BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 54 ErsteErste ... 713141516171819202127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 537

Da ich bald auch offiziell ein Svabo sein werde...

Erstellt von Bambi, 24.12.2010, 17:58 Uhr · 536 Antworten · 28.590 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von Lido

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    3.058
    Zitat Zitat von angelusGabriel Beitrag anzeigen
    was ist daran so schlimm ???
    hat ja mehr vorteile als nachteile denn
    deutschen pass zu haben da sie ja in DE lebt also
    Ja es ist irgendwie falsch, lies dir mal die Staatsbürgerlegitimation Deutschlands durch, die ist seit der Reichsgründung die selbe, und lautet: Deutscher ist der mit deutschem Blut! Die ist heute noch voll aktuell, was meinst du wieso Russlanddeutsche, die keinen Tag in Deutschland gelebt haben und wahrscheinlich keine 100 Wörter deutsch sprechen, ohne wenn und aber ruck zuck einen deutschen Pass kriegen, einfach weil sie "deutsches Blut" haben! Ich würd mir so falsch vorkommen, nichts ganzes und nichts halbes zu haben/zu sein! Wenn Deutschland sich als politische Nation definieren würde wie es Frankreich und die USA seit ihrer Staatsgründung tuen, hätte ich kein Problem damit, aber bei Deutschland ist das eben anders und ich würde mich m.M.n. nur verkaufen für ein paar nichtexistenzielle Vorteile (als Asylbewerber ist das wiederum was anderes, was ich nachvollziehen kann)!

  2. #162

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von angelusGabriel Beitrag anzeigen
    ???????
    das verlangt auch keiner

    trotzdem kannst du nicht verhindern wie dein ur großenkel mal sein wird

    und ob er Hans, Peter,Martin oder Klaus heißen wird kannst du auch nicht verhindern
    Kann ich nicht, aber darum gehts auch nicht. Die Wahrscheinlichkeit, dass wir (meine Familie) serbisch bleiben, ist dadurch aber höher.

  3. #163
    Avatar von Lumara

    Registriert seit
    17.12.2010
    Beiträge
    2.908
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Weil ein jeder Mensch seine Traditionen wahren sollte. Gibt natürlich Menschen, die anders denken, aber von denen halte ich herzlich wenig. Ich jedenfalls werde meinen Kindern die serbischen Traditionen nahe bringen, gleich welche Nationalität meine Frau haben wird. Diese darf dann natürlich dasselbe tun.



    Hahahaha ja, aber was hast du davon ?

  4. #164
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Lido Beitrag anzeigen
    Sorry Bambi, du erinnerst mich an meine Schwester, die gerad auch dabei ist ihren serbischen Pass abzugeben für den Svabo-Persilschein! Und wenn ich mir meine Schwester angucke macht die das auch allein nur weil sie mega Svabo geworden ist seit ihrer Studentenzeit, obwohl sie auch die serbische Sprache spricht und zu ihren Wurzeln steht! Aber jedes mal wenn ich sie frage, kommen undeutliche oberflächliche Antworten!

    Für mich war es mit dem serbischen Pass auch nie einfach, wenns darum ging Visa für Urlaubsfahrten zu ergattern! Während meine Svaboklasse zur Schulzeit mit ihrem Perso im Portemonnais auf Englandreise ging, musste ich 2 wochen lang von konsulat zu ausländerbüro und zurück laufen um ein Visum zu bekommen, anstrengend, aber wahrlich kein Grund auf den Pass zu verzichten!

    Und ja, natürlich sagt auch der Pass was über die Identität einer Person aus, alle die das verleugnen, haben einen an der Waffel!

    AUf der anderen Seite brauche ich kein Visum für Kuba und Russland, während die Deutschen da Schlange stehen müssen, tja halt alte kommunisten-connection!
    Wenn du dir solche Unannehmlichkeiten machen willst, weil du dich selbst über ein Stück Dokument definierst, nur zu! Ich seh jedenfalls nicht, was sowas an meinem Verbundenheits-und Heimatgefühl ändern sollte. Ein Dokument reflektiert nicht mein Innenleben. Und ich bin keine Serbin, daher gelten diese "Vorteile" für mich nich. Naja vielleicht kommt man als Bosnier leichter in Eseltreiber-Länder, höhöhö

  5. #165
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Zumindest in der EU.



    Reisen ohne Grenzen: das ist innerhalb der Europäischen Union heute weitgehend Realität. Die meisten EU-Mitgliedsländer sind heute Teil des "Schengen-Raums", in dem die Kontrollen abgeschafft wurden. Für Angehörige von Drittstaaten gilt die gleiche Reisefreiheit wie für Unionsbürger. Allerdings unter einer Bedingung: Sie müssen sich legal in einem dieser "Schengen-Staaten" aufhalten.
    ja toll, mit EU wusste ich vorher, gibt aber noch andere, interessante Staaten.

  6. #166

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Lumara Beitrag anzeigen
    Hahahaha ja, aber was hast du davon ?
    Ich habe davon im Grunde nichts, wenn du so fragst.

    Aber was wären wir, wenn niemand unsere Kultur, Traditionen und alles was damit zu tun hat bewahrt hätte? Wir wären ein Nichts.

    Daher respektiere ich alle Patrioten, so denke ich eben. Ich bin stolz auf meine Herkunft und halte nichts davon, zu denken: "Ich hätte ja auch da und da geboren werden können."

    Genauso sollen von mir aus Ausländer den deutschen Pass annehmen, aber dann bitte nicht den großen Patrioten spielen oder den Kindern erzählen, man wäre stolz auf seine Wurzeln.

  7. #167
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888
    Jedem das seine.

    Aber fuer mich ist mein GR pass kein Stueck Papier.Damit ich diesen Pass haben kann,sind zick tausende tapfere Hellenen gestorben

    Genau wie bei fast allen andern Balkanlaendern!!!
    Es ist ein Stueck Papier das mit dem Blut unsere Vorfahren geschrieben wurde !!!!!



    P.s ich weiss,bin voll melodramatisch

  8. #168
    Avatar von Lido

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    3.058
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Wenn du dir solche Unannehmlichkeiten machen willst, weil du dich selbst über ein Stück Dokument definierst, nur zu! Ich seh jedenfalls nicht, was sowas an meinem Verbundenheits-und Heimatgefühl ändern sollte. Ein Dokument reflektiert nicht mein Innenleben. Und ich bin keine Serbin, daher gelten diese "Vorteile" für mich nich. Naja vielleicht kommt man als Bosnier leichter in Eseltreiber-Länder, höhöhö
    Verrücktes Beispiel: Ich hab seit ich mein eigenes Zimmer habe ein 90x200cm großes Bett, und mittlerweile ist mir das etwas zu klein, dass ich ca. einmal im monat rausfalle und mich auf die Schnauze lege! Ich könnte es mir einfach machen, und bei IKEA ein Riesenbett mit super Schlafkompfort kaufen, aber tue es nicht, weil zuviel Erinnerungen an dieses Bett haften! Ist natürlich typabhängig, aber ich bin traditionsbewusst veranlagt und schmeisse nur selten Dinge weg! Ist jetzt vllt weit hergeholt, aber genauso gehts mir mit meinem Pass! Ob jetzt Anziehsachen, Musikgeschmack, Bett oder Stück Dokument, das alles macht in seiner Gesamtheit eben meine Persönlichkeit/Identität aus, und ich änder diese nur ungern!

  9. #169
    Avatar von angelusGabriel

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    5.001
    Zitat Zitat von Lido Beitrag anzeigen
    Ja es ist irgendwie falsch, lies dir mal die Staatsbürgerlegitimation Deutschlands durch, die ist seit der Reichsgründung die selbe, und lautet: Deutscher ist der mit deutschem Blut! Die ist heute noch voll aktuell, was meinst du wieso Russlanddeutsche, die keinen Tag in Deutschland gelebt haben und wahrscheinlich keine 100 Wörter deutsch sprechen, ohne wenn und aber ruck zuck einen deutschen Pass kriegen, einfach weil sie "deutsches Blut" haben! Ich würd mir so falsch vorkommen, nichts ganzes und nichts halbes zu haben/zu sein! Wenn Deutschland sich als politische Nation definieren würde wie es Frankreich und die USA seit ihrer Staatsgründung tuen, hätte ich kein Problem damit, aber bei Deutschland ist das eben anders und ich würde mich m.M.n. nur verkaufen für ein paar nichtexistenzielle Vorteile (als Asylbewerber ist das wiederum was anderes, was ich nachvollziehen kann)!
    ?????
    ist das nicht egal was auf den scheiß wisch steht
    da kann stehen von mir aus stehen , alle deutschen sind Homos

    wenn mir das mehr rechte verschafft und kann das ja eine egal sein
    und ich dadurch besser leben kann ......... fick die welt ....... scheiß egal was da steht

    ich hab die selben rechte wie ein deutscher und
    das ist zuffällig in deutschland von Vorteil

  10. #170
    Avatar von angelusGabriel

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    5.001
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Kann ich nicht, aber darum gehts auch nicht. Die Wahrscheinlichkeit, dass wir (meine Familie) serbisch bleiben, ist dadurch aber höher.
    bist du dir sicher ?

    dein kind trifft eine Deutschländer/in --> heiratet -->
    tschüss papa tradition/ herkunft und so zeugs

Ähnliche Themen

  1. Nikolic: Ich werde niemals Präsident von Prishtina sein.
    Von Kosova-Albo-USA im Forum Kosovo
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 12.07.2012, 15:39
  2. Svabo sein, svabohaft, svaboisiert - Was ist das eigentlich ?
    Von Fitnesstrainer NRW im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 301
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 09:50
  3. Auch ich werde jetzt gehen!!!
    Von DZEKO im Forum Rakija
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.02.2010, 14:28
  4. da ich euch bald verlassen werde
    Von drenicaku2 im Forum Rakija
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 31.07.2006, 17:35