelmäßig da um es zu kontrollieren...

    Was hat die Kontrolle über die Welt mit der Wirtschaft in den USA zu tun? Hisbollah hat gewonnen? Zerstörte Infrasruktur , 1000 Tote sind also ein Sieg.

    Du bist wie ein Krebsgeschwür in Deutschland... geh doch in deine tolle Türkei und studiere dort. Warum machst du das nicht?

    Ich hoffe du hältst einmal dein Versprechen und antwortest ab jetzt wirklich nicht mehr.

  3. #23

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    viele türken schreiben nichts gegen atatürk, weil man ihm diesen staat türkei zu verdanken hat.
    das er nicht der "beste" war, sehen viele selber.
    nur in der damaligen situation war es nun mal die einzige hoffnung, überhaupt zu überleben.
    die türkei wird stark gelenkt vom militär,
    man hat eine große kurdische minderheit,
    viele nachbarstaaten, die die türkei lieber heute sterben sehen wollen als morgen.
    an der stelle der türken kann man nicht viel schreiben.
    es wäre so, als wäre enver hoxha der staatsgründer unseren albaniens.
    wer weiß, was enver albanien angetan hat, der wüßte auch nicht, was er schreiben soll.
    einerseits wäre er der staatsgründer, anderseits hat er das eigene volk abgeschlachtet.....

  4. #24
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von drenicaku
    viele türken schreiben nichts gegen atatürk, weil man ihm diesen staat türkei zu verdanken hat.
    ...
    Richtig! Wenn Du einen Geldschein zerreisst, wo Ata Türk drauf ist, dann wirst Du verhaftet und erhälst wegen Beleidigung von Ata Türk bis zu 3 Jahre Gefängnis. Ich wurde deshalb mal verhaftet und war eine Nacht im Gefängnis.

    Frei kam ich dann, weil der Richter feststellte, es war eni "Versehen"

    Und den Jungfrauen Test, auch an Ausländerinnen, hat man noch bis vor 5 Jahren in der Türkei vorgenommen, wenn man eine Ausländerin mit einem Türken beim Sex erwischt hat. Aber nur im Hinterland u.a. aber auch in Aydin, was nur 50 km von der Küsten wege ist und was eine Provinz Haupt Stadt ist.

    Viele Länder sind nun mal Anders und dafür darst Du in Gefängniissen von Sigapur und Thailand verrotten, wegen anderen Bagadell Geschichten.

  5. #25
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Zitat Zitat von absolut relativ
    hallo zusammen , ich grüsse euch ...

    was ist propaganda ? wieso schreibt niemand der hier anwesenden türken etwas über die fakten , die ich niedergeschrieben habe ?? schämt ihr euch etwa ? versteckt ihr euch etwa hinter einem 165 cm kleinen mann , der atatürk hiess und an leberversagen starb , weil er raki als ersatz von wasser getrunken hatte ?

    hey ihr asiatischen türken , was wollt ihr mir verkaufen ? etwa simit und tomaten ? orientiert ihr euch mal in eurem eigenen kontinent namens asien , bevor ihr an unserer tür antanzt ....

    in diesem sinne

    biba
    Das ist eine Agressive Art - Mir wäre eine gesunde Diskussion viel lieber.

    De 165cm Mann hat viel geleistet und wurde von der Time als die wichtigste Persönlichkeit des letten Jahhunderts gekürrt

  6. #26
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Magnificient
    De 165cm Mann hat viel geleistet und wurde von der Time als die wichtigste Persönlichkeit des letten Jahhunderts gekürrt
    Einer der wenigen ganz grossen Staatsmänner. Als ich in der Türkei vor über 10 Jahren arbeitete, lernte ich u.a. den Admiral Mehmet Yassin Gökenkin kennen, dem Herrn über Küste und Flotte in der Ägäis, in seinem Admirals Sitz in Izmir. Dem sein Vater war ein Freund von Ata Türk. Der Admiral war absolut Top und Klasse, und wenn sein Vater und sein Freund Ata Türk nur die Hälfte hatten an Intelligenz und Respekt, dann kann die Türkei mit Recht sehr stolz sein.


    Im übrigen ist Ata Türk an Sypillis gestorben, genauso wie Englische Könige!

  7. #27
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Magnificient
    De 165cm Mann hat viel geleistet und wurde von der Time als die wichtigste Persönlichkeit des letten Jahhunderts gekürrt
    Einer der wenigen ganz grossen Staatsmänner. Als ich in der Türkei vor über 10 Jahren arbeitete, lernte ich u.a. den Admiral Mehmet Yassin Gökenkin kennen, dem Herrn über Küste und Flotte in der Ägäis, in seinem Admirals Sitz in Izmir. Dem sein Vater war ein Freund von Ata Türk. Der Admiral war absolut Top und Klasse, und wenn sein Vater und sein Freund Ata Türk nur die Hälfte hatten an Intelligenz und Respekt, dann kann die Türkei mit Recht sehr stolz sein.


    Im übrigen ist Ata Türk an Sypillis gestorben, genauso wie Englische Könige!

    Tja Atatürk hat eben viele Ideologische Feinde, deshalb tauchen immer wieder viele Lügen über ihn auf!

  8. #28
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hallo zusammen , ich grüsse euch ...

    also lupo , ich war mehr als 7-8 mal in der türkei und ich weiss wovon ich rede bzw schreibe ....nirgends habe ich soviele statuen von einem mann gesehen , wie in der türkei , dabei darf man im islam keine statuen aufstellen , oder nicht magnifest ??

    stimmt es denn nun magnifest , dass die eine parlamentsabgeordnete aus dem parlament verwiesen wurde , weil sie nur den kopftuch anhatte ?? ja oder nein ??

    magnifest , ist es ferner so , dass es in der türkei eine debatte über den ezan gab , dass es auf türkisch ausgerufen werden soll ?? ja oder nein ?

    danke schonmal

    in diesem sinne

    biba

  9. #29
    Avatar von Michael_Dudikoff

    Registriert seit
    26.08.2006
    Beiträge
    234
    Zitat Zitat von absolut relativ
    hallo zusammen , ich grüsse euch ...
    also lupo , ich war mehr als 7-8 mal in der türkei und ich weiss wovon ich rede bzw schreibe ....nirgends habe ich soviele statuen von einem mann gesehen , wie in der türkei , dabei darf man im islam keine statuen aufstellen , oder nicht magnifest ??
    Man kann Statuen im Islam aufstellen.... nur es sollte kein Abbild von einem Person sein.... das dann als Gott angesehen wird.... ich hab mir mal den Film über Moses angesehen und da hatten die Armen Bauern eine Statue gebaut..... das es Abbild des Gottes sein soll.... das war natürlich eine Sünde.... Gott kann man nicht sehen und hören aber er uns.Deswegen ist es total Illerevant das man behauptet das die Türken eine Person bzw. einen Held verehren und nicht vergöttern.... er hat Schließlich die Türken von allen Schlamasseln im Krieg gerettet.

    stimmt es denn nun magnifest , dass die eine parlamentsabgeordnete aus dem parlament verwiesen wurde , weil sie nur den kopftuch anhatte ?? ja oder nein ??

    Ja so was gibt es in der Türkei.... der Staat und die Religion werden getrennt.... deswegen ist es auch in den Schulen verboten einen Kopftuch zu tragen.


    magnifest , ist es ferner so , dass es in der türkei eine debatte über den ezan gab , dass es auf türkisch ausgerufen werden soll ?? ja oder nein ?

    Wieso eine debatte.... es ist so das der Ezan auf Arabisch aufgerufen werden soll.... nicht auf irgendeiner anderen Sprache das ist überall in jeden Moslemischen Ländern so.... und es ist auch gut so.

  10. #30
    Avatar von Michael_Dudikoff

    Registriert seit
    26.08.2006
    Beiträge
    234
    @ Absolut Relativ


    Sobald ich mich erinnere haben die Albaner doch selber jedemenge Statuen.... von Skanderbeg und Enver Hoxha.... ! Und die Statuen werden wie Gott vergöttert.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Laizismus
    Von Perun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.01.2011, 20:21