BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Beerdigung

Erstellt von DieWahrheit, 14.03.2013, 21:24 Uhr · 26 Antworten · 2.371 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.172
    die vergangenen Beerdigungen verkraftet manirgendwann....was mir Angst macht sind die noch anstehenden....

  2. #22
    Avatar von Parker

    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    5.789
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    die vergangenen Beerdigungen verkraftet manirgendwann....was mir Angst macht sind die noch anstehenden....
    Das hängt davon ab, wer beerdigt wurde.

  3. #23
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.172
    Zitat Zitat von Ken Parker Beitrag anzeigen
    Das hängt davon ab, wer beerdigt wurde.
    OK, aber meistens verdaut man die Beerdigung, wenn auch nicht den Tod desjenigen

  4. #24
    Avatar von Parker

    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    5.789
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    OK, aber meistens verdaut man die Beerdigung, wenn auch nicht den Tod desjenigen
    Wenn es das eigene Kind ist, verdaut man weder Beerdigung noch den Tod.

  5. #25
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.025
    Ich hab meinen Vater beerdigt (Autounfall) und verdau immer noch. Wahrscheinlich mein ganzes Leben. Ich hatte das Glück einen Vater zu haben, der mich in jeder Lebenslage liebte und mich nie im Stich lies. Ausserdem das Glück, dass ich trotz schweren Autounfall ihn noch für drei Monate sehen durfte, mit ihm essen und reden durfte und ihm zu mindestens drei Monate ein bisschen was zurückgeben durfte.

  6. #26

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    1.340
    Ich war aber auch erst mit 18. damals ... als ich jünger war konnte ich es nicht so ertragen vor allem weil ich als Kind noch die "alten" Beerdigungen mitbekommen habe wo die, vor allem ältere Frauen, dann diesen "Jaultrauergesang" gebracht haben... das habe ich gar nicht gemocht.

    Inzwischen vertrage ich das "gut". (Wenn man das so sagen kann) Gerade wenn es ältere Personen waren die verstorben sind.

    Aber war bisher nur auf Beerdigungen von der nahestehenden Familie (Großältern, Großtante/Onkel). Daher auch nur auf (bosnischen) christlich-katholischen Beerdigungen.

  7. #27

    Registriert seit
    11.03.2013
    Beiträge
    248
    Zitat Zitat von Ken Parker Beitrag anzeigen
    Wenn es das eigene Kind ist, verdaut man weder Beerdigung noch den Tod.
    Es war mein Meister, an dem Tag hatte er Urlaub gehabt. Er war mit seinem Vater der gerade in Rente gegangen ist auf der eigenen Baustelle wo er sein Haus bauen wollte.
    Er wollte eine Schaufel hochheben und ist umgefallen.
    Sein Vater hat sich alles mit ansehen müssen und hat Ihn versucht wiederzu beleben. Gibt es was schlimmeres?

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Beerdigung im Islam
    Von Bambi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 21:06
  2. Beerdigung in Albanien
    Von Mars im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 14:58
  3. Beerdigung !!
    Von absolut-relativ im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.2006, 01:43