BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 22 ErsteErste ... 1016171819202122 LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 217

Arigona Zogaj wird abgeschoben

Erstellt von Lopov, 12.11.2009, 11:25 Uhr · 216 Antworten · 10.808 Aufrufe

  1. #191

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von All Eyez on Me Beitrag anzeigen
    gott sei dank kenn ich auch so serben....
    denn wenn ich nur serben ausm bf und generell aus dem netz beurteilen müsste, OMG


    wenn dieses mädchen keine albanerin gewesen wäre sondern ne serbin oder halt nem land angehören würde dass du magst, würdest du nicht so große sprüche klopfen

    aber mach nur weiter zeigst nur deinen schwachen charakter wieder
    Ich muss gestehen, leider kenne ich Serben. Was für Waschlappen. Ein Albaner macht 10 Serben platt, aber naja, wir sind halt nicht die stärksten.

    Grade weil sie Albanerin ist, bin ich stolz, dass sie in die glorreiche Repübljik Kosov zurückdarf. Du scheinst wohl alles andere als patriotisch gesinnt zu sein. Es sollte ihr eine Ehre sein, dort zurückreisen zu dürfen.

    Verstehe dein Problem nicht.


  2. #192
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von C-walker Beitrag anzeigen
    Ach du weißt es gar nicht...
    Albanischer Patriot kann gar kein albanisch

    Und in Serbien sieht die Lage 50 mal besser aus als im Kosovo man sieht doch schon das ganze rumgeheule von den KS-Albanern... wie viel Menschen werden abgeschoben und überleben es und bei dieser Arigona dieser ganze Medienscheiß

    ob dus glaubst oder nicht, ich hab selber serbische familienangehörige die meisten leben in montenegro denne gehts gut

    aber der eine cousen der in beograd lebt, der kommt grad so über die runden, wenn sein bruder von hier den net finanziell helfen würde, hät der kaum geld um seine familie zu ernähren
    also bleib mal locker ^^




    ich kann nur sagen, die verwandten die studiert haben und alles die verdienen nicht schlecht und leben eig. besser als wir hier, andere die nix zustande gebracht haben, die haben halt nix ^^




    aber wenn ich von heut auf morgen nach ks gehen würde, hätte ich keinerlei perspektive.... wir hatten 11 jahre lang keine aufenthaltserlaubnis, ich weiß wie dieses mädchen sich fühlen muss... aber fand diesen medienrummel auch übertrieben aber naja.. jetzt muss sie ja eh weg

  3. #193
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von Shaljani_i_Rahovecit Beitrag anzeigen
    Die Familie Zogaj sollte in Kosovo bleiben nach all dem was bereits geschehen ist und ihre Zukunft dort aufbauen weil sie in Österreich keine mehr haben.
    Absolut richtig.

  4. #194
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Ich muss gestehen, leider kenne ich Serben. Was für Waschlappen. Ein Albaner macht 10 Serben platt, aber naja, wir sind halt nicht die stärksten.

    Grade weil sie Albanerin ist, bin ich stolz, dass sie in die glorreiche Repübljik Kosov zurückdarf. Du scheinst wohl alles andere als patriotisch gesinnt zu sein. Es sollte ihr eine Ehre sein, dort zurückreisen zu dürfen.

    Verstehe dein Problem nicht.




    ja genau und jetzt halts maul

  5. #195

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von All Eyez on Me Beitrag anzeigen
    ja genau und jetzt halts maul


    Du bist Mod aber verbietest mir das Wort. Löblich.

  6. #196

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Wisst ihr wie viele abgeschoben wurden und die sich nun unten ''eingelebt'' haben? Wieso sollte es bei dieser Familie nicht klappen? Habe diesen Sommer selber einen der abgeschoben wurde, aus München, getroffen unten. Er ist in Deutschland aufgewachsen und wurde dann mit irgendwie mit 17 abgeschoben.

    Wenn die Zogajs bleiben dürfen, dann bitte alle die abgeschoben wurden zurückholen!

  7. #197
    Avatar von Stuttgarter

    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    3.319
    Zitat Zitat von All Eyez on Me Beitrag anzeigen
    ob dus glaubst oder nicht, ich hab selber serbische familienangehörige die meisten leben in montenegro denne gehts gut

    aber der eine cousen der in beograd lebt, der kommt grad so über die runden, wenn sein bruder von hier den net finanziell helfen würde, hät der kaum geld um seine familie zu ernähren
    also bleib mal locker ^^




    ich kann nur sagen, die verwandten die studiert haben und alles die verdienen nicht schlecht und leben eig. besser als wir hier, andere die nix zustande gebracht haben, die haben halt nix ^^




    aber wenn ich von heut auf morgen nach ks gehen würde, hätte ich keinerlei perspektive.... wir hatten 11 jahre lang keine aufenthaltserlaubnis, ich weiß wie dieses mädchen sich fühlen muss... aber fand diesen medienrummel auch übertrieben aber naja.. jetzt muss sie ja eh weg
    Natürlich ist Serbien kein Deutschland o.ä, aber sicher nicht das ärmste Land der Welt.

    Und mir egal ob Albanerin, Serbin oder Japanerin es geht darum das sie illegal in Esterreich sind.
    Und dann heißt es leider Gottes abschieben. es ist nirgendwo anders.

  8. #198
    Mačak
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Ich muss gestehen, leider kenne ich Serben. Was für Waschlappen. Ein Albaner macht 10 Serben platt, aber naja, wir sind halt nicht die stärksten.

    Grade weil sie Albanerin ist, bin ich stolz, dass sie in die glorreiche Repübljik Kosov zurückdarf. Du scheinst wohl alles andere als patriotisch gesinnt zu sein. Es sollte ihr eine Ehre sein, dort zurückreisen zu dürfen.

    Verstehe dein Problem nicht.

    Ich sehe keinen Sinn darin sie zurückzuschicken. Noch dazu, wenn man bedenkt wie unsere "Diasporianer" ihre Muttersprache beherrschen. Na Prost...das kann ja heiter werden mit ihr. Bin jetzt nicht ganz informiert, ob sie ihre eigene Sprache beherrscht, aber man sollte sie ihre Ausbildung fertig machen lassen. Und ohne Ausbildung sie ihn den Kosovo abzuschieben und im schlimmsten Fall beherrscht sie ihre Muttersprache mal grad so, betrachte ich als nicht human. Ich betrachte es sowieso nicht als menschlich, wenn man erst Jahre später draufkommt ach ne Illegal hier...Konsequenz:Abschiebung.

  9. #199
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von AK47-Psyko Beitrag anzeigen
    Wisst ihr wie viele abgeschoben wurden und die sich nun unten ''eingelebt'' haben? Wieso sollte es bei dieser Familie nicht klappen? Habe diesen Sommer selber einen der abgeschoben wurde, aus München, getroffen unten. Er ist in Deutschland aufgewachsen und wurde dann mit irgendwie mit 17 abgeschoben.

    Wenn die Zogajs bleiben dürfen, dann bitte alle die abgeschoben wurden zurückholen!
    Ich kenne auch eine Familie, die aus Deutschland in dem Dorf meiner Mutter abgeschoben worden sind.
    Die Kinder sind in Deutschkand geboren und konnten recht wenig Albanisch und waren zudem noch nie in Kosovo, sodass die Abschiebung eine Hölle für sie wurde.
    Was würdest du sagen, wenn man dich nach Afghanistan abschieben würde?
    Du würdest überleben aber hättest ein schlimmes Leben.
    Es ist schwer genung für die Familie vorallem für die Kindern aber man nichts machen.

  10. #200
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von C-walker Beitrag anzeigen
    Natürlich ist Serbien kein Deutschland o.ä, aber sicher nicht das ärmste Land der Welt.

    Und mir egal ob Albanerin, Serbin oder Japanerin es geht darum das sie illegal in Esterreich sind.
    Und dann heißt es leider Gottes abschieben. es ist nirgendwo anders.



    seh keinen grund weshalb man diese familie abschiebt die sind integriert und alles.. es gibt da andere die hier nur scheiße bauen und die dürfen bleiben

    aber was solls.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.11.2010, 15:17
  2. Arigona verlässt am Mittwoch Österreich
    Von Johnny Cash im Forum Politik
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 14:24
  3. Austrija proteruje Arigonu Zogaj?
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 12:30
  4. Arigona - Bitte Helfen!!!
    Von Lopov im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 23.06.2008, 23:35
  5. Lebenszeichen von Arigona Zogaj
    Von Lucky Luke im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 15.12.2007, 02:05