BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 35 ErsteErste ... 814151617181920212228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 348

Atheismus ?

Erstellt von Kenan, 07.06.2010, 22:23 Uhr · 347 Antworten · 13.112 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von LaReineMarieAntoinette

    Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    2.900
    Zitat Zitat von Stam Beitrag anzeigen
    hm, ich dachte religion hätte nichts mit politik zu tun, aber na ja, eure logik ist natürlich wie immer mehr als brilliant

    du willst also damit sagen, atheisten seien rassistisch, oder? da muss ich dich leider enttäuschen. die meisten atheisten besitzen sogar ein gesünderes verhältnis zu anderen menschen und zur erde, als die meisten moslems oder christen zusammen.

    und wieso "schwarzer präsident"? multikulturalität ist keine einbahnstrasse, mein freund. nur weil man keinen schwarzen präsidenten haben will, ist man noch lange nicht rassistisch.

    und was die moscheen angeht....ich glaube da müssen wir nicht weiterdiskutieren. wir alle wissen, wieso deutsche so einen aufstand machen, wenn es um fremde kulturen und religionen geht. ab einem gewissen punkt ist die grenze einfach überschritten; und das haben die ausländer schon lange..

    Gut gebrüllt Tiescher.

  2. #172
    benutzer1
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Warum nicht? Was ist z.B. mit Naturreligionen, die funktionieren ganz anders als "unsere", kannst du die nachvollziehen?
    weil ich eben gläubig bin und für mich der monotheismus sinn ergibt. das eine schließt für mich das andere aus.

    das heißt nicht, dass ich nicht tolerant bin.
    nur kann ich es eben atheismus nicht begreifen bzw. nachempfinden, dass jdm. nicht an den einen gott glaubt.

  3. #173
    Baksuz
    Zitat Zitat von Stam Beitrag anzeigen
    hm, ich dachte religion hätte nichts mit politik zu tun, aber na ja, eure logik ist natürlich wie immer mehr als brilliant

    du willst also damit sagen, atheisten seien rassistisch, oder? da muss ich dich leider enttäuschen. die meisten atheisten besitzen sogar ein gesünderes verhältnis zu anderen menschen und zur erde, als die meisten moslems oder christen zusammen.

    und wieso "schwarzer präsident"? multikulturalität ist keine einbahnstrasse, mein freund. nur weil man keinen schwarzen präsidenten haben will, ist man noch lange nicht rassistisch.

    und was die moscheen angeht....ich glaube da müssen wir nicht weiterdiskutieren. wir alle wissen, wieso deutsche so einen aufstand machen, wenn es um fremde kulturen und religionen geht. ab einem gewissen punkt ist die grenze einfach überschritten; und das haben die ausländer schon lange..
    Mit der Politik hat Ado angefangen, das war der Beitrag auf welchen ich mich auch bezogen habe.

    Naja, zu deiner Aussage. Was bedeutet die "Meisten", ist das deine Studie oder wie?
    - Wie soll ich das verstehen, ich bin Muslim und habe ein gesundes Verhältnis zu Menschen aus anderen Religionen. Das ich Muslim bin, heißt noch lange nicht, dass ich Menschen aus anderen Religionen verachte.
    Ist es übrigens nich auch verachtent andere Menschen wegen ihrer Religion als "dumm" oder "beschränkt" zu halten?

    Man schließt einen schwarzen Präsidenten aus! Das ist der Punkt. Man will nichtnur keinen haben, man redet ja nichtmal drüber, es kommt garnicht in Frage.

    Zu den Moscheen. Wie bitte? Letztes Jahr wurde bei mir in der Stadt in BiH (Welche von 95% Muslimen bewohnt ist) eine Kirche gebaut und dort ist keiner auf die Straße gegangen und hat protestiert, dass es das Straßenbild oder die Kultur kaputt macht.
    - Und mit diesen Christen waren wir immerhin vor 15 Jahren im Krieg.

  4. #174
    Avatar von LaReineMarieAntoinette

    Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    2.900
    Zitat Zitat von ╰⊰✿ Catty ✿⊱╮ Beitrag anzeigen
    weil ich eben gläubig bin und für mich der monotheismus sinn ergibt. das eine schließt für mich das andere aus.

    das heißt nicht, dass ich nicht tolerant bin.
    nur kann ich es eben atheismus nicht begreifen bzw. nachempfinden, dass jdm. nicht an den einen gott glaubt.

    Sollst du ja auch nicht, verlangt auch keiner von dir. Aber uns einen "Gott" auf zuquatschen, der für uns nicht existent ist, ist genau so, als würde ich dich zwingen, deinem Glauben ab zuschwören. Und das würdest du auch nicht machen. Es bringt nichts uns zu "begehren" weil wir es nicht wollen. Wir glauben an den Käse nicht, fertsch.

  5. #175
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.275
    Die meißten Atheisten wollen einen Gläubigen immer davon überzeugen das es keinen Gott gibt, das hört sich schon nach Seytans Werk an...

  6. #176
    Avatar von LaReineMarieAntoinette

    Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    2.900
    Zitat Zitat von sanski-miro Beitrag anzeigen
    Die meißten Atheisten wollen einen Gläubigen immer davon überzeugen das es keinen Gott gibt, das hört sich schon nach Seytans Werk an...

    Komisch, hier ist das aber gerade anders rum.

  7. #177
    benutzer1
    Zitat Zitat von LaReineMarieAntoinette Beitrag anzeigen
    Sollst du ja auch nicht, verlangt auch keiner von dir. Aber uns einen "Gott" auf zuquatschen, der für uns nicht existent ist, ist genau so, als würde ich dich zwingen, deinem Glauben ab zuschwören. Und das würdest du auch nicht machen. Es bringt nichts uns zu "begehren" weil wir es nicht wollen. Wir glauben an den Käse nicht, fertsch.
    mach ich nicht. ich halte nix vom missionieren. ich mag das nicht, ganz unabhängig von der religionangehörigkeit der missionaren.
    es sollte anlaufstellen geben, die den menschen offen stehen, falls sie fragen haben und sich nähere informationen holen möchte, aber missionieren - sowie es die zeugen jehovas machen - ist einfach nur noch belästigung.

    und atheisten, die den glauben anderer beleidigen, kann ich auch nicht abhaben.

  8. #178
    Bushido
    Atheismus, is das werk des teufels..

  9. #179

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600

  10. #180
    Avatar von LaReineMarieAntoinette

    Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    2.900
    Zitat Zitat von ╰⊰✿ Catty ✿⊱╮ Beitrag anzeigen
    mach ich nicht. ich halte nix vom missionieren. ich mag das nicht, ganz unabhängig von der religionangehörigkeit der missionaren.
    es sollte anlaufstellen gehen, die den menschen offen stehen, falls sie fragen haben und nähere informationen holen möchte, aber missionieren - sowie es die zeugen jehovas machen - ist einfach nur noch belästigung.

    und atheisten, die den glauben anderer beleidigen, kann ich auch nicht abhaben.

    Na Zeugen sind da ne eigenständige Sparte. Warum sollte ich einen auch ablehnen, der einer Religion angehört?? Dann müsste ich meine Oma ja hassen. Ich toleriere die Gläubigen, aber nur bis zu einem bestimmten Punkt. Und zwar, wenn sie versuchen, mir ihren glauben auf zuschwatzen, da werde ich richtig wütend.

Ähnliche Themen

  1. Missionarischer Atheismus?
    Von F21 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.12.2009, 20:51
  2. Atheismus
    Von USER01 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 12.07.2009, 01:15
  3. Der Atheismus Thread
    Von Yutaka im Forum Rakija
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 22.05.2009, 11:03
  4. Wiederauferstehung des Atheismus?
    Von F21 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.12.2008, 19:17
  5. Gotteswahn vs Atheismus
    Von Yutaka im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.11.2008, 11:50