BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 23 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 221

Atheisten auf den richtigen Weg führen.

Erstellt von ojswisa, 07.05.2012, 15:45 Uhr · 220 Antworten · 8.840 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Saric

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    3.229
    Ja normal ich gehe immer mit einer Bibel in die Schule, mein Sitznachbar ist ein Araber und wir machen immer wette, wer am meisten Deutsche in der Schule (da meistens sie Atheisten sind) zu seiner Religion führen kann.

  2. #102

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Immer, wenn ein Religionsfuzzie versucht, mich zu überzeugen, frage ich "Warum". Auf jede Antwort frage ich "Warum", immer und immer wieder. Wie ein kleines Kind.

    Der Sinn des Lebens ist es Gott zu dienen - WARUM? Weil er uns erschaffen hat - WARUM? Weil er gütig ist und uns liebt - WARUM.......und so weiter. Nach 3 oder 4 Warum's wissen die Gläubigen keine Antwort mehr und sind am Boden zerstört. Sollte jeder mal ausprobieren. Einfach auf jede Antwort mit "Warum" wieder neu fragen.

  3. #103

    Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.808
    Zitat Zitat von dijamanta Beitrag anzeigen
    Atheisten denken irgendwie unlogisch, sie realisieren nicht, dass das alles was es gibt von einem Schöpfer stammt und versuchen alles wissenschaftlich zu erklären, wobei die Wissenschaft vor etlichen Rätseln steht, die Religion aber Antworten gibt. Aber man sollte nicht versuchen sie zu bekehren oder zu überzeugen, solange sie es nicht selbst einsehen bringt das nichts.
    Hahahahahahahahahahahahahaha

  4. #104
    Avatar von argjentina

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    484
    Zitat Zitat von Ilon Beitrag anzeigen
    Die Anmerkung vorher war auch etwas Spaß. Ich kann das mit deinen Freundinnen nicht beurteilen, ich kenne sie nicht. Aber deinen Ausführen kann ich entnehmen das versucht wird alles möglichst positiv darzustellen ("Frauen das heiligste im Islam"). Schaust du hinter den Kulissen ist es leider nicht so. Die Realität kennen wir alle. Und da ist es leider viel zu oft nicht so als würde die Frau als das heiligste behandelt, sondern ist im Gegenteil benachteligt auf Grund ihres "heiligen" Geschlechts.
    Du hast vollkommen Recht, die Frau wird nicht wie das heiligste behandelt, das weiß ich, das kommt aber eben davon, das die Muslime irgendwie alles so interpretieren wie es ihnen gerade passt, denn wenn man den Koran aufrichtig liest, stellt man fest, dass es verboten ist Frauen zu schlagen und eben das die Frau das heiligste ist in der Familie, "das Paradies liegt zu den Füßen der Mutter", , aber wie gesagt, dass wird nicht eingehalten und sie werden auch dafür bestraft werden und in die Hölle fahren ich weiß nämlich wie die Mehrheit der Moslems ihre Frauen behandeln, das basiert aber nicht auf dem Koran, genau wie alle anderen Straftaten die die Moslems begehen, sie haben nichts mit dem Koran zu tun.

  5. #105
    Daddy
    er sagte doch bereits, buddel dir ne grube und rein mit dir

  6. #106
    Avatar von argjentina

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    484
    Zitat Zitat von Ilon Beitrag anzeigen
    @dijamanta

    PS: Deine Frage vergessen:
    Sie unterwerfen sich der Dominanz Allahs.
    Nein, sie unterwerfen sich nicht, sie haben den Koran gelesen und dann frei entschieden ob sie es tun wollen oder nicht, gezwungen wird wie gesagt keiner, ich bin auch Muslimin und tue nicht alles was im Koran steht, also dominiert mich der Koran nicht, und sie eben so wenig, wenn sie wollen, können sie es von heute auf morgen unterlassen Allah zu dienen. Wenn man aber von der Familie gezwungen wird, kann man es nicht unterlassen. Also das heißt, wenn sie von niemanden gezwungen werden, dann tun sie es aus Überzeugung und nicht aus Unterwerfung einer Dominanz.

  7. #107
    Avatar von argjentina

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    484
    Zitat Zitat von Daddy Beitrag anzeigen
    er sagte doch bereits, buddel dir ne grube und rein mit dir
    Was willst du eigentlich, meinst du mich?

  8. #108
    Daddy
    ja mann

  9. #109
    Avatar von argjentina

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    484
    Zitat Zitat von Daddy Beitrag anzeigen
    ja mann
    Und warum sollte ich ?

  10. #110
    Ilon
    Zitat Zitat von dijamanta Beitrag anzeigen
    Du hast vollkommen Recht, die Frau wird nicht wie das heiligste behandelt, das weiß ich, das kommt aber eben davon, das die Muslime irgendwie alles so interpretieren wie es ihnen gerade passt, denn wenn man den Koran aufrichtig liest, stellt man fest, dass es verboten ist Frauen zu schlagen und eben das die Frau das heiligste ist in der Familie, "das Paradies liegt zu den Füßen der Mutter", , aber wie gesagt, dass wird nicht eingehalten und sie werden auch dafür bestraft werden und in die Hölle fahren ich weiß nämlich wie die Mehrheit der Moslems ihre Frauen behandeln, das basiert aber nicht auf dem Koran, genau wie alle anderen Straftaten die die Moslems begehen, sie haben nichts mit dem Koran zu tun.

    Ich will mich jetzt nicht auf eine Koran Diskussion bezüglich Frauenrechte einlassen, denn das führt dann zu weit vom Threadthema weg. Aber was das Fettgerdruckte angeht, gebe ich dir Recht.

Ähnliche Themen

  1. Stars mit richtigen Namen!!!
    Von im Forum Rakija
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.11.2006, 15:38
  2. Albanien geht den richtigen Weg nach Europa
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.06.2006, 22:46
  3. Bolton in die UNO: Der richtige Mann am richtigen Ort
    Von Partibrejker im Forum Politik
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 01.08.2005, 20:02