BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 23 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 221

Atheisten auf den richtigen Weg führen.

Erstellt von ojswisa, 07.05.2012, 15:45 Uhr · 220 Antworten · 8.843 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von argjentina

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    484
    Zitat Zitat von Ilon Beitrag anzeigen
    Laut dem Islam besteht der Sinn des Lebens darin Allah ("Gott") zu dienen. Keine Ahnung was an dieser "Antwort" so befriedigend sein soll?



    So heilig das man gleich 4 davon haben darf.
    Süß. Wenn man keine Ahnung hat, ist man ruhig. Man darf nicht vier davon haben, informier dich richtig darüber ja?

    Und für dich ist es vielleicht unbefriedigend, für jemand anderen ist es richtig befriedigend. Ich bin selber auch nicht ähm ich sag mal streng gläubig, ich glaube an Gott/Allah und versuche mich an das, was ich mir zutraue auch zu halten, weiß aber genau, dass ich das niemals perfekt schaffen würde, aber ich habe türkische Freundinnen, die sich perfekt an den Koran halten, und die sind sowas von glücklich und befriedigt. Wäre manch anderer auch gerne.

  2. #82
    Avatar von argjentina

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    484
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Es ist völlig richtig, die Wissenschaft kann viele Fragen nur unbefriedigend bzw. garnicht beantworten. Leider kann es die Religion auch nicht ... und jetzt kommts: sie kann es nicht im Sinne der Wissenschaft.

    Du kannst zwar alles mit Gott und Teufel und Engeln erklären, aber im Sinne der Wissenschaft sind diese Begriffe einfach nicht definiert und deshalb unbrauchbar. Eine Aussage über z.B. Gott "ist allmächtig, ewig, kann alles und weiß alles, hat alles erschaffen" ist für den Gläubigen das Nonplusultra, im Sinne der Wissenschaft aber keine Definition.
    Aber wenn man doch Phänomene, nicht mit Wissenschaft erklären kann egal wie oft man es versucht, dann bleibt doch irgendwie die Religion die einzige Lösung oder?

  3. #83
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.298
    Zitat Zitat von dijamanta Beitrag anzeigen
    Süß. Wenn man keine Ahnung hat, ist man ruhig. Man darf nicht vier davon haben, informier dich richtig darüber ja?

    Und für dich ist es vielleicht unbefriedigend, für jemand anderen ist es richtig befriedigend. Ich bin selber auch nicht ähm ich sag mal streng gläubig, ich glaube an Gott/Allah und versuche mich an das, was ich mir zutraue auch zu halten, weiß aber genau, dass ich das niemals perfekt schaffen würde, aber ich habe türkische Freundinnen, die sich perfekt an den Koran halten, und die sind sowas von glücklich und befriedigt. Wäre manch anderer auch gerne.
    Sorry, aber das ist too sweet

    Ansonsten denke ich allgemein wie schon gesagt wurde. Jedem seine Weltsicht, Menschen ticken verschieden und sollen den für sie richtigen Weg finden. In der Hoffnung auf ein glückliches und erfülltes Leben.

  4. #84
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Zitat Zitat von dijamanta Beitrag anzeigen
    Ich kann nicht glauben, dass das alles nur erfunden ist, aber ok, wird sich bestimmt im Laufe meines Lebens herausstellen wie stark mein Glaube ist.
    Dein Glaube ist dir unbenommen, lass andere ganz einfach glauben was sie wollen - gleiches Recht für beide.

  5. #85
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    buddle dir ein loch und verkriech dich

  6. #86
    Ilon
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Die Wissenschaft entscheidet doch nicht, ob Religionen wahr sind, folglich machen sie auch keine Aussage über die zugehörigen Götter. Ich jedenfalls kenne keine ernsthafte Arbeit dazu, wenn du da Referenzen hast, immer her damit.
    Die Wissenschaft kann überprüfen ob getätigte Angaben in den Schriften richtig oder falsch sind so wie die Schriften ansich bezüglich ihrer Zeit untersuchen. Es ist bewiesen das wesentliche Inhalte der Bibel später zugefügt sind und nicht mit der angeblichen Datierung übereinstimmen. Inhaltlich ist zum Beipiel die Entstehungszeit der Erde sowie allgemein Weltbild wissenschaatlich als falsch bewiesen. Es sei denn du glaubst die Erde ist eine Scheibe und ist vor rund 5.000 Jahren entstanden?

  7. #87
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.298
    Zitat Zitat von Ilon Beitrag anzeigen
    Die Wissenschaft kann überprüfen ob getätigte Angaben in den Schriften richtig oder falsch sind so wie die Schriften ansich bezüglich ihrer Zeit untersuchen. Es ist bewiesen das wesentliche Inhalte der Bibel später zugefügt sind und nicht mit der angeblichen Datierung übereinstimmen. Inhaltlich ist zum Beipiel die Entstehungszeit der Erde sowie allgemein Weltbild wissenschaatlich als falsch bewiesen. Es sei denn du glaubst die Erde ist eine Scheibe und ist vor rund 5.000 Jahren entstanden?
    Ich persönlich habe gar nicht den Anspruch, gerade bezüglich des AT, dass dort alles "stimmt".

    Ich meine, nimm nur gleich den Anfang, erstes Buch Mose. Wenn ich es richtig verstehe, so die Erde erschaffen als Zentrum der Welt. DAS u.a. wurde von der Wissenschaft widerlegt. ^^ Das Wesen des Christentums macht es nicht für mich aus, dass kein David gegen Goliath so wirklich statt gefunden hat usw.

  8. #88
    Avatar von argjentina

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    484
    Zitat Zitat von Ilon Beitrag anzeigen
    Die Wissenschaft kann überprüfen ob getätigte Angaben in den Schriften richtig oder falsch sind so wie die Schriften ansich bezüglich ihrer Zeit untersuchen. Es ist bewiesen das wesentliche Inhalte der Bibel später zugefügt sind und nicht mit der angeblichen Datierung übereinstimmen. Inhaltlich ist zum Beipiel die Entstehungszeit der Erde sowie allgemein Weltbild wissenschaatlich als falsch bewiesen. Es sei denn du glaubst die Erde ist eine Scheibe und ist vor rund 5.000 Jahren entstanden?
    Wenn die Bibel so falsch ist, warum beginnt, dann in der westlichen Welt die Zeitrechnung mit der Geburt Jesu? Basiert das nicht auf der Bibel? (Ich frage nur ich weiß es nicht.)

  9. #89
    Avatar von argjentina

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    484
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Dein Glaube ist dir unbenommen, lass andere ganz einfach glauben was sie wollen - gleiches Recht für beide.
    Versuche ich hier jemanden zu bekehren? Nein, ich sage doch nur, dass ich für mich selbst an Gott glaube, mir egal ob WhiteJim oder Ilon an Gott glauben oder nicht, aber man darf ja sagen wie man es selbst sieht.

  10. #90
    Avatar von MariGanja

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    555
    Zitat Zitat von dijamanta Beitrag anzeigen
    Aber wenn man doch Phänomene, nicht mit Wissenschaft erklären kann egal wie oft man es versucht, dann bleibt doch irgendwie die Religion die einzige Lösung oder?
    Du kannst dir Phänomene nicht erklären, wenn du dir das nicht erklären kannst hat das aber noch lange nicht mit Gott zu tun. Nenn man ein Phänomen das dir so aus dem alltag bekannt ist.

Seite 9 von 23 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stars mit richtigen Namen!!!
    Von im Forum Rakija
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.11.2006, 15:38
  2. Albanien geht den richtigen Weg nach Europa
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.06.2006, 22:46
  3. Bolton in die UNO: Der richtige Mann am richtigen Ort
    Von Partibrejker im Forum Politik
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 01.08.2005, 20:02