BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 29 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 283

ARD schockt mit Doku: So werden deutsche Schüler von Ausländern terrorisiert

Erstellt von Cobra, 22.07.2010, 08:04 Uhr · 282 Antworten · 20.073 Aufrufe

  1. #31
    Ferdydurke
    @Emir

    achwas, die haben sich so richtige türkische Imame dazu geholt. Weil es in erster Linie um Autorität ging

  2. #32

    Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    383
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Ihr versteht das nicht bzw. ich glaube kaum das mir jemand glauben wir. Die Imam aus Deutschland sind zu 80% nicht nach dem Islam gerichtet.

    Ihr kennt doch diese Vogel, so Leute sind das!

    Bei den Moslems (in der Regel) ist das so, muss das nur der Vater erfahren, der Junge wird damit aufhören aber nicht einmal das passiert hier in Deutschland.

    Ich erinnere mich noch ganz genau 10 und sogar in der 11 (danach gab es fast keine mehr ) die haben nur Sajze gebaut und ich kannte die Eltern, hätten die das erfahren der wäre auf den Knien am nächsten Tag gerutscht ....
    Zähl mal die Länder auf in der, der Islam richtig gelehrt wir und könntes du uns die unterschied aufzeigen. Danke

  3. #33

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    man stelle sich vor, das wäre in einem Balkanland passiert dann gäbe einen echten Krach


    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Jap traurig, aber die Deutschen sollen ihre Kinder etwas härter erziehen und net so pussyhaft...
    Deutsche sind viel zu brav und höflich und nett, ein gefundenes Fressen für jeden durch Inzest gezeugten Ali...
    nicht die Deutschen sollen ihre Kinder härter erziehen sondern die Ausländer ihre Kinder überhaupt etwas erziehen.

  4. #34
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Aber früher waren die Ausländer die Komischen, Unbeliebten und Außenseiter...
    ich weiß noch im Kindergarten waren wir (mein Cousin, paar Jugoslawen und ich) die Außenseiter kein deutsches Kind wollte mit uns spielen man hat früh gemerkt dass wir anders und nicht wie alle anderen deutschen Kinder waren. Ab der dritten Klasse hat sich das bei uns dann geändert aufeinmal waren es die deutschen Kinder die in der Minderheit waren und zu Außenseitern wurden es zogen immer mehr Ausländer in die Stadt, deutsche Mädchen fanden es viel cooler mit Ausländern rumzuhängen und einen ausländischen Freund zu haben

    geändert hat sich wenig nur dass die Rollen vertauscht wurden

  5. #35
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Es wird Zeit, die Dinge beim Namen zu nennen, und nicht nur durch eine rosarote Brille zu betrachten.

    Es ist auch ein Trugschluß, anzunehmen, man könne schulpflichtige Kinder aus unterschiedlichstem Elternhaus gleich belehren, diese Lügen müssen ein Ende haben.

    Sie müssen ein Ende haben, weil man nicht nur das Wohl des schulpflichtigen Kindes mit Migrationshintergrund, welches womöglich nur die stupide Gewalt und ein Machoverhalten seines Vaters erlebt, vor Augen halten, sondern auch das Interesse des deutschen schulpflichtigen Kindes, der in seiner Heimat sehr wohl ein Recht hat, seine Sprache, die seine Muttersprache ist, nicht als Fremdsprache zu erlernen, sondern so, daß er sich befähigt sieht, seine aufkommenden Gedanken auch akustisch, und in deutsch, auszusprechen, vorzutragen.

    Und es geht auch um die Chancengleichheit.
    Chancengleichheit bedeutet nicht, einen deutschen Schüler zu einen gesitigen Krüppel gemacht zu haben, damit der Durchschnitt der Klassenlevels eingehalten werden kann, sondern dem Schüler die Möglichkeit zur Besserung aus einem Index heraus.

    Für den deutschen Schüler gibt es in der Regel keine Chance, sondern ein Risiko, er kann sich in solchen Klassen nur verschlechtern, oder richtiger geschrieben, er wird das Niveau nicht erreichen, was er hätte erreichen können, wäre er nicht in solcher Klasse, in der er eingeschrieben ist.

    Es geht nicht, es wird nie gehen, wenn man Schulklassen von 27 schulpflichtigen Kindern hat, und davon nur 2 deutsche Kinder sind, die dann nur das übliche Geschimpfe der, nun entschuldige ich mich, aber als Ausländer darf ich das schon sagen, gängigen Migrationssubkultur bestimmter Couleur sich aneignet.

    Das wird der gewöhnliche Ausländer hier nicht verstehen, nicht weil es schwer zu verstehen wäre, sondern weil er es aus Sturheit nicht verstehen will.

    In diesem Sinne ist es sehr zu begrüssen, daß sich Politiker, keine Rechten bzw. Ultrarechten, sondern eher aus dem Mitte-Links-Lager, Gedanken machen, bestimmten Migrationsfamilien das Kindergeld und noch mehr zu kürzen bzw. nicht auszuzahlen, wenn deren schulpflichtige Kinder ein von der deutschen Gesellschaft erwartete Haltung nicht erfüllen.
    Man könnte es auch umformulieren.

    Es gibt Kinder, die sind normal beschulbar, andere sind es nicht. Ein völliger Mangel an deutschen Sprachkennissn trägt dazu bei, genauso, wie massive, häusliche Gewalterfahrungen.

    Deine relativ undifferenzierte Trennung zwischen deutsch-nichtdeutsch- naja.

  6. #36
    Mulinho
    Zitat Zitat von IN-PE-RA-TO-RE-BT Beitrag anzeigen
    Aber früher waren die Ausländer die Komischen, Unbeliebten und Außenseiter...
    ich weiß noch im Kindergarten waren wir (mein Cousin, paar Jugoslawen und ich) die Außenseiter kein deutsches Kind wollte mit uns spielen man hat früh gemerkt dass wir anders und nicht wie alle anderen deutschen Kinder waren. Ab der dritten Klasse hat sich das bei uns dann geändert aufeinmal waren es die deutschen Kinder die in der Minderheit waren und zu Außenseitern wurden es zogen immer mehr Ausländer in die Stadt, deutsche Mädchen fanden es viel cooler mit Ausländern rumzuhängen und einen ausländischen Freund zu haben

    geändert hat sich wenig nur dass die Rollen vertauscht wurden
    War bei mir genau gleich, hab mich aber nicht auf deren Niveau runter gelassen. In der Primarschule wurde ich als Ausländer gehänselt wegen meines Sprachproblems. In der Oberstufe wurde ich von Ausländern angepöbelt, weil ich "schweizerisch" lebe.

    Heute sind sie (also beide Seiten) arbeitslos und ich bin weiter im Leben.

  7. #37
    Dadi
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    man stelle sich vor, das wäre in einem Balkanland passiert dann gäbe einen echten Krach




    nicht die Deutschen sollen ihre Kinder härter erziehen sondern die Ausländer ihre Kinder überhaupt etwas erziehen.

    Kannste knicken, das wird kaum geschehen, eher werden die Deutsche brutale Schläger....

  8. #38
    Emir
    Zitat Zitat von Verstehe Beitrag anzeigen
    Zähl mal die Länder auf in der, der Islam richtig gelehrt wir und könntes du uns die unterschied aufzeigen. Danke
    0

  9. #39
    Dadi
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    0

    Ma kaki 0, Bosnaaaaaa i Albanijaaaaaa To su pravi muslimani, a ne ona gamad iz istoka...koji se ponasaju kao divljaci...

  10. #40
    Avatar von SRB_boy

    Registriert seit
    02.09.2009
    Beiträge
    9.844
    Wir Ausländer werden hier in Deutschland auch nicht viel anders behandelt.
    In der Schule sagen die zu mir ,,scheiß Serbe,das zwar meistens aus spaß trotzdem Klatsche ich den jungen dan eine aus meiner Klasse.
    Mein Kolleghe sagt zu mir scheiß Serbe,ich dan zu im du scheiß Nazi Deutscher.
    Oder als ich in Essen war war so ein plakat:


    Aber trotzdem wir Ausländerer sind härter als die.

    Aber sowas kann man doch den Pussy Deutschen im Ausland doch nicht antun.Die sind zu empfindlich

Seite 4 von 29 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 224
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 09:45
  2. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 20:31
  3. Bei kriminellen Ausländern führen Deutsche Statistik an
    Von Fan Noli im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.05.2010, 03:50
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.11.2005, 00:39
  5. Anständige Serben werden terrorisiert
    Von Metkovic im Forum Politik
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 16.02.2005, 22:11