BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 74

Arigona - Bitte Helfen!!!

Erstellt von Lopov, 18.12.2007, 21:15 Uhr · 73 Antworten · 3.426 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Grizzly

    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    4.314
    "Recht muss Recht bleiben" haben schon die Nazis gesagt und deshalb reihenweise die Leute erschossen oder aufgehängt wegen nix. Dieser Unmensch Platter sagt das Gleiche - er würde, ein paar Jahrzehnte früher, dieser Partei alle Ehre gemacht haben.

    Von jedem Gesetz, wenn seine Realisierung offensichtlich Unmenschlichkeit zur Folge hat, MUSS es Ausnahmen geben, und ein Beamter, erst recht ein Minister, hat die humitäre PFLICHT, solche Ausnahmen zuzulassen.

    Wie schon gesagt wurde, Österreich -wie Deutschland- ist ein EINWANDERUNGSLAND; wir können ohne Einwanderer nicht leben, da unsere Versorgungskassen wegen Überalterung sonst ausbluten.

    Wer also hier aufgewachsene und obendrein gut integrierte Einwanderer aus ihre Umgebung reisst und deportiert oder dieses fordert bzw. gut heisst, handelt nicht nur unmenschlich, sondern STRUNZDUMM, weil er uns unserer zukünftigen Beitragszahler/innen für die Gesundheits- und Rentenversorgungskassen beraubt. Er stört also nachhaltig den sozialen Frieden und ist deshalb ein DRECKIGER VERBRECHER. Er möge in dem Blut und den Tränen, die er verursacht hat, ersticken. Er hat obendrein die patriotische Pflicht, durch wirksame Finalmaßnahmen rechtzeitig dafür zu sorgen, dass wenigstens er dereinst die Versorgungskassen nicht mehr belasten kann (je früher desto besser).

    Wer auch nur einen Funken Anstand hat, muss sich für Arigona und andere Flüchtlingskinder, insbesondere solche, die gut integriert sind oder noch gut integriert werden können, einsetzen. Die Deportation von Kindern und Jugendlichen in ein Land, das sie kaum kennen und in dem sie keine Zukunft haben, ist eine SCHWERE MENSCHENRECHTSVERLETZUNG.

  2. #62

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    du bist doch derjenige, der sich als liberaler abgibt.
    warum soll sie nicht bleiben dürfen?
    die Begründung ist rechtlich nicht nachvollziehbar.

    das hat überhaupt nichts mit "Ehre" oder Gesetzmäßigkeit zu tun.
    in österreich wird jeder abgeschoben, der abgeschoben werden kann.
    das ermessen der dortigen behörden arbeitet gegen jeden.
    Bsp: deutsches Aufenthaltsrecht
    wenn ein deutscher eine ausländerin heiratet, die nicht mit dem erforderlichen Visum eingereist ist, kann sie bleiben.
    österreichisches Ausländerrecht
    wenn ein Ösi eine Ausländerin heiraten will, dann muss Sie erst einmal ausreisen, wenn sie das erforderliche visum nicht hat oder illegal eingereist ist

  3. #63

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen


    schwachsinn. eine 8-jährige kann das gesetz nicht brechen.

    ich schließe mich ivo an. wenn es um eine serbin gehen würde, wäre die lage für unseren pinochio natürlich gleich anders:
    Wenn du meine Beiträge gelesen hätteset, hättest du gesehen das ich diese Frage bereits Drenicaku beantwortet habe.

    kosovo gehört also den albanern?
    Kosovo gehört den dort lebenden Menschen. Habe nie was anderes behauptet.

  4. #64

    Registriert seit
    19.12.2007
    Beiträge
    6
    anstatt albaner abzuschieben,sollten die össis mit den terroristischen serben anfangen.

  5. #65
    Avatar von Mardigras

    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    801
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    hallo ...

    verhalte dich deinem nick entsprechend , oder bist du auch wie diese hilfesuchende KOSOVO-albanerin , die die ganzen albaner weltweit blamiert hat ?!?

    die ks-albo , die nicht ins doch so schlimme kosovo zurückkehren wollte ??

    schämt euch ...
    Eigentlich halte ich dich für einen Troll - und da es ja heißt - don´t feed the trolls kriegst du noch genau eine Antwort:

    Arigona hat eine sehr seltene Eigenschaft - die sich da nennt Zivilcourage (die sich in zivilem Ungehorsam äußert).

    Ziviler Ungehorsam ist der aus Gewissensgründen und gewaltfrei vollzogene bewusste Verstoß gegen ein Gesetz, eine Pflicht oder den Befehl eines Staates oder einer anderen Macht. Im Gegensatz zu einem Streik ist er, nach geltender Rechtsauffassung zum Zeitpunkt seiner Ausübung, nicht rechtlich abgesichert, und der Ungehorsame nimmt bewusst in Kauf, dafür bestraft zu werden. Der Ausübende beansprucht jedoch in der Regel ein Widerstandsrecht für sich. Wer zivilen Ungehorsam ausübt, gilt nicht selten als Staatsfeind, da er eine von ihm als unrechtmäßig und unmoralisch angesehene Herrschaft über seine Aktivitäten ablehnt.
    Bekannte Vertreter dieser recht seltenen Spezies sind:

    Rosa Parks
    Nelson Mandela
    Mahatma Gandhi
    Martin Luther King

    und einige andere.....

    Jetzt würd ich dir vorschlagen - google und lerne - denn ich halte diese Charaktereigenschaft für eine sehr edle. Und diese Menschen sind es, die unsere Gesellschaft weiterbringen... in Arigonas Fall ist es die Tatsache, daß bestehende, menschenrechtswidrige Gesetze das erste Mal ein Gesicht (und sogar noch ein junges, hübsches) haben. Was dazu führt, daß eine große Anzahl an Menschen Unbehagen über diese Vorgehensweise empfinden. Gut für unsere Gesellschaft!

    Wirst du auch mal in der Zeitung stehen? Wenn ja.... wirst DU dich im Unterschied zu Arigona dafür schämen müssen?

    lg mardi

  6. #66
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    hallo ...

    ching chang , bist du deppat oder sabbert aus deinem maul nur müll und bullshit ??

    schäm dich zuerst einmal für deine landsfrau , die die albaner derbe blamiert hat !!!

    pfui ....
    Die größte Blamage bist du..............

    Zum Glüch nennst du dich Mazedone................

  7. #67
    Avatar von Grizzly

    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    4.314
    Der Unmensch Platter bekommt inzwischen auch Kritik aus den eigenen Reihen, z.B. vom Tiroler AK-Präsidenten Dinkhauser (ÖVP).
    Mehr dazu: Arigona: Dinkhauser kritisiert Platter | kurier.at

  8. #68
    Lopov
    nur von unserem sozialdemokratischen bundeskanzler wird er nicht kritisiert

  9. #69
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    hallo ...

    verhalte dich deinem nick entsprechend , oder bist du auch wie diese hilfesuchende KOSOVO-albanerin , die die ganzen albaner weltweit blamiert hat ?!?

    die ks-albo , die nicht ins doch so schlimme kosovo zurückkehren wollte ??

    schämt euch ...
    die einzige blamage für unser volk bist du...

    in diesem Sinne ARschloch

  10. #70

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    makedonca ta denara ta pederovski....

    Koce Devolce ta gostivarce denarce.....

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Könnte mir bitte jemand etwas helfen
    Von Komandant Mark im Forum Rakija
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2012, 16:36
  2. Arigona verlässt am Mittwoch Österreich
    Von Johnny Cash im Forum Politik
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 14:24
  3. Arigona Zogaj wird abgeschoben
    Von Lopov im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 216
    Letzter Beitrag: 20.06.2010, 15:20
  4. Lebenszeichen von Arigona Zogaj
    Von Lucky Luke im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 15.12.2007, 02:05
  5. Bitte helfen
    Von Krajisnik im Forum Musik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.02.2005, 15:21