BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 62

Bahn wegen Rabatten für Abtreibungsgegner in der Kritik

Erstellt von Marcin, 28.06.2012, 20:03 Uhr · 61 Antworten · 2.552 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Der Gesetzgeber definiert was Mord ist und was nicht. Also kannst du Möchtegernmoralist deinen Pranger höchstens auf Klo aufstellen als Rollenhalter
    trotzdem, wenn eine frau rum machen kann dann kann sie auch verantwortung übernehmen. soll sie doch vorher überlegen was sie tut und nicht einfach sagen...uups, ich bin ja schwanger geworden,von wem bloss ? ach, ich töte es mal eben.....so geht das auch nicht !


  2. #32
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Doch, wenn es die Frau als Betroffene berücksichtigt und nicht Aussenstehende, die das nichts angeht
    weisst du was mir dazu einfällt ?

    hahhahahahahhaaaaa......dieses eine video, poste es wenn du es findest.


  3. #33
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.408
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    trotzdem, wenn eine frau rum machen kann dann kann sie auch verantwortung übernehmen. soll sie doch vorher überlegen was sie tut und nicht einfach sagen...uups, ich bin ja schwanger geworden,von wem bloss ? ach,ich ich töte es mal eben.....so geht das auch nicht !

    Ist richtig, jeder sollte als Erwachsener Verantwortung tragen und die Konsequenzen seines Tuns bedenken, aber leider tun das nicht alle und nicht immer, nicht nur in der Beziehung, man denke z.B. an die Raser und Tausende von unnötigen Verkehrstoten.

  4. #34
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.408
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    weisst du was mir dazu einfällt ?

    hahhahahahahhaaaaa......dieses eine video, poste es wenn du es findest.

    Welches? Habe auch Schwierigkeiten mit clips und Bildern mit diesem elendigen iPhone

  5. #35
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Ist es nich so, dass die meisten Abtreibungen bei Frauen zwischen 30-40 stattfinden, die in einer Ehe leben und bereits Kinder haben?
    Dieser Klischeefall von wegen "Oh ich bumse ungeschützt rum und dann lass ichs wegmachen" trifft eher bei der Minderheit zu.

  6. #36
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Nebi Beitrag anzeigen
    Hast du dafür irgendwelche seriösen Quellen? Ist es nicht so, dass die Medizin technisch schon so weit fortgeschritten ist (und das auch nicht erst seit gestern), dass man sehr wohl genaue vorgeburtliche Diagnosen erstellen kann? Wenn diese ungenau wären, dürften späte Abtreibungen wohl nicht erlaubt sein.
    Extremst ungenau sind diese natürlich nicht. Aber dennoch, kann man ja nie etwas zu 100% vorhersagen. Genauso wie eigentlich gesunde Kinder auch behindert zur Welt kommen können.

    Hier ist ein link, wo einige Tests, wo eventuelle Risiken dadurch entstehen und wie genau sie sind:

    Werdende Eltern im Konflikt

    Zitat Zitat von Nebi Beitrag anzeigen
    Hab sie zwar schon öfters hier im Forum gepostet (wurde jedoch immer gerne ignoriert), aber bitteschön: http://www.bmj.de/SharedDocs/Downloa...ublicationFile
    Danke, werde ich mir dann in den nächsten Tagen vollständig durchlesen!

    Zitat Zitat von Nebi Beitrag anzeigen
    Ich habe mal in einer Agentur gearbeitet, die Jahrgangsbücher für Schulen hergestellt haben. Da habe ich auf einem Foto gesehen, wie zwei Jungs selbstbewusst miteinander Händchen halten. Die sahen nicht so aus, als würden sie von ihren Mitschülern gemobbt werden werden. Warum sollte also jemand gemobbt werden, weil er zwei Mütter hat? Ich denke mal, dass die Kinder/Jugendlichen heutzutage eher mit Interesse an solche Mitschüler herantreten und eher Fragen dazu stellen. Ansonsten muss man sich auch nicht mit jedem Mitschüler gut verstehen, also scheiß auf die paar Idioten (falls vorhanden). Im Endeffekt überzeugt man doch eh mit seiner eigentlichen Persönlichkeit, drum würde das Thema gleichgeschlechtliche Eltern wohl eher nur kurz ein Thema sein (man gewöhnt sich an alles).
    Und warum sollte sich jemand unbedingt traditionelle Eltern wünschen, wenn er mit seinen Eltern glücklich ist? Nur auf Druck von ein paar Idioten? Dann dürften dicke, hässliche, behinderte und ausländische Menschen auch keine Kinder haben, denn das Kind könnte deswegen ja gemobbt werden (da für Mitschüler "unnormal").
    Klar ist es wie immer vom Menschen selbst abhängig. Jedoch wird das Kind einmal beginnen nachzufragen. Jeder oder jede wird natürlich unterschiedlich reagieren. Pauschal kann man natürlich nicht sagen, dass es zu psychologischen Problemen kommen wird, jedoch muss man auch dazu sagen, dass es bei einigen Kindern früher oder später zu psychologischen Problemen kommen wird. Wie gesagt, pauschal kann man natürlich nichts sagen.

    Zitat Zitat von Nebi Beitrag anzeigen
    Na ja, hier wird ja eh nicht so intensiv über das eigentliche Thema diskutiert. Da stört so eine kleine themenfremde Diskussion nicht
    Naja solala, jedes halbe Jahr gibt es mindestens einen Thread über dieses Thema und jeder bzw. jede ist immer auf der selben Seite.

  7. #37
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Ist es nich so, dass die meisten Abtreibungen bei Frauen zwischen 30-40 stattfinden, die in einer Ehe leben und bereits Kinder haben?
    Dieser Klischeefall von wegen "Oh ich bumse ungeschützt rum und dann lass ichs wegmachen" trifft eher bei der Minderheit zu.
    also die frauen die ich kenne (die abgetrieben haben) waren nicht verheiratet und die meisten um die 30....ich kenne auch verheiratete frauen die abgetrieben haben aber noch lange nicht so viele wie unverheiratete. was die statistiken sagen weiss ich nicht kann nur aus meinem umfeld berichten.


  8. #38
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Welches? Habe auch Schwierigkeiten mit clips und Bildern mit diesem elendigen iPhone
    :balkangrins::balkangrins:




  9. #39
    Avatar von Dolls

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    4.903
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    :balkangrins::balkangrins:

    nicht im ernst oder??

    besteeee

  10. #40
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.408
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    :balkangrins::balkangrins:



    Ach wie konnte ich das vergessen

    Zitat Zitat von Dolls Beitrag anzeigen
    nicht im ernst oder??

    besteeee
    Die Frau hatte selbst abgetrieben und war nun schwer traumatisiert durch dieses Erlebnis und daher das Lager gewechselt.

Ähnliche Themen

  1. Athen - Metro (U-Bahn, S-Bahn)
    Von alter im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 11:13
  2. Scharfe Kritik an Mazedonien wegen Kosovo
    Von D-ZAR im Forum Politik
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 01.06.2009, 17:17
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.12.2008, 14:46
  4. Transsexuelle wegen Kritik am Militär angeklagt
    Von Popeye im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 31.05.2008, 15:05
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.05.2006, 22:49