BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 64

Ausländer werden bei Verstößen gegen Ramadan ausgewiesen

Erstellt von Dirigent, 21.07.2012, 20:06 Uhr · 63 Antworten · 3.140 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770

    Ausländer werden bei Verstößen gegen Ramadan ausgewiesen

    Im Namen Allahs, des Allerbarmers, des Allbarmherzigen
    بِسْــــــــــــــــــمِ اﷲِالرَّحْمَنِ اارَّحِيم

    Bismillahirrahmanirrahim*


    Selamu alejkum we rahmetullahi we berekatuhu,wie ihr wisst steht ja die Religionsfreiheit im Westen an 1 stelle. Die gefühle unsere mitmenschen andere Konfesionen liegt uns sehr am Herzen. Gewöhnlich kennt die Tolernaz nur einen Weg. Gegenseitiger Respekt bitte nur wenn es zum Vorteil einer Gruppe geht.

    Wie das auch anderes fabriziert werden kann zeigen uns die Araber.

    PS. Gut das Beschneidungsgesetz von der Bundesregierung gekippt wird.


    Ausländer werden bei Verstößen gegen Ramadan ausgewiesen

    20. Juli 2012, 21:37








    Auch Nicht-Muslime müssen sich in Öffentlichkeit an Regeln halten

    Riad - Saudi-Arabien will nicht-muslimische Ausländer ausweisen, die sich in der Öffentlichkeit nicht an die Regeln des Fastenmonats Ramadan halten. Die Ausländer müssten "die Gefühle der Muslime respektieren, indem sie an öffentlichen Orten, auf der Straße und am Arbeitsplatz weder essen, trinken noch rauchen", ordnete das saudi-arabische Innenministerium am Freitag zu Beginn des im Islam heiligen Fastenmonats an. Verstöße könnten mit der Kündigung von Arbeitsverträgen oder der Ausweisung aus dem Land geahndet werden, erklärte das Ministerium, das selbst von "radikalen Maßnahmen" sprach.
    "Unternehmen, Gesellschaften und Einzelpersonen" wurden offiziell aufgefordert, ihre Angestellten über die Richtlinien zu informieren. Saudi-Arabien zählt 27 Millionen Einwohner, acht Millionen davon sind Ausländer. In dem ölreichen Land wird eine strenge Auslegung des Islam angewendet. Während des Ramadans dürfen die Gläubigen von morgens bis abends weder essen trinken, rauchen noch sexuelle Beziehungen haben. Der Ramadan gilt im Islam als heilig, weil der Überlieferung zufolge in diesem Monat dem Propheten Mohammed der Koran offenbart wurde. (APA, 20.7.2012)

    * für alle, die Dirigent nicht kennen: Nein, das ist kein waschechter Moslem, wie er im Buche steht, er provoziert und polemisiert einfach nur gerne. Und anscheinend kann er sich den üblen Zug nicht verkneifen, dazu eine imaginierte Persönlichkeit anzunehmen. Achso - normalerweise schreibt er akzentfrei.

  2. #2
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.422
    Selber schuld wenn man als Nicht-Moslem nach Saudi Arabien geht.

  3. #3

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von GORErilla Beitrag anzeigen
    Selber schuld wenn man als Nicht-Moslem nach Saudi Arabien geht.
    Das hat nichts mit Saudi Arbien zu tun per se, das kann auch morgen bei dir sein, Islam kennt keine Nation, sondern nur Muslim oder Kafur.

    Aber ich glaube davon wist du ja nicht betroffen sein

  4. #4

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    9.975
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Das hat nichts mit Saudi Arbien zu tun per se, das kann auch morgen bei dir sein, Islam kennt keine Nation, sondern nur Muslim oder Kafur.

    Aber ich glaube davon wist du ja nicht betroffen sein
    bitte schieben sie keine paranoia und atmen sie tief durch..

  5. #5
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Man kanns auch übertreiben.

  6. #6

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Richtig so.

  7. #7

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von mujaga Beitrag anzeigen
    bitte schieben sie keine paranoia und atmen sie tief durch..
    Ne warum soll ich Paranoia schieben, ich finde solche Nachrichten Positv.

  8. #8
    Avatar von Marano

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    126
    Wann kommt eigentlich der arabische Frühling nach Saudi-Arabien? Sind ja bald fast alle arabischen Staaten einmal dran gekommen und mit vielen hatte der Westen vorher auch gute Beziehungen...

    Hab da auch schon was zu gefunden:
    Arabischer Frühling: Steht Saudi Arabien ein Umbruch bevor? | DEUTSCH TÜRKISCHE NACHRICHTEN auch wenn die Seite nicht zu sehr vetrauenserweckend ist

  9. #9

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von Marano Beitrag anzeigen
    Wann kommt eigentlich der arabische Frühling nach Saudi-Arabien? Sind ja bald fast alle arabischen Staaten einmal dran gekommen und mit vielen hatte der Westen vorher auch gute Beziehungen...
    Der Arabische Frühling vertritt doch die gleichen Ansichten

  10. #10
    Avatar von Marano

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    126
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Der Arabische Frühling vertritt doch die gleichen Ansichten
    Nicht ganz, zwar wollen die meisten Anhänger des arabischen Frühlings einen Gottestaat aus dem jeweiligen Land machen, was Saudi-Arabien im weitesten Sinne ist, aber dazu braucht man die Königsfamilie nicht...

    Zitat aus dem Link oben "Die Jugend in Saudi Arabien ist vom arabischen Frühling in anderen Ländern ermutigt. Sie werden sich Unterdrückung und fehlende politische Freiheit im Land nicht ewig gefallen lassen."

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Russen gegen Ausländer
    Von WienerChef im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.12.2011, 11:31
  2. Hass gegen Ausländer
    Von Jackie Chan im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 15.12.2011, 19:32
  3. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.09.2011, 17:16
  4. Werden wir Ausländer immer pauschal als schuldig angesehen?
    Von Samoti im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 17:23