BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 10 ErsteErste ... 345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 96

Atheismus widerspricht der Evolution

Erstellt von DZEKO, 21.03.2013, 12:05 Uhr · 95 Antworten · 3.510 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Laut Forscher werden Kinder als Gott-Gläubige geboren und der Prophet (sall-llāhu 'alaihi wa-sallam) hat dies bereits vor 1500 Jahren gesagt. Alhmadulillāh.
    Die Griechen haben an viele Götter geglaubt. Deswegen liegt Mohammed falsch.

    Kann sein, dass der Mensch gläubig geboren wird. Das bedeutet trotzdem nicht, dass dieser Glaube dem Glauben der islamischen Lehre entspricht.

  2. #62
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.488
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Richtig. Die Wissenschaft wird aber nicht gleichzeitig in alle Richtungen geführt sondern nur in die Richtung, in die Geld zu Verfügung gestellt wird. Das ist leider so und ich würde mir wünschen, dass viel mehr Geld für Forschung zur Verfügung gestellt würde und die Forschung selbst, in Zusammenarbeit mit basisdemokratischen Institutionen, würde entscheiden, wie und wofür das Geld optimal verwendet werden könnte.
    Bis heute ist das leider eine Utopie und Illusion. Forschung wird weiterhin nur dort betrieben wo sie von bestimmten Machtzirkeln als sinnvoll erachtet wird und sie wird dazu verwendet, um eben diese Zirkeln ihren Einfluss weiterhin zu sichern. Die Brotkrummen und die versehentlichen Überschüsse dieser Forschung werden uns dann als Errungenschaften einer angeblich neutralen Wissenschaft präsentiert. Das ist genau diese Methodik, mit der auch die Kirche ihren Einfluss auszuweiten versucht hat.
    ja, ja, die undemokratischen Machtzirkel ... bestimmt hat die Wissenschaft vor die Restdemokratien zu stürzen und Wissenschaftsdiktatur zu installieren

  3. #63
    Esseker
    Natürlich würden Kinder an etwas Höheren glauben. Nicht unbedingt Gott/Allah, aber an etwas, was übermenschlich ist. Seien es die Sterne, die Sonne oder von mir aus die Wolken. Das ist aber nicht gerade ein Argument für den Glauben, denn das würde heißen, je geringer die Bildung, desto größer die Wahrscheinlichkeit zu einem Glauben. Die Kinder wären alleine auf einer Insel, Sozialisation mit sich selber gegenseitig, als Kind natürlich auch Naivität usw.

    Es liegt in der menschlichen Natur Sachen zu fragen und zu hinterfragen. So ist es natürlich dass man an Gott glaubt, aber ebenfalls dass man Gott hinterfragt und anschließend nicht mehr dran glaubt.

  4. #64
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.538
    Ist Normal weil Sie naiv sind und nicht so Denken können wie ein Erwachsener.

  5. #65
    Avatar von Lido

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    3.058
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Das kann alles sein und hat trotzdem rein funktional überhaupt keinen Wert für den Menschen. Sich wohl zu fühlen wenn man kurz davor ist den Löffel abzugeben bringt dem Überlebensinstinkt erstmal gar nichts und ist als Verhalten vollkommen irrational. Wenn eine Gazelle sich in wohligem Gefühl dem Maul eines Leoparden ausliefert, dann ist sie in der Logik des Überlebensinstinktes einfach nur dumm.

    Trotzdem gilt auch hier: Alles kann stimmen und es bleibt immer noch die Frage, wieso alle Kausalitäten gerade so sind wie sie sind, auch die psychischer Natur.
    Nein, es ist sogar einleuchtend, dass diese Eigenschaft für unsere Vorfahren von evolutionärem Vorteil war. Damals war das Leben ein einzig großes Risiko, eigentlich ging es darum zum Überleben in neue Gebiete vorzustoßen. Ein so großen Schritt ins Unbekannte, konnten nur die wagen, die einen Rückhalt hatten. In diesem Fall sind das die Gläubigen, die Vertrauen und Sicherheit in ihren imaginären Gottheiten hatten und ihr Schicksal in dessen Hände legten. Das sich Glauben also als Überlebensvorteil erwiesen hat, liegt auf der Hand!

  6. #66
    Avatar von Saiko

    Registriert seit
    06.01.2013
    Beiträge
    181
    Wenn man Kinder in einer einsamen Insel überleben lässt.
    Dann würden sie vermutlich die Sonne für Gott halten.
    Den sie vertreibt die Nacht und die gefahr die, damit verbunden ist. (Wir sehen Nachts sehr schlecht bis garnicht - Kriegen angst)

    Das gibt es, aber auch in alten Religionen wie der der Ägypter die unteranderem an Ra den Sonnengott glaubten.

    Doch für die Monotheistischen Religionen ist ein Gott den man Tags über sieht unglaubwürdig

  7. #67
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von Gent Beitrag anzeigen
    Wenn man Kinder in einer einsamen Insel überleben lässt.
    Dann würden sie vermutlich die Sonne für Gott halten.
    Den sie vertreibt die Nacht und die gefahr die, damit verbunden ist. (Wir sehen Nachts sehr schlecht bis garnicht - Kriegen angst)

    Das gibt es, aber auch in alten Religionen wie der der Ägypter die unteranderem an Ra den Sonnengott glaubten.

    Doch für die Monotheistischen Religionen ist ein Gott den man Tags über sieht unglaubwürdig
    Stimmt. Wir sollten unsere Lüge aufgeben und uns reumütig zu Ra bekehren.

  8. #68

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Ra hat schon gut ausgesehen. Richtig schöner Körperbau. Athletischer V-Rücken. Saubere Brustmuskulatur. Knackiger Deltamuskel. Auch sein Modegeschmack ist stilvoll, sportlich und trotzdem majestätisch.

    Ra+God+of+Ancient+Egypt.jpg

  9. #69
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.488
    Zitat Zitat von Unabhängiges System Beitrag anzeigen
    Ra hat schon gut ausgesehen. Richtig schöner Körperbau. Athletischer V-Rücken. Saubere Brustmuskulatur. Knackiger Deltamuskel. Auch sein Modegeschmack ist stilvoll, sportlich und trotzdem majestätisch.

    Ra+God+of+Ancient+Egypt.jpg
    du hast "no homo" vergessen ... oder etwa nicht??

  10. #70
    Sonny
    wir makedonen sind die echten griechen (hellenen) und ihr seid nur neu griken so ist das nun mal leben ist kein wunschkonzert

Seite 7 von 10 ErsteErste ... 345678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Atheismus ?
    Von Kenan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 347
    Letzter Beitrag: 05.07.2010, 23:29
  2. Missionarischer Atheismus?
    Von F21 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.12.2009, 20:51
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 06:27
  4. Atheismus
    Von USER01 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 12.07.2009, 01:15
  5. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 12:53