BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43

Babies vertauscht

Erstellt von mustermann_max, 16.10.2007, 09:12 Uhr · 42 Antworten · 1.724 Aufrufe

  1. #1
    mustermann_max

    Babies vertauscht

    Eine Gaststätte südlich von Prag. Hier zurückgezogen planen zwei Elternpaare, was notwendig scheint, sie aber auch verzweifeln lässt. Sie müssen die Kinder hergeben, die sie seit zehn Monaten lieben und gross ziehen.

    Am 9. Dezember 2006 werden Veronica und Nicola kurz nach ihrer Geburt vertauscht. Die Eltern verlassen das Krankenhaus mit den falschen Kindern.

    Zuerst ohne etwas zu ahnen. Doch Libor wird misstrauisch. Nicola hat keine Ähnlichkeit mit ihm. Die Eltern machen einen Gen-Test. Der bringt die Verwechslung ans Licht. Doch nach zehn Monaten ist für beide Familien das fremde Kind zum eigenem geworden.

    Mutter Jaroslava Trojanova sagt: „Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, wie es ist, wenn wir die Kinder tauschen. Ich weiss nicht, wie das Leben ohne Nicola sein soll. Wie es ist, wenn ich sie abgeben werde. Ich fühle mich einfach schrecklich.“

    Die zweite Mutter Jaroslava Cermakova hingegen sagt: „Ich bin nervös, weil der Zeitpunkt des Tauschs immer näher rückt. Ich weiss nicht, wie es dann sein wird. Ich kann es mir noch gar nicht richtig vorstellen.“

    [h3]Eltern wollen ihr leibliches Kind nicht in den Arm nehmen[/h3]
    „Ich habe sie gestillt. Gesehen, als sie das erste Mal gelächelt hat, ihre ersten Zähne bekommen hat. Und dann so ein Anruf, dass ist der absolute Horror."

    Die Eltern wollen die Kinder tauschen. Aber als beim geheimen Treffen in der Gaststätte das Wie und Wann zur Sprache kommt, schweigen alle. Sie meiden das Thema. Ihr leibliches Kind wollen die Eltern nicht einmal in den Arm nehmen.

    Vater Jan Cermak: „Als wir Nicola das erste mal gesehen habe, habe ich sofort erkannt, sie hat meinen Nase, meine Augen. Aber innerlich haben wir das nicht gefühlt. Wir haben sie ja erst einmal gesehen, konnten noch nicht so viel spüren."

    Die beiden Familien wollen jetzt gemeinsam in den Urlaub fahren. Zeit finden, ihr eigenes Kind kennen zu lernen. Dann am 9. Dezember - Veronica und Nicolas erstem Geburtstag - wollen die Eltern die Kinder tauschen. Ein Neuanfang. Mit einem dann immer noch völlig fremden Kind.


    quelle
    ich glaub das ist das schlimmste was einem als eltern passieren kann ,da zieht man fast ein jahr lang ein kind gross liebt es als sein eigenes und plötzlich erfährt man dass es gar nicht das eigene ist ,ob die eltern nach dem tausch je glücklich werden ......

  2. #2
    Avatar von CHIKA

    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    6.611
    ich hab schon immer angst vor so was gehabt....das wenn ich mal ein kind bekomme das es vertauscht wird.....das is echt das schlimmste was einem passiern kann! .... aber ich kann die eltern nicht verstehn ....ich würd sofort mein kind holen ....und nicht auf nen austausch termin warten!!!

    deshalb hab ich mir geschworen bei der geburt meines kindes wird meine mama und mein mann dabei sein ..ob sie wollen oder nicht..und die werden gefälligst das baby im auge behalten.....

    ich würd das krankenhaus verklagen ...wenn ich erst nach einigen jahren drauf gekommen wäre!!! wie können die so blöd sein und babys vertauschen!! ich mein ..in der heutigen zeit kann man ja mindestens erwarten das man das richtige baby mit nach hause nimmt!

  3. #3
    mustermann_max
    naja so einfach das eigene kind mitnehmen das klingt einfacher als es ist
    wenn ich an meine kinder denke was man so alles erlebt und durchmacht bis sie ein jahr alt sind ,man muss ja auch an die kinder denken von heute auf morgen neue familie neue umfeld keine vertraute stimme nachts wenn es wach wird

    oh jee ich glaub ich würd das kind behalten...... oder auch nicht echt schwierig *hm

  4. #4
    Avatar von CHIKA

    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    6.611
    Zitat Zitat von brunhilde Beitrag anzeigen
    naja so einfach das eigene kind mitnehmen das klingt einfacher als es ist
    wenn ich an meine kinder denke was man so alles erlebt und durchmacht bis sie ein jahr alt sind ,man muss ja auch an die kinder denken von heute auf morgen neue familie neue umfeld keine vertraute stimme nachts wenn es wach wird

    oh jee ich glaub ich würd das kind behalten...... oder auch nicht echt schwierig *hm
    ne ne ich würd schon mein eigenes nehmen!! und wenn das irgendwelche rabeneltern sind dann würd ich das andere auch noch behalten mit deren zustimmung ...gibt ja solche leute auch denen die kinder nix bedeuten!

  5. #5
    mustermann_max
    Zitat Zitat von CHICA Beitrag anzeigen
    ne ne ich würd schon mein eigenes nehmen!! und wenn das irgendwelche rabeneltern sind dann würd ich das andere auch noch behalten mit deren zustimmung ...gibt ja solche leute auch denen die kinder nix bedeuten!
    tja welches ist dein eigenes biologisch gesehen klar das fremde
    aber die liebe die du geschenkt hast und wiederbekommen ,das zahnlose lächeln wenn es morgens wach war , das erste ''mama'' dass es dir nachgerufen hat ohhh jeee ich mag garnet drüber nachdenken *glasige augen bekomm*

  6. #6
    Lopov
    Zitat Zitat von CHICA Beitrag anzeigen
    ich hab schon immer angst vor so was gehabt....das wenn ich mal ein kind bekomme das es vertauscht wird.....das is echt das schlimmste was einem passiern kann! .... aber ich kann die eltern nicht verstehn ....ich würd sofort mein kind holen ....und nicht auf nen austausch termin warten!!!

    deshalb hab ich mir geschworen bei der geburt meines kindes wird meine mama und mein mann dabei sein ..ob sie wollen oder nicht..und die werden gefälligst das baby im auge behalten.....

    ich würd das krankenhaus verklagen ...wenn ich erst nach einigen jahren drauf gekommen wäre!!! wie können die so blöd sein und babys vertauschen!! ich mein ..in der heutigen zeit kann man ja mindestens erwarten das man das richtige baby mit nach hause nimmt!
    oh mein gott es könnte passieren, dass du kein 100%iges serbisches kind hättest. das wäre furchtbar für dich
    ich mein, was fängst du mit einem nicht-arier an?

    du brauchst nur reines serbisches blut ...

  7. #7
    Avatar von CHIKA

    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    6.611
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    oh mein gott es könnte passieren, dass du kein 100%iges serbisches kind hättest. das wäre furchtbar für dich
    ich mein, was fängst du mit einem nicht-arier an?

    du brauchst nur reines serbisches blut ...

    ah komm lupus was scheisst du hier herum??? was hast das eine mit dem anderen zu tun??? ich will einfach MEIN baby!!!! nichts anderes!

    und glaubst du ich würde mein kind nicht lieben wenn der vater ein kroate wäre oder moslem oder sonst was!??? du bist ja doof....ich bin die jenige die es 9 monate in sich trägt !!! dann is es mir egal wer der erzeuger ist...wenn ihm was nicht passt kann er gehn aber das kind gehört zu mir! und basta!

    du hast nen knall mein lieber! ich glaub du hast mich voll falsch verstanden in den letzen wochen aber is deine sache!

    ich hab oft genug erklärt wieso es für mich nicht in frage kommt das ich einem andersgläubigen heirate!!!

    das hat mit dem baby aber rein gar nichts zu tun!

  8. #8
    Lopov
    Zitat Zitat von CHICA Beitrag anzeigen
    ah komm lupus was scheisst du hier herum??? was hast das eine mit dem anderen zu tun??? ich will einfach MEIN baby!!!! nichts anderes!

    und glaubst du ich würde mein kind nicht lieben wenn der vater ein kroate wäre oder moslem oder sonst was!??? du bist ja doof....ich bin die jenige die es 9 monate in sich trägt !!! dann is es mir egal wer der erzeuger ist...wenn ihm was nicht passt kann er gehn aber das kind gehört zu mir! und basta!

    du hast nen knall mein lieber! ich glaub du hast mich voll falsch verstanden in den letzen wochen aber is deine sache!

    ich hab oft genug erklärt wieso es für mich nicht in frage kommt das ich einem andersgläubigen heirate!!!

    das hat mit dem baby aber rein gar nichts zu tun!
    ich hab dich sehr gut verstanden. du hast uns nicht erklärt, warum du niemals einen andersgläubigen heiraten würdest, sondern warum du NUR einen serben heiraten würdest. ein kleiner aber feiner unterschied. außerdem brauchst du hier nicht von glauben reden. ich kauf dir nicht ab, dass du öfter als 3 mal in deinem leben in irgendeiner kirche warst.

    und natürlich hat das was mit dem baby zu tun. du würdest es doch gar nicht zulassen, dass ein weiteres nicht-serbisches baby in dir gezeugt wird.

    warum hast du diesen einen jungen einfach so stehen lassen, als du erfahren hast, dass er kein serbe ist? du brauchst hier nichts vorheucheln.

  9. #9
    Avatar von CHIKA

    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    6.611
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    ich hab dich sehr gut verstanden. du hast uns nicht erklärt, warum du niemals einen andersgläubigen heiraten würdest, sondern warum du NUR einen serben heiraten würdest. ein kleiner aber feiner unterschied. außerdem brauchst du hier nicht von glauben reden. ich kauf dir nicht ab, dass du öfter als 3 mal in deinem leben in irgendeiner kirche warst.

    und natürlich hat das was mit dem baby zu tun. du würdest es doch gar nicht zulassen, dass ein weiteres nicht-serbisches baby in dir gezeugt wird.

    warum hast du diesen einen jungen einfach so stehen lassen, als du erfahren hast, dass er kein serbe ist? du brauchst hier nichts vorheucheln.
    wer sagt das ich ihn stehn gelassen habe???

    eben lauter vorurteile!!

  10. #10
    mustermann_max
    hey macht meinen fred net kaputt ihr zicken

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Babies vertauscht...
    Von dzouzef im Forum Rakija
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.01.2012, 20:30
  2. lustige videos von babies
    Von mustermann_max im Forum Frauenpower
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.10.2008, 19:08
  3. Babys in deutscher Klinik vertauscht
    Von Grasdackel im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.12.2007, 12:16
  4. Babies
    Von Vera im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 16:54