BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 13 ErsteErste ... 28910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 130

Atatürk ein Feind des Islam

Erstellt von Djuvejbir, 24.08.2011, 23:37 Uhr · 129 Antworten · 12.529 Aufrufe

  1. #111

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    737
    Zitat Zitat von Moschee-Minarett Beitrag anzeigen
    Ayyildiz ich bin selber Türke.Seine Taten?
    Arabische Sprache abgeschafft.
    Gebet auf türkisch gemacht
    Ezan auf türkisch gemacht.
    Kalifat(Osmanisches Reich) abgeschafft
    Imame getötet(hab ich oft gehört)

    Sein Ziel war Europa,er wollte unbedingt in die EU.
    So einen verehre ich nicht,NIEMALS.Ich verehre nur ALLAH te ala
    Ayyildiz warum ist dir Türkei so wichtig?In der Türkei wird MUhammed (saw) nichtmal bewundert wie Atatürk. Traurig echt.

    Schau dir das Video an guck mal was dein Atatürk sagt:

    du zitierst die sachen die von den briten in den raum geworfen wurden sind. atatürk hat sich nie negativ über den islam geäußert hätte er es getan würde die ganze bevölkerung gegen ihn rebellieren

  2. #112

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    3.725
    aber moschee-minarett
    ich bin nicht so stolz auf die türkei
    bin weder kemalist, nationalist oder islamist

    ich bin nur froh, dass atatürk ganz anatolien erobert hat
    damit ich nicht armenier wurde der christlich erzogen wurde
    sondern allah sei gedankt, muslimisch leben darf

  3. #113
    Alejo
    Zitat Zitat von Djuvejbir Beitrag anzeigen
    kannst du nicht lesen...?.....ex frau - nicht ex Freundin......tctctc....wir waren verheiratet
    Und eine Türkin ist Beweis genug, dass 70 Millionen Türken sich vom Islam abwenden?

    Du nimmst sie als Vorlage, ich nehme das Land selbst. Ich war Ramadan dort und habe Erfahrungen mit meinen Augen und Ohren gemacht, nicht mit Frauen.

    Iftar in Türkei - Straßen einer hunderttausend Stadt tot. Wie sieht es in deiner Heimat aus? Wenn du es erwägst Urteile über die Türkei bezüglich ihrer Glaubensstärke zu machen - was du ohnehin nicht darfst, denn das darf einzig allein Allah - dann müsste deine Heimat ja Islam wie Sand in der Sahara haben.



  4. #114
    Avatar von Moschee-Minarett

    Registriert seit
    08.06.2011
    Beiträge
    623
    Zitat Zitat von Seljuk Beitrag anzeigen
    aber moschee-minarett
    ich bin nicht so stolz auf die türkei
    bin weder kemalist, nationalist oder islamist

    ich bin nur froh, dass atatürk ganz anatolien erobert hat
    damit ich nicht armenier wurde der christlich erzogen wurde
    sondern allah sei gedankt, muslimisch leben darf
    so habe ich es ja auch von dir gedacht,nichtanders Kardes.Du bist kein Kemalist,das weiße ich

  5. #115
    Avatar von Moschee-Minarett

    Registriert seit
    08.06.2011
    Beiträge
    623

  6. #116

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    737
    dank atatürk können die muslime in der türkei ihre religion ausleben schaut euch mal die anderen "islamischen" länder und vergleicht sie mal mit der türkei

  7. #117
    Pejan
    Zitat Zitat von Djuvejbir Beitrag anzeigen
    ja, und genau das ist schlimmste kufr
    Rein objektiv betrachtet, ist der Fortbestand eines Staates und einer Nation um Ecken wichtiger, als irgendeine Religion.

    Der Laizismus hat sich bewährt. Tur mir leid.

  8. #118
    Avatar von Djuvejbir

    Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    935
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    Rein objektiv betrachtet, ist der Fortbestand eines Staates und einer Nation um Ecken wichtiger, als irgendeine Religion.

    Der Laizismus hat sich bewährt. Tur mir leid.
    mir auch......das mann freiwillig Feuer wählt.....aber, jedem das seine

  9. #119
    Pejan
    Zitat Zitat von Djuvejbir Beitrag anzeigen
    mir auch......das mann freiwillig Feuer wählt.....aber, jedem das seine
    Finde ich immer toll, wenn man mir mit diesem Höllenfeuer kommt.

    Wieso glaubt ihr eigentlich? Wegen dem Höllenfeuer, oder aus Überzeugung?

  10. #120
    Avatar von Djuvejbir

    Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    935
    Zitat Zitat von Alejo Beitrag anzeigen
    Und eine Türkin ist Beweis genug, dass 70 Millionen Türken sich vom Islam abwenden?

    Du nimmst sie als Vorlage, ich nehme das Land selbst. Ich war Ramadan dort und habe Erfahrungen mit meinen Augen und Ohren gemacht, nicht mit Frauen.
    wann hörst du auch mir Wörter im Mund zu stecken....komm runter...meine ex war Muslima alhamduliLlah, sonst ich hätte sie nie geheiratet, und wenn sie Vorlage wäre - Allahu akbar, wäre Türkei längst Islamische staat ...ich hab auch Familie in Türkei......und ich habe auch Augen.....


    Zitat Zitat von Alejo Beitrag anzeigen
    Iftar in Türkei - Straßen einer hunderttausend Stadt tot. Wie sieht es in deiner Heimat aus? Wenn du es erwägst Urteile über die Türkei bezüglich ihrer Glaubensstärke zu machen - was du ohnehin nicht darfst, denn das darf einzig allein Allah - dann müsste deine Heimat ja Islam wie Sand in der Sahara haben.
    - gehst du mal außerhalb Schahru Ramadan in Moschee....zb. zur Fajr Gebet, und schau was los ist
    - rede mal mit Türken und frag sie ob sie Scharia wollen (wer zögert hat nichts mit Allah zu tun)
    - frag mal wer geht wählen Leute fürs Parlament (kufr Handlung)
    - frag mal wer hält 5 Gebete am tag
    - frag mal was sie von Atatürk und Erdogan halten (2 Taghut)
    - frag mal......warum ist Kopftuch verboten in einigen Gebäuden
    - frag mal.....

    aber du musst zuerst selber Islam begreifen das du sehen kannst....
    was macht dich zum Muslim und schmeißt dich raus aus Islam??
    was ist kufr bi taghut?
    wie verwirklicht mann "la Illahe ILlAllah"?

    bis dahin wirst du nur ein blinde sein der behauptet etwas zu sehen....

    möge Allah swt uns recht leiten

Ähnliche Themen

  1. Atatürk, der größte Feind Großbritanniens
    Von Almila im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 197
    Letzter Beitrag: 24.10.2012, 00:37
  2. Gegen den gemeinsamen Feind USA
    Von skenderbegi im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 07:44
  3. Mein Feind - Dein Feind!?
    Von Babsi im Forum Rakija
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 09:37
  4. Sex mit dem Feind
    Von Baader im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 18:14
  5. Mein Freund der Feind
    Von Rehana im Forum Balkan im TV
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.03.2006, 17:04