BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 14 ErsteErste ... 67891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 136

begrabung in ks ...

Erstellt von absolut-relativ, 23.11.2008, 02:16 Uhr · 135 Antworten · 4.774 Aufrufe

  1. #91

    Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    877
    Meines wissens wird der Leichnam, nach albanischer moslemischer Tradition in ein weisses Tuch gepackt und das ganze dann in die Erde versunken.. und did wurs.

    Kein Sarg etc.

  2. #92
    Avatar von Muslim

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    1.173
    absolut-relativ du gibt’s dich hier voll als der Obermacker-Moslem ab! Aber auf der anderen Seite bist du sehr voreilig mit deinen Urteilen, somit sehr aufdringlich und hast wenig saber. Dann dieser krankre Hass gegenüber den KS- Albaner! Hast du wirklich das Gefühl, das eine von Slawen aufgezwungene, künstliche durch Sharri laufende Grenze, etwas an der Überzeugung eines Moslems ändert. Was soll diese Abgrenzung überhaupt, im Islam gibt es kein KS, MK, TR oder was weiss ich. Du steckst in einer ziemlich begrenzten Welt, wenn man bedenkt, dass der Islam das ganze Universum einschliesst…

    Deine Texte widerspiegeln kein Bisschen Islam. Bevor du andere hier versucht schlecht darzustellen, wirf doch als erstes einen Blick hinter deiner Haustür. Hör auf hier Dinge zu banalisieren, denn der Islam hängt weder vom MK noch von KS ab.

    Im Balkan, in unserer Gesellschaft liegt es an jeder einzelnen Person alleine, wie weit er den Islam praktizieren möchte. Jeder, dem es bestimmt ist den Weg zu finden, wird früher oder später den finden. Einfach SABER….

    Jetzt ohne gross Klugscheissen zu wollen, möchte ich nur eine kurze Hadithe nennen, die ich sehr vielsagend finde:
    „Ein Moslem verhält sich so, dass seine Umwelt sich wohlfühlt!“
    Unabhängig davon wo, zu Hause, auf Reisen, als Gast…usw.

    Ich hätte noch eine Erklärung bezüglich den Moslems in KS, MK usw. Wenn man bedenkt, dass wir seid einem Jahrhundert keiner islamischen Autorität ausgesetzt sind. Es gibt keine Staaten im Balkan, die auf dem Islam basieren. Nicht mal TR! Was erwartest du eigentlich?!?
    Daher sollte man auf hören alles in einem Topf zu schmeissen, denn es hängt nicht vom Staaten ab, sondern von den einzelnen Menschen. Wir leben doch in einer „Demokratie“, alles Individuen….

    Wie sagte Morpheus:
    Es ist ein Unterschied, ob man den Weg nur kennt, oder ihn auf wirklich geht...

    Also bleib cool junge, denn auch du wirst gerettet…

    P.S. nur so um deine Theorie bezüglich den KS- Albaner (halte diese Trennung für Schwachsinn) zu widerlegen. Ich bin auch elhamudililah alb. Moslem aus Gjilan und unsere Familie versucht auch inshAllah nach der Sunnah zu leben.

  3. #93
    Syndikata
    Zitat Zitat von Mali Mrav Beitrag anzeigen
    Ich habe gehört, wenn ein Moslem begraben wird, dann dürfen da auch nur die Männer dabei sen. Stimmt das?
    bei uns in der familie ist es so,dass in den meißten fällen nur männer dabei sein dürfen

  4. #94
    benutzer1
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Sicher doch. Du kommst aus irgend einem Bergdorf, aber sicher nicht aus der Stadt Gjilan.

    PS: Also wer was von seinen verstorbenen Mitmenschen hält macht ihnen ein richtiges Begräbnis zum Andenken und kein Neandertalerbegräbnis.
    Sag mal du doofe Nuss, kannst du mal aufhören mich hier so dumm anzumachen??? Wenn du mir nicht glaubst, dass ich aus der Staaadddtttt komme ( die ach sooo tolle Staaadtttt ), dann ta kallxoj adresen e kqyrr tani.
    E ty po te doket qyteti ne ks shum ma mire se nje katund a?? avaaa =) shko mbyte veten ne felgjon se sen s'po din.

    Duuuu grade duuu, willst hier jedem erzählen, was ein richtiges Begräbnis ist und was nicht??

    Was hat es bei dir denn für einen Sinn jemanden zu begraben? Wieso nicht verbrennen? Auf 'nem Friedhof könnt man genauso ein 100-stöckiges super tolles Gebäude aufbauen mit super tollem Hightech um noch moderner und westlicher zu sein und nicht so neandertalertalermäßig wie ich es doch bin. Sei doch noch mehr Homo Sapiens als du jetzt schon bist.

  5. #95
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Sag mal du doofe Nuss, kannst du mal aufhören mich hier so dumm anzumachen??? Wenn du mir nicht glaubst, dass ich aus der Staaadddtttt komme ( die ach sooo tolle Staaadtttt ), dann ta kallxoj adresen e kqyrr tani.
    E ty po te doket qyteti ne ks shum ma mire se nje katund a?? avaaa =) shko mbyte veten ne felgjon se sen s'po din.
    Du benimmst dich wie eine hochzehn Dorfbäuerin und willst dann erzählen du kommst aus der Stadt? Deine Mentalität, deine Ansichten eigentlich alles ist typisches Bauernmädchen geschwätz.


    Duuuu grade duuu, willst hier jedem erzählen, was ein richtiges Begräbnis ist und was nicht??
    Nö, dumme Menschen a la Threadersteller wollen hier erzählen was ein "richtiges" Begräbnis sein soll und sind nicht mal in der Lage den kurzen Titel des Threads fehlerfrei zu erstellen "begrabung in ks".

    Was hat es bei dir denn für einen Sinn jemanden zu begraben? Wieso nicht verbrennen?
    Keine Ahnung?

    Auf 'nem Friedhof könnt man genauso ein 100-stöckiges super tolles Gebäude aufbauen mit super tollem Hightech um noch moderner und westlicher zu sein und nicht so neandertalertalermäßig wie ich es doch bin. Sei doch noch mehr Homo Sapiens als du jetzt schon bist.
    Na ja wir leben jetzt im 21 Jahrhundert und nicht im 7 Jahrhundert. Wer meint er wäre gezwungen Regeln vom 7 Jahrhundert zu übernehmen ist schon irgendwo ein Neandertaler.

  6. #96
    benutzer1
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Du benimmst dich wie eine hochzehn Dorfbäuerin und willst dann erzählen du kommst aus der Stadt? Deine Mentalität, deine Ansichten eigentlich alles ist typisches Bauernmädchen geschwätz.
    Ja, du musst es ja wissen.
    Sowas Arrogantes hab ich schon lang nicht mehr gesehen.

    Erzähl mir mal was für dich denn ein Stadtmädchen ausmacht?
    Was für eine Mentalität und welche Ansichten hat denn ein Stadtmädchen?

    Woher nimmst du dir denn überhaupt das Recht jemanden als solches zu bezeichnen??
    Hochmut kommt vor dem Fall, mein Lieber.


    Nö, dumme Menschen a la Threadersteller wollen hier erzählen was ein "richtiges" Begräbnis sein soll und sind nicht mal in der Lage den kurzen Titel des Threads fehlerfrei zu erstellen "begrabung in ks".
    Du doch auch.
    Was war das denn sonst mit dem Sarg?!?!

    Du bist nicht besser als er.



    Keine Ahnung?
    Darum solltest du dich hier erst gar nicht äußern, weil du ja keine Ahnung hast.



    Na ja wir leben jetzt im 21 Jahrhundert und nicht im 7 Jahrhundert. Wer meint er wäre gezwungen Regeln vom 7 Jahrhundert zu übernehmen ist schon irgendwo ein Neandertaler.
    Gezwungen? Es ist kein Zwang.
    Religion ist kein Zwang.

    Und wer solche Behauptungen an den Tag legt wie du es machst und sich über andere Menschen stellt nur weil diese praktizierende Moslems sind, der tut mir ziemlich Leid und deine Ansichten und Äußeren gegenüber deinen Mitmenschen sind alles andere als demokratisch und liberal. Oh nein, der liebe Lucky ist doch nicht sooo modern wie er immer annimmt.

  7. #97
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    Zitat Zitat von th pelasgian Beitrag anzeigen
    absolut-relativ du gibt’s dich hier voll als der Obermacker-Moslem ab! Aber auf der anderen Seite bist du sehr voreilig mit deinen Urteilen, somit sehr aufdringlich und hast wenig saber. Dann dieser krankre Hass gegenüber den KS- Albaner! Hast du wirklich das Gefühl, das eine von Slawen aufgezwungene, künstliche durch Sharri laufende Grenze, etwas an der Überzeugung eines Moslems ändert. Was soll diese Abgrenzung überhaupt, im Islam gibt es kein KS, MK, TR oder was weiss ich. Du steckst in einer ziemlich begrenzten Welt, wenn man bedenkt, dass der Islam das ganze Universum einschliesst…

    Deine Texte widerspiegeln kein Bisschen Islam. Bevor du andere hier versucht schlecht darzustellen, wirf doch als erstes einen Blick hinter deiner Haustür. Hör auf hier Dinge zu banalisieren, denn der Islam hängt weder vom MK noch von KS ab.

    Im Balkan, in unserer Gesellschaft liegt es an jeder einzelnen Person alleine, wie weit er den Islam praktizieren möchte. Jeder, dem es bestimmt ist den Weg zu finden, wird früher oder später den finden. Einfach SABER….

    Jetzt ohne gross Klugscheissen zu wollen, möchte ich nur eine kurze Hadithe nennen, die ich sehr vielsagend finde:
    „Ein Moslem verhält sich so, dass seine Umwelt sich wohlfühlt!“
    Unabhängig davon wo, zu Hause, auf Reisen, als Gast…usw.

    Ich hätte noch eine Erklärung bezüglich den Moslems in KS, MK usw. Wenn man bedenkt, dass wir seid einem Jahrhundert keiner islamischen Autorität ausgesetzt sind. Es gibt keine Staaten im Balkan, die auf dem Islam basieren. Nicht mal TR! Was erwartest du eigentlich?!?
    Daher sollte man auf hören alles in einem Topf zu schmeissen, denn es hängt nicht vom Staaten ab, sondern von den einzelnen Menschen. Wir leben doch in einer „Demokratie“, alles Individuen….

    Wie sagte Morpheus:
    Es ist ein Unterschied, ob man den Weg nur kennt, oder ihn auf wirklich geht...

    Also bleib cool junge, denn auch du wirst gerettet…

    P.S. nur so um deine Theorie bezüglich den KS- Albaner (halte diese Trennung für Schwachsinn) zu widerlegen. Ich bin auch elhamudililah alb. Moslem aus Gjilan und unsere Familie versucht auch inshAllah nach der Sunnah zu leben.
    hallo , ich grüsse dich ...

    nun , du solltest den unterschied zwischen ausgrenzen und erwähnen von wirklich massiv vom islam abweichenden auslebungen unterscheiden !!!

    niemals schrieb ich , dass die mk-albaner besser oder die ks-albaner schlechter sind , bezüglich des islams , denn nur allah ( t.a.) weiss es am besten , jedoch kann und muss ich die unterschiede erwähnen , die nunmal vorhanden sind , auch wenn es dir nicht grad schmeckt , fakt !!!

    vergessen wir mal die von dir erwähnten 100 jahren , betrachten dafür umso intensiver die letzten fast 10 jahre . ihr seid unabhängig , frei und demokratisch !! was macht ihr draus ? in welche richtung geht jetzt eure kultur , religionsausübung und nicht zu vergessen , eure mentalität ?

    dazu möchte auch ich dir gerne ein hadith schreiben worüber du dir ( und am besten ganz ks ) ernsthafte gedanken machen solltest !!

    Anas berichtete, daß der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: "Keiner von euch darf sich als gläubig
    ansehen, bis er seinem Bruder auch dasselbe gönnt, was er sich selbst gönnt."

    p.s. schau dir deine heimat , besonders gjilan an , am besten im sommer abends in der city und sage mir dann , was das mit dem islam zu tun hat

    in diesem sinne

    biba

  8. #98
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Du benimmst dich wie eine hochzehn Dorfbäuerin und willst dann erzählen du kommst aus der Stadt? Deine Mentalität, deine Ansichten eigentlich alles ist typisches Bauernmädchen geschwätz.




    Nö, dumme Menschen a la Threadersteller wollen hier erzählen was ein "richtiges" Begräbnis sein soll und sind nicht mal in der Lage den kurzen Titel des Threads fehlerfrei zu erstellen "begrabung in ks".



    Keine Ahnung?



    Na ja wir leben jetzt im 21 Jahrhundert und nicht im 7 Jahrhundert. Wer meint er wäre gezwungen Regeln vom 7 Jahrhundert zu übernehmen ist schon irgendwo ein Neandertaler.
    hallo ...

    wieder mal sehr sehr geistreich von dir , respekt !!! gibt es auch vll eine kleine zugabe ??

    deine beiträge sind in der tat sehr aussagekräftig , respekt

    biba

  9. #99

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    2.438
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    hallo ...

    wieder mal sehr sehr geistreich von dir , respekt !!! gibt es auch vll eine kleine zugabe ??

    deine beiträge sind in der tat sehr aussagekräftig , respekt

    biba
    fresse zu Hundescheisse

  10. #100
    Avatar von schnüffel-hundi-hund

    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    1.805
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Gezwungen? Es ist kein Zwang.
    Religion ist kein Zwang.
    Aber wurden nicht alle Religionen durch Zwang verbreitet und durch Zwang am Leben erhalten ?
    Sind nicht sehr viele Menschen auf der Welt durch kollektive Zwänge zu religiösen Ritualen geneigt ?
    Sind wir uns dem nicht eigentlich alle im klaren ?
    Oder bin ich als neutraler beobachter damit auf der falschen Schiene ?



    Anerkennung an alle Beteiligten hier. Endlich mal ein Thema das mir wirklich ein Stück Balkan nahe bringt und nicht nur den Hass aufzeigt. Sehr informativ das Ganze, habe mich nie gefragt wie groß die Unterschiede bei einer Beerdigung sein können. Bin überrascht wie manigfaltig "wir" Europäer doch sind.