BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 23 ErsteErste ... 391011121314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 221

Atheisten auf den richtigen Weg führen.

Erstellt von ojswisa, 07.05.2012, 15:45 Uhr · 220 Antworten · 8.820 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von argjentina

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    484
    Zitat Zitat von Ilon Beitrag anzeigen
    Ja aber heisst "Islam" nicht übersetzt "Unterwerfung" und wird nicht im Koran mit Strafen gedroht? Und wenn du sagst man darf sich Gott nichtmal vorstellen, dann spricht es doch auch eher von einem sehr autoritären Weltbild.
    Ja, aber ich meine ich werde nach meinem Tod bestraft, verstehst du? Ich meine das so, ich lebe wie ich will meine Familie zwingt mich zu nichts und ich fühle mich nicht dazu berufen, nach dem Koran zu leben und niemand kann mich dafür verurteilen, keine Gesetze und nichts, und wenn ich aber mich entscheide nach dem Koran zu leben dann muss ich mich den Regeln unterwerfen sowie man sich auch in der Schule Regeln unterwerfen muss, aber ich tue es aus freiem Willen, ich weiß auf mich zukommt und das heißt wiederrum, ich diene Gott weil ich will nicht weil er mich zwingt, sondern weil ich es will. Oh ich weiß nicht wie ich das am besten erklären soll was ich meine, tut mir leid. :S Vielleicht verstehst du mich ein bisschen. :S

  2. #122

    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    111
    Zitat Zitat von dijamanta Beitrag anzeigen
    Nein, sie unterwerfen sich nicht, sie haben den Koran gelesen und dann frei entschieden ob sie es tun wollen oder nicht, gezwungen wird wie gesagt keiner, ich bin auch Muslimin und tue nicht alles was im Koran steht, also dominiert mich der Koran nicht, und sie eben so wenig, wenn sie wollen, können sie es von heute auf morgen unterlassen Allah zu dienen. Wenn man aber von der Familie gezwungen wird, kann man es nicht unterlassen. Also das heißt, wenn sie von niemanden gezwungen werden, dann tun sie es aus Überzeugung und nicht aus Unterwerfung einer Dominanz.
    Ich kenn einen. Er ist Moslem. Er nimmt es sehr streng und kennt sich auch gut aus.
    Und zu mir hat er gesagt, wenn man sich nicht an alles im Koran hält, soll man es gleich lassen. Denn dein Allah wird dich dann bestrafen!

  3. #123
    Avatar von MariGanja

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    555
    Zitat Zitat von Llapjanë Beitrag anzeigen
    Ich kenn einen. Er ist Moslem. Er nimmt es sehr streng und kennt sich auch gut aus.
    Und zu mir hat er gesagt, wenn man sich nicht an alles im Koran hält, soll man es gleich lassen. Denn dein Allah wird dich dann bestrafen!
    Jep, alle 5 Säulen sind wichtig. Hält man eines nicht ein stürzt das Fundament ein. Und dijenigen die sich Moslem nennen und sich aussuchen wie sie moslem sein wollen sind schlimmer als ungläubige. Heuchler.
    Folglich: Sollte es einen Gott geben wird dijamanta auf jeden die schlimmste Strafe erhalten die es gibt als heuchlerin.

  4. #124

    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    111
    Zitat Zitat von MariGanja Beitrag anzeigen
    Jep, alle 5 Säulen sind wichtig. Hält man eines nicht ein stürzt das Fundament ein. Und dijenigen die sich Moslem nennen und sich aussuchen wie sie moslem sein wollen sind schlimmer als ungläubige. Heuchler.
    Folglich: Sollte es einen Gott geben wird dijamanta auf jeden die schlimmste Strafe erhalten die es gibt als heuchlerin.
    Die meißten die sich Moslems nennen kann man echt wegschmeißen. Richtige Heuchler.
    Eine Beleidigung für welche die sich strikt an den Koran halten.

  5. #125

    Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.808
    Zitat Zitat von Llapjanë Beitrag anzeigen
    Ich kenn einen. Er ist Moslem. Er nimmt es sehr streng und kennt sich auch gut aus.
    Und zu mir hat er gesagt, wenn man sich nicht an alles im Koran hält, soll man es gleich lassen. Denn dein Allah wird dich dann bestrafen!
    So ist es... Sich entweder an alles halten oder es ganz sein lassen und sich nicht nur die Dinge herausnehmen, die einem am besten passen.

  6. #126
    Avatar von argjentina

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    484
    Zitat Zitat von Llapjanë Beitrag anzeigen
    Ich kenn einen. Er ist Moslem. Er nimmt es sehr streng und kennt sich auch gut aus.
    Und zu mir hat er gesagt, wenn man sich nicht an alles im Koran hält, soll man es gleich lassen. Denn dein Allah wird dich dann bestrafen!
    Ja das wird auch oft gesagt, glaube ich aber nicht . Allah bestraft mich dann wenn ich ein schlechter Mensch bin, nicht wenn ich es nicht schaffe alles einzuhalten, er ist barmherzig. Und wenn doch, dann hab ich eben Pech gehabt .

  7. #127
    Avatar von argjentina

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    484
    Zitat Zitat von indulgentia Beitrag anzeigen
    So ist es... Sich entweder an alles halten oder es ganz sein lassen und sich nicht nur die Dinge herausnehmen, die einem am besten passen.
    Glaube mir ich nehme mir nicht Dinge die mir am besten passen, du kennst mich nicht und weißt nicht an was ich mich halte und was nicht.

  8. #128
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.395
    Zitat Zitat von MariGanja Beitrag anzeigen
    Jep, alle 5 Säulen sind wichtig. Hält man eines nicht ein stürzt das Fundament ein. Und dijenigen die sich Moslem nennen und sich aussuchen wie sie moslem sein wollen sind schlimmer als ungläubige. Heuchler.
    Folglich: Sollte es einen Gott geben wird dijamanta auf jeden die schlimmste Strafe erhalten die es gibt als heuchlerin.
    Das wird dem Menschen aber nicht gerecht. Wir sind wie wir sind, daran ändern weder Religionen noch Gefängnisse oder Strafen grundsätzlich nichts. Mir selbst erscheint eine Religion völlig bizarr, gestehe aber den Gläubigen trotzdem Schwächen zu die ich als Durchschnittsmensch auch habe. Sie müssen ihre Schwächen/Sünden mit sich selbst ausmachen. Mir jedenfalls sind sie sympathischer als ganz Fromme, weil die sich befugt fühlen, andere angebliche Sünder zurecht zu weisen.

  9. #129
    Avatar von MariGanja

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    555
    Zitat Zitat von dijamanta Beitrag anzeigen
    Ja das wird auch oft gesagt, glaube ich aber nicht . Allah bestraft mich dann wenn ich ein schlechter Mensch bin, nicht wenn ich es nicht schaffe alles einzuhalten, er ist barmherzig. Und wenn doch, dann hab ich eben Pech gehabt .
    Dann hast du denn Koran noch nie in Händen gehalten wenn du nicht mal die grundlegendsten Prinzipien des Islam nicht kennt.

  10. #130
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von indulgentia Beitrag anzeigen
    So ist es... Sich entweder an alles halten oder es ganz sein lassen und sich nicht nur die Dinge herausnehmen, die einem am besten passen.
    sehe ich genauso....deswegen glaube ich auch an keine religion, es wäre für mich zu schwer mich an all das zu halten und danach zu leben.

Ähnliche Themen

  1. Stars mit richtigen Namen!!!
    Von im Forum Rakija
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.11.2006, 15:38
  2. Albanien geht den richtigen Weg nach Europa
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.06.2006, 22:46
  3. Bolton in die UNO: Der richtige Mann am richtigen Ort
    Von Partibrejker im Forum Politik
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 01.08.2005, 20:02