BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Ausgewandert nach Istanbul

Erstellt von Baba, 22.09.2011, 02:37 Uhr · 29 Antworten · 3.427 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    42

    Ausgewandert nach Istanbul

    Aselamun Aleykum, merhaba und juten Taaach!

    Ich bin am seit 20 August in die Türkei ausgewandert, zurück ins heimische Reich und kann euch nur empfehlen, vor allem allen Muslimen, egal ober Konvertit, Bosnijaken, Albanern, etc...

    Wenn ihr die Schnauze genug habt von Mitteleuropa, einer Region wo du Sklave bist und bleibst, dein Lebenlang, weil du für Dreck schufftest, oder egal was du machst nie akzeptiert wirst, nichtmal geduldet obwohl du nie in deinem Leben nur 1 Cent gestohlen hast oder jemanden wehgetan hast, ... mach dir einen Kopf über diese Möglichkeit.

    Hier sind deutschsprachige Menschen gefragt, egal ob Mann oder Frau im Alter von 18-30, sogar aufwärts.

    Viele Firmen die Jahrzehnte in Frankreich, England, Deutschland, etc... waren haben den Hauptsitz nach Istanbul verlegt und man verdient hier gutes Geld.

    Einzig und allein muss man sagen, man sollte hier in Istanbul mit ein bisschen Kapital herkommen ( ca. 2000-3000 sind sehr von Vorteil, falls man die ersten Monate keine Arbeit findet).

    Ich möchte euch kurz Leben im Kostenbereich vorstellen:


    Ich wohne in Bağcılar < das liegt im Marmaragebiet in Istanbul, Sancaktepe!

    Meine Wohnung hier ist auf Miete und kostet pro Monat kalt 500 tl, dass sind ca 200 €, mit Strom etc. kommst du auf 230 maximal!

    Ich arbeite im Lufthansa Office und verdiene dort 800 € basis und ein bisschen was an Prämien.

    Ich besitze kein Auto und fahre deshalb mit dem Minibüs hin und retour wenn ich arbeiten muss und habe deshalb mit den Fahrern dort ausgemacht für ca. 60 Euro im Monat zu zahlen.

    Lebensmittel sind alle frisch, wahnsinns lecker und es kostet fast nichts!!! ich esse zu mittags in einem restaurant und zahle dort umgerechnet 2 euro dafür das ich 3 gänge habe, suppe, salat, gegrilltes, brot, und ayran soviel du willst, obwohl ich eher wasser und tee bevorzuge

    zuhause esse werde ich immer bei nachbarn eingeladen , und zwar bis jetzt jeden tag!!!!! meine nachbarn sind türken!!! sie bezeichnen sich alle als türken und wir unterscheiden hier nicht!!!

    in deutschland würde man sie GHANEZE, AFGHANE und KURDE nennen, hier sagt jeder er ist türke, das behaupten sie von sich selbst. ich habe gestaunt als meine nachbarn die "ursprünglich" aus ghana kommen, das sind 5 personen im wohnzimmer eine türkische fahne , definitiv 5x3m haben und beim fussballspiel die türkische hymne singen können, nein sie sind nicht assimiliert, sie sprechen trotzdem ashanti zuhause und broken english

    zurück zum finanziellen, hier möchte ich eine kurze aufstellung nun machen: in euro monatlich

    einnahmen:
    800 lohn
    ausgaben:
    230 miete
    60 bus
    40 mittagsessen
    100 lebensmittel, arznei, cafe, und andere kleinigkeiten

    370 differenz die mir in der tasche bleiben. für euch klingt das nicht viel, aber es ist die hälfte meines lohns für so ein abwechslungsreiches schönes leben hier. und die 800 euro sind auch nur einstiegslohn, kollegen die 2 jahre hier arbeiten sagen das man nach 3 monaten +20% lohnerhöhung bekommt, da danach die einleitungsphase endet und man in einem größeren team arbeitet.

    meine wohnung hier ist 65 m2 groß aber 2 räume stehen bei mir komplett frei und diese werde ich als gästezimmer nutzen wenn freunde und verwandte kommen.

    ein auto werde ich mir leider nicht kaufen binnen der nächsten 2-3 jahre, da der sprit hier total teuer ist, aber in istanbul braucht man kein auto, nicht bei dieser infrastruktur

    falls ihr fragen habt wegen der türkischen kutlur, mentalität, leben, istanbul, auswandern, etc... schreibt es mir, auch in diesem thread, ich werde versuchen euch weiterzuhelfen

    und für alle praktiziernden muslime ist hier auch noch zu sagen, wenn man in der freien marktwirtschaft hier arbeitet

    IBADAT before BUSINESS !
    ist hier ganz normal!!!

    in de, at, ch, etc... gibts immer probleme, organisationen , parteien blablabla... abitur, matura, dies das, sie haben den job,...ähhm...kopftuch??? wir melden uns bei ihnen

    hier hast du zwar im staatlichen berreich zwar probleme mit bart und kopftuch aber der öffentliche markt bietet hier alles was du dir vorstellen kannst und alles regelt man in frieden, ohne zu sagen man ist dies das besser als der und man unterscheidet nicht

    in deutschland, österreich und schweiz gibt es eine hierarchie.

    1. blond + blauaugig + deutsch
    2. brunette + grüne augen + deutsch
    3. hellbraun + blau augen + deutsch
    80. affe + banane in der hand
    81. schwarzkopf + brauneaugen + türke

    ist übertrieben, aber so sieht man uns in mitteleuropa.
    zum glück hat die politik hier nun angefangen nicht mehr mit der eu zu verhandeln und fängt jetzt an kooperationen auf eis zu legen und steuern und zölle zu verhängen,... mitteleuropa soll man darunter leiden für die 50 jahre demütigung wegen hochmut

    hier arbeiten viele im produktionssektor, aeg, bosch, philips, .... die zentralen und produktionsstätten sind hier, jeder 3te TV in mitteleuropa kommt aus TR, mal sehen wenn der TV oder kühlschrank +30% kostet

    dann kann man in deutschland bald 3 monate auf einen tv sparen

    naja, ne olsadır

    sollte ich euch bei fragen oder so helfen können oder infos zu bestimmten, ich bin euer korrespondent




  2. #2

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    Ja danke für deinen Bericht. Aber jetzt mal ehrlich sind da nicht zu viele Türken?

  3. #3
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.408
    ok, wir sehen dich also im Februar 2012 in D wieder


  4. #4

    Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    42
    + jeder ist freundlich
    + es ist jetzt früh morgens bisschen mehr als 20 grad
    + dein essen ist billiger frischer schmeckt besser
    + keiner geht dir auf die nerven
    + du musst dich nicht rechtfertigen für das was du bist oder woher du herkommst, du bist automatisch ein teil, mein türkisch ist nicht gut, gerade ausreichend , mein aussehen ist sehr europäisch von der haut und so her und trotzdem bin ich mehr akzeptiert in 1 monat als in österreich nach 20 jahren

  5. #5

    Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    42
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ok, wir sehen dich also im Februar 2012 in D wieder


    wie meinst du das? versth ich nicht ganz

  6. #6

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    Gibts da auch ne Kegelbahn?

  7. #7
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Gut, für einen Moment mag das toll klingen, aber der Wirtschaftsboom hat auch so seine Folgen..

  8. #8
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.408
    Zitat Zitat von Baba Beitrag anzeigen
    wie meinst du das? versth ich nicht ganz
    na soll heißen du kommst ja eh wieder zurück wenn da alles zur Routine wird und dir alles auf die Nerven geht :

    dachte du bist/warst aus D ...

  9. #9

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    Zitat Zitat von Baba Beitrag anzeigen
    wie meinst du das? versth ich nicht ganz
    Wie soll er das schon meinen... im halben Jahr machst du wieder den Türken vor Wien weswegen auch immer.

    Ich beneide dich. Ich hab auch keinen Bock mehr auf Deutschland.

  10. #10
    Sonny Black
    Alta ich dachte das is Capo

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reise nach Serbien und nach Montenegro
    Von Hannes im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 21:16
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 18:54
  3. ehepaar aus kragujevac nach kosova ausgewandert
    Von MIC SOKOLI im Forum Kosovo
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 18:07
  4. Antworten: 199
    Letzter Beitrag: 03.01.2008, 02:05
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.2007, 14:51