BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 16 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 158

Bald Anti Minarett Initiative in Deutschland?

Erstellt von Kelebek, 30.11.2009, 09:24 Uhr · 157 Antworten · 7.134 Aufrufe

  1. #101
    kaurin
    Zitat Zitat von Baksuz Beitrag anzeigen
    Du kannst mir nicht erzählen das die Deutschen keine Angst vor dem Islam und Muslimen haben, allein schon wegen den Medien:



    Und ich sehe ganz klare Parallelen zwischen der Antiislamisierungskampagne und der Vorkriegspropaganda gegen Juden.. Aber wie du meinst..

    Parallelen?

    Welche den bitte?

    Willst etwa gerade NS Deutschland mit der heutigen BRD vergleichen? Denn dies tust du gerade.

    Und du machst es dir zu leicht mit dem "früher die Juden Heute die Muslime"

    Sind deiner Meinung nach Statistiken auch Islamfeindlich?

    Oder wenn man meldet das paar Leute in Deutschland einen Anschlag planten und diese Muslime waren?

    Ist es "Jugendfeindlich" weil ja jeder Amoklauf an einer Schule Medial immer übermäßig bearbeitet wird? Da heißt es auch immer der "Jugendliche".....

    Und daneben... was denkst du wie so eine Statistik für Politiker/Politik aussehen würden? Oder über Stars?

    Berichtet man eher über Misserfolge und Skandale oder über Erfolge?

    Man könnte hier die ganze Medienlanschaft anklagen.... aber sie berichten nun mal darüber weil es sich am besten verkauft.

    Aber im Kern gilt doch solange sie nicht Lügen und klare tendenzielle Propaganda betreiben sind nicht die Nachrichten/Berichte zu verurteilen!

  2. #102
    kaurin
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    ändert ja nix daran, dass er selber gut integriert ist.
    Wie capo ihn angesichts einer solchen Forderung als Verräter sehen kann, ist mir wirklich ein Rätsel.
    Nun ja... ich weiß nicht... wieso verlangt man sowas? Welchen Sinn oder Zweck hätte es?

    Nun weil du mal gesehen hast das er Zuhause selber bügelt..... ach komm..... der ist kein Guter.... nur ein papucar......

  3. #103
    ökörtilos
    Das Ergebnis der Volksabstimmung sei Ausdruck einer auch in Deutschland weit verbreiteten Angst vor der Islamisierung der Gesellschaft, sagte Bosbach.





    CDU.Bosbach.Ich könnte pausenlos kotzen.

    Diese Menschen verfolgen einen Plan,dessen Ziel es ist die ungebildete Basisbevölkerung gezielt mit Propaganda zu verunsichern.Seien es Dinge wie "Terrorismus","Vögelgrippe" oder "Islamisierung"

    Und ich bitte euch,was soll das denn sein,diese "Islamisierung"?
    Da ja die überwiegende Anzahl der Muslime in diesem Land Ausländer sind,geht und wird von diesen Menschen niemals Einfluss ausgehen.
    Denn in der politischen und wirtschaftlichen Führungsschicht wird nachwievor Kraut gegessen,und daran wird sich so schnell nichts ändern.

  4. #104
    Fan Noli
    Also hier bei uns in Deutschland (zumindest in manchen Gegenden) gibt es viele Moscheen mit Minartten etc.. Hat in den letzten Jahren sogar recht zugenommen. Das einzige was ich als Resultat erkennen konnte war das aufeinmal viel mehr Frauen mit Kopftücher rumlaufen, konservative Ansichten allgemein mehr Zustimmung bekommen und eine zunahme der Abneigung der "kultur" des Westens stattfindet (ich kenne Leute die gehen da gar nicht mehr hin, nach dem der Prediger gerne gegen Westen und so gehetzt hat) und sich die Parallelgesellschaft mehr vertieft haben. Ausnahmen bestätigen die Regel.

    Na ja so gesehen sind die Schwizer gut beraten wenn sie bei sich keine Zustände wie in Deutschland oder der Frankreich haben wollen.

  5. #105
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Übertreibt jetzt mal nicht, die bestehenden Minarette in der Schweiz werden nicht abgebaut, sondern bleiben weiterhin bestehen.

    Andere Länder in der EU werden nicht folgen, hört endlich auf Hass und Angst zu schüren, genau aus solchen Gründen wurde überhaupt eine solche Initiative lanciert. Weil so 2.Generationen meinen, bei kleinster Kritik aufheulen zu müssen.
    Stimmt. In Österreich ist es zB ausgeschlossen Minarette zu verbieten.
    Und solange sie nicht protzig in der Gegend herumstehen uns sich dem Umfeld angepasst sind, sehe ich persönlich kein Problem. (und halt kein Gebetsaufruf)

    Aber du hast verdammt recht!

  6. #106
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von capo dei capi Beitrag anzeigen
    Aber, jetzt kommen wir zum Punkt: Es ensteht seit 10 Jahren eine neue Welle in Europa, eine "Europa wird in 50 Jahren islamisiert, wir müssen es aufhalten! "
    Und es gibt Muslime die phralen mit Sätzen wie ""Europa wird in 50 Jahren islamisiert sein, ihr werdets schon sehen! Hahaha!!!"

    Wenn solche "Androhungen" von muslimischer Seite kommen, a la Europa werde ihre christliche-abendländische Kultur verlieren, und sich gleichzeitig wundern, bestürzt und total überrascht zeigen, dass auf Seite der Einheimischen ein Gegeneffekt entsteht, ist das nur dumm.

    - Die einzigen Muslime, die mir jetzt wirklich leid tun, sind diejenigen, die ihre Religion friedlich und für sich ausleben wollen, ohne eine Expansion ihrer morgenländischen Kutlru Religion in Aussicht zu stellen, und kein Bestreben haben, dass der Islam wächst. Denn so was ist einzig und alleine ein politisches Bestreben und hat nichts mehr mit Religionsfreiheit zu tun!!!

    - Aber gut.. wenn ich mal erhlich bin, sind alle Religionen so oder waren es zu mindest: Bestreben nach Expansion, Missionierung, Anwerbung neuer Gläubiger, Vermehrung,.....etc....etc.... und andere politische Ziele. => Ergo: Verdrängung einer anderen Kultur.
    Die Christen haben diese Scheisse in der Vergangenheit ebenfalls gemacht. In Nord- und Süd-Amerika gibt es kaum noch eine Indianische Kultur, sondern eine christlich-abendländische.

    Religion ist leider zu 80% Kultur und zu 20% Glaube. Und durch all diese Sachen ging schon in der Vergangenheit grosse Kulturvielfalt auf der Welt verloren, weil jede Religionsgruppe dieses Bestreben in sich verspürt.
    - Ich persöhnlich finde das scheisse!!!!!!!

  7. #107
    Hersek
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Und es gibt Muslime die phralen mit Sätzen wie ""Europa wird in 50 Jahren islamisiert sein, ihr werdets schon sehen! Hahaha!!!"

    Wenn solche "Androhungen" von muslimischer Seite kommen, a la Europa werde ihre christliche-abendländische Kultur verlieren, und sich gleichzeitig wundern, bestürzt und total überrascht zeigen, dass auf Seite der Einheimischen ein Gegeneffekt entsteht, ist das nur dumm.

    - Die einzigen Muslime, die mir jetzt wirklich leid tun, sind diejenigen, die ihre Religion friedlich und für sich ausleben wollen, ohne eine Expansion ihrer morgenländischen Kutlru Religion in Aussicht zu stellen, und kein Bestreben haben, dass der Islam wächst. Denn so was ist einzig und alleine ein politisches Bestreben und hat nichts mehr mit Religionsfreiheit zu tun!!!

    - Aber gut.. wenn ich mal erhlich bin, sind alle Religionen so oder waren es zu mindest: Bestreben nach Expansion, Missionierung, Anwerbung neuer Gläubiger, Vermehrung,.....etc....etc.... und andere politische Ziele. => Ergo: Verdrängung einer anderen Kultur.
    Die Christen haben diese Scheisse in der Vergangenheit ebenfalls gemacht. In Nord- und Süd-Amerika gibt es kaum noch eine Indianische Kultur, sondern eine christlich-abendländische.

    Religion ist leider zu 80% Kultur und zu 20% Glaube. Und durch all diese Sachen ging schon in der Vergangenheit grosse Kulturvielfalt auf der Welt verloren, weil jede Religionsgruppe dieses Bestreben in sich verspürt.
    - Ich persöhnlich finde das scheisse!!!!!!!
    Man laberst du ne scheisse, der einzige Grund warum du gegen so eine Initiative bist, ist laut deinem Eröffnungsthread ein wirtschaftlicher Grund, weil du angst hast deinen Job zu verlieren, wie peinlich ist das denn?

    Wo laufen denn Moslems auf der Straße rum und brüllen was von islamischen Europa? Hast dir wohl zu viele youtube-videos reingezogen.

    Mir kommt es so vor, als würden sich gerade die Probleme BiHs auf ganz Europa ausweiten.

  8. #108
    Hersek
    Bald heisst es hier auch "In Berlin stehen mir zu viele Moscheen, das kann ich nicht als Hauptstadt akzeptieren."

  9. #109
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Predator Beitrag anzeigen
    Man laberst du ne scheisse, der einzige Grund warum du gegen so eine Initiative bist, ist laut deinem Eröffnungsthread ein wirtschaftlicher Grund, weil du angst hast deinen Job zu verlieren, wie peinlich ist das denn?

    Wo laufen denn Moslems auf der Straße rum und brüllen was von islamischen Europa? Hast dir wohl zu viele youtube-videos reingezogen.

    Mir kommt es so vor, als würden sich gerade die Probleme BiHs auf ganz Europa ausweiten.
    Was hat deine Aussage mit dem zitierten Posting von mir zu tun? - Nichts!
    Und wo Leute gerne phralen mit Sätzen wie: "In 50 Jahrne werden wir die Mehrheit bilden! HAHAHA! Ihr werdets sehen" und ähnliche Sätze.... - Dann bist du wohl nicht so lange hier im Balkanforum (nur als Beispiel). Und wieso sollte ein Mensch durch die Strassen rumlaufen und solche Sätze vor sich hinbrüllen??? So was macht kein Mensch. Bist wohl ein wenig kreativ geworden.

    Zudem noch... merkst du eigentlich nicht, wie radikal deine Denkweise, Postings und auch Wortwahl ist im Vergleich jetzt zu einigen anderen muslimischen Usern???

  10. #110
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Was hat deine Aussage mit dem zitierten Posting von mir zu tun? - Nichts!
    Und wo Leute gerne phralen mit Sätzen wie: "In 50 Jahrne werden wir die Mehrheit bilden! HAHAHA! Ihr werdets sehen" und ähnliche Sätze.... - Dann bist du wohl nicht so lange hier im Balkanforum (nur als Beispiel). Und wieso sollte ein Mensch durch die Strassen rumlaufen und solche Sätze vor sich hinbrüllen??? So was macht kein Mensch. Bist wohl ein wenig kreativ geworden.

    Zudem noch... merkst du eigentlich nicht, wie radikal deine Denkweise, Postings und auch Wortwahl ist im Vergleich jetzt zu einigen anderen muslimischen Usern???
    Predator ist wie kiwi, nur nicht so lustig. Also nimm ihn nicht ernst.

Seite 11 von 16 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abstimmung (Anti-Minarett in der Schweiz) JA oder NEIN
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1530
    Letzter Beitrag: 07.04.2016, 08:44
  2. Entwaffnungs-Initiative?
    Von Гуштер im Forum Rakija
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 23:24
  3. Anti-Minarett-Initiative
    Von graue eminenz im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 11.10.2009, 14:35
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.08.2008, 23:41
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.04.2008, 03:02