BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Arche Noah im Iran entdeckt

Erstellt von , 29.06.2006, 17:44 Uhr · 11 Antworten · 1.242 Aufrufe

  1. #1

    Arche Noah im Iran entdeckt

    Arche Noah im Iran entdeckt

    Dallas/ USA - Ein texanisches Expeditionsteam glaubt im Iran auf die Reste der Arche Noah gestoßen zu sein. Der amerikanische Fernsehsender CBS 11 spekuliert schon über eine archäologische Sensation.



    Während bisher viele christliche Archäologen und Reliquinesucher die Arche auf dem türkischen Ararat vermuteten, suchte das Team aus Archäologen, Geologen, Historikern und Bergsteigern, um die amerikanischen Geschäftsmänner Bonnema, Powell und den wissenschaftlichen Leiter Dr. Robert Cornuke, vom biblischen "B.A.S.E. Institute" im iranischen Bergland.

    Auf etwa .4000 Metern stießen die Arche-Sucher nun auf ein 120 Meter langes, schiffasartiges Objekt aus dunklem, versteinertem Holz, das sich deutlich von sonstigem Gestein abzeichnet. "Wie sollte denn ein Schiff auf 4.000 Meter Höhe gelangt sein, außer durch eine Sintflut?" fragt Bonnema und wirft seinen Kritikern ein erstes Argument entgegen.

    Laut Dr. Cornuke hat ein Labor des Smithonian Institute bereits bestätigt, dass es sich tatsächlich um versteinertes Holz handele, und ebenfalls fossile Reste von Meerestieren nachgewiesen worden seien.

    "Glaube und Neugier hat uns zu dieser spirituellen aber auch historischen Suche gebracht. Und dieser Glaube wurde nun bestätigt", so Bonnema gegenüber der CBS.

  2. #2
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    ...diese Amis!

  3. #3
    Zitat Zitat von Schiptar
    ...diese Amis!
    Nur weil du keinen Gott hast musst du hier nicht Menschen, die an einen Gott sowie Wunder glauben, auslachen.

  4. #4

    Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    395
    Und in Bosnien gibt es Pyramieden

  5. #5
    Zitat Zitat von Djordje
    Und in Bosnien gibt es Pyramieden
    Ja woher willst du wissen das es dort keine gibt? Warst du da?

  6. #6

    Registriert seit
    27.06.2006
    Beiträge
    151
    Hat mich gewundert, dass sie nicht für irgend ein Atom U-Boot gehalten haben.

  7. #7
    Zitat Zitat von Taco-Bell
    Hat mich gewundert, dass sie nicht für irgend ein Atom U-Boot gehalten haben.

    der war gut.

  8. #8

    Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    395
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Zitat Zitat von Djordje
    Und in Bosnien gibt es Pyramieden
    Ja woher willst du wissen das es dort keine gibt? Warst du da?
    Stell dir mal vor ich komme aus BiH

  9. #9
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Arche Noah im Iran entdeckt

    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Arche Noah im Iran entdeckt

    Dallas/ USA - Ein texanisches Expeditionsteam glaubt im Iran auf die Reste der Arche Noah gestoßen zu sein. Der amerikanische Fernsehsender CBS 11 spekuliert schon über eine archäologische Sensation.


    .
    Da braucht jemand Geld, derhalb werden solche Funder erfunden.

  10. #10

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Das es die Arche Noah gab ist kein Beweiß für Gott.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Arche Noah am Ararat gefunden
    Von Barney Ross im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 28.01.2014, 03:25
  2. Arche Noah auf dem Berg Ararat in der Türkei
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 13:50
  3. Arche Noah entdeckt
    Von Pjetër Balsha im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.06.2010, 19:03
  4. Türkei Überreste der Arche Noah gefunden
    Von Bospo im Forum Rakija
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 20:09
  5. Wie gross war die Arche-Noah?
    Von kiwi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.10.2008, 23:19