BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 11 ErsteErste ... 4567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 105

Bauen wir eine Moschee!

Erstellt von Ilirus, 07.03.2012, 02:30 Uhr · 104 Antworten · 5.601 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von As-Sirat al mustaqeem

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    349
    Da für Muslime das ganze Leben untrennbar mit der Religion verbunden ist, bildet die Handlungsgrundlage die Religion selbst.

    Eine Moschee ist ein Gebäude in dem die fünf täglichen Gebete verrichtet werden. Doch es war schon immer mehr als das. Zu Zeiten des Propheten saws. war es der Ort, an dem das Wissen weitergegeben und die Versammlungen abgehalten wurden. Es war aber auch eine humanitäre Einrichtung für Bedürftige und Obdachlose. Insofern ist es eine soziale Einrichtung.

    In unserer Moschee sind wir Jugendliche auch ziemlich aktiv. Unsere Moschee ist wie gesagt ein Ort des Gebetes, der Zusammenkunft, an dem die Gemeinschaft mit Gleichgesinnten gepflegt werden kann, wo gefeiert und getrauert wird, Religionsunterricht und Rat in religiösen Fragen gegeben und Konflikte geschlichtet werden. Leider mangelt es an Platz, besonders für die Frauen und für Projekte.
    Wir Schwestern treffen uns min. 1 mal im Monat, wo wir uns gegenseitig helfen indem wir auf Fragen eingehen. Aber hauptsächlich treffen wir uns um unseren Iman (Glauben) zu stärken. Wir träumen von einer richtigen Moschee mit weiteren Räumen für Bildung und Freizeit. Dieser Traum wird sich inshAllah bald erfüllen. Durch Spenden von Mitgliedern....usw. wollen wir eine richtige, schöne und grosse Moschee bauen.

    Jeder Muslim will das Wissen über ihre Religion vertiefen und islamische Werte, wie Hilfsbereitschaft, Freundlichkeit und Toleranz in ihrem Alltag leben und vermitteln.

    Unser Jugendforum will die Jugend mehr in die Moschee einbinden/holen und hat sich bis lang auf Freizeitangebote konzentriert, wie beispielsweise Sportveranstaltungen oder Reisen. Nun möchten wir aber sozial tätig werden,
    die Notwendigkeit den Jugendlichen in ihrer Bildung zu unterstützen. Als erstes für Nachhilfe in verschiedensten schulischen Fächern. Wir versuchen auch bei Lehrstellensuche behilflich zu sein, was besonders für Menschen mit fremdem Namen schwierig ist.

    Im Islam wird nicht getrennt zwischen säkularen und religiösen Aspekten des Lebens. Keine Handlung ist von der Religion trennbar oder anders ausgedrückt: Jede Handlung ist eine religiöse und insofern ein Gottesdienst.

    Es ist schade das wir Muslime nicht genügend Platz haben für unsere Gottesdienste. Fakt ist, es gibt viele anagierte, motivierte Jugendliche, die viel potenzial haben, aber leider nicht genug. Wir müssen viel mehr für unsere Ummah tun! Das ist unsere Pflicht....

  2. #72
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.459
    Zitat Zitat von As-Sirat al mustaqeem Beitrag anzeigen
    Da für Muslime das ganze Leben untrennbar mit der Religion verbunden ist, bildet die Handlungsgrundlage die Religion selbst.
    ...
    Im Islam wird nicht getrennt zwischen säkularen und religiösen Aspekten des Lebens. Keine Handlung ist von der Religion trennbar oder anders ausgedrückt: Jede Handlung ist eine religiöse und insofern ein Gottesdienst.
    genau so ist es, und deswegen lehne ich sowas ab

  3. #73
    Avatar von As-Sirat al mustaqeem

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    349
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    genau so ist es, und deswegen lehne ich sowas ab

    ja ist mir bewusst...du als Atheist. Du hast einfach keine Ahnung oder kannst es nicht verstehen, wie sehr die soziale Dienste für einen Muslim oder Gläubigen wichtig ist. Du hast eine ganz andere Lebenseinstellung wie ich, deshalb kannst du das einfach nicht verstehen. Zum Beispiel: Es wäre so schwer für mich wenn es weit und breit keine Moschee gäbe. Oder kein Glaubensgeschwister, wo ich über Wissen oder allgemeines diskutieren könnte.

    Du kannst mich natürlich nicht verstehen, weil du diese Einstellung/Gefühle nicht vertrittst. Deshalb nehme ich es dir nicht all zu übel

  4. #74
    Avatar von Bosanski Vojnik

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    667
    die Antwort auf Moscheen in Deutschland:
    Es gibt genug Moscheen und wenn man schon Moscheen baut,dann bau sie dort wo es niemanden stört..
    Zum Teil haben die Deutschen Recht, es ist ja ihr Land
    aber viele von den Bastarden übertreiben es (oftmals Nazis), die meist nur Propaganda machen..
    Aber man kann manche verstehen, zu viele Türken und oftmals findet man hier fast nur türkische Moscheen..

  5. #75
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.459
    Zitat Zitat von As-Sirat al mustaqeem Beitrag anzeigen
    ja ist mir bewusst...du als Atheist. Du hast einfach keine Ahnung oder kannst es nicht verstehen, wie sehr die soziale Dienste für einen Muslim oder Gläubigen wichtig ist. Du hast eine ganz andere Lebenseinstellung wie ich, deshalb kannst du das einfach nicht verstehen. Zum Beispiel: Es wäre so schwer für mich wenn es weit und breit keine Moschee gäbe. Oder kein Glaubensgeschwister, wo ich über Wissen oder allgemeines diskutieren könnte.

    Du kannst mich natürlich nicht verstehen, weil du diese Einstellung/Gefühle nicht vertrittst. Deshalb nehme ich es dir nicht all zu übel
    ja klar, soziale Dienste werden natürlich nur von Gläubigen geleistet, weil nur sie haben ja das Mitgefühl für sich gepachtet, alle anderen sind gefühlsarme Roboter und werden in der Hölle schmoren wie Hähnchen :

  6. #76
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.088
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    ja klar, soziale Dienste werden natürlich nur von Gläubigen geleistet, weil nur sie haben ja das Mitgefühl für sich gepachtet, alle anderen sind gefühlsarme Roboter und werden in der Hölle schmoren wie Hähnchen :

    Oder nur von muslimischen Gläubigen werden soziale Dienste gepachtet! Nur die glauben!

    Hier hab ich das Gefühl, wie vorher schon beschrieben von Ismail, daß man durchdreht, wenn man sagt man möchte Menschen kennenlernen! Auch Frauen! Dann meint man, man geht da rein und macht mal gleich die Frauen an. Die Kirchen die für alle jugendliche offen waren bei uns waren so ne art Puff!

    Tja, riecht nach Unterstellung... da fragt man sich warum denken die, daß Jemand wie ich da respektlos reingehen würde um sein Harem aufzustocken!

    Schliessen die von sich auf mich?

  7. #77
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Den gleichen Zweck würde ebenfalls eine Kirche oder Synagoge erfüllen. Wieso also nicht die bauen???

    PS: Du hast vergessen, dass Gotteshäuser (generell) für Gehirnwäsche der Bevölkerung genutzt werden.

  8. #78
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Bosanski Vojnik Beitrag anzeigen
    die Antwort auf Moscheen in Deutschland:
    Es gibt genug Moscheen und wenn man schon Moscheen baut,dann bau sie dort wo es niemanden stört..
    Zum Teil haben die Deutschen Recht, es ist ja ihr Land
    aber viele von den Bastarden übertreiben es (oftmals Nazis), die meist nur Propaganda machen..
    Aber man kann manche verstehen, zu viele Türken und oftmals findet man hier fast nur türkische Moscheen..
    Weiß nich, wieso es wen stören sollte, dass es Moscheen generell gibt. Kirchen akzeptiert ja auch jeder. Ich könnte ne gewisse Befremdung zumindest noch verstehen, wenn der Muezzin fünfmal täglich zum Gebet rufen würde, wird hier aber auch nich gemacht. Bin in Mannheim schon 1000 mal an dieser Riesenmoschee vorbeigelaufen, ich mein, wayne, was passiert schon, für mich ein Gebäude wie jedes andere auch.
    Und dass das Land Deutschen generell gehört, da würd ich so auch nich zustimmen. Jeder, der hier geboren ist, und/oder arbeitet, einfach seinen Teil beiträgt, hat auch seinen Teil vom Kuchen verdient. Ohne Ausländer sähe hier vieles auch ganz anders aus, das wär definitiv ein Verlust.

  9. #79

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Den gleichen Zweck würde ebenfalls eine Kirche oder Synagoge erfüllen. Wieso also nicht die bauen???

    PS: Du hast vergessen, dass Gotteshäuser (generell) für Gehirnwäsche der Bevölkerung genutzt werden.

    Weil ich Muslim bin. Wenn Christen eine Kirche bauen wollen um sich da zu treffen, von mir aus. Das hier ist nicht so ein "mein Gotteshaus gegen dein Gotteshaus" Thread, auch wenn ihr gerne diese Schiene fahren wollt.

  10. #80
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Den gleichen Zweck würde ebenfalls eine Kirche oder Synagoge erfüllen. Wieso also nicht die bauen???

    PS: Du hast vergessen, dass Gotteshäuser (generell) für Gehirnwäsche der Bevölkerung genutzt werden.
    übertreib mal nicht.. haben dir das die alten freimaurer erzählt?

Seite 8 von 11 ErsteErste ... 4567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bosniaken bauen Baptisten Kirche in Moschee um
    Von DZEKO im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 17.10.2017, 08:45
  2. IZRS will grosse Moschee in Bern bauen
    Von Ilan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.01.2012, 18:36
  3. Muslime bauen in Marseille riesige Moschee
    Von BeZZo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 306
    Letzter Beitrag: 27.10.2011, 13:10
  4. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 22:59
  5. Deutsche bauen Riesen-Moschee
    Von Toni Maccaroni im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.07.2008, 11:52