BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 14 ErsteErste ... 41011121314
Ergebnis 131 bis 136 von 136

begrabung in ks ...

Erstellt von absolut-relativ, 23.11.2008, 02:16 Uhr · 135 Antworten · 4.763 Aufrufe

  1. #131

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    hallo ...

    na eben nicht , die ks-albaner werden in särgen begraben !! ausserdem setzt ihr fotos auf dem grabstein !!! was hat das bitte mit dem islam zu tun ? NICHTS !!!

    biba
    Das machen wir Serben (Orthodoxe), also in Sarg und mit Bild auf dem Stein. Da sie ja aus unser Land kommen könnte es gut sein das sie diese Bräuche von uns übernommen haben was ja nicht schlimm ist.

    Tungic
    Sljiva

  2. #132
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Das machen wir Serben (Orthodoxe), also in Sarg und mit Bild auf dem Stein. Da sie ja aus unser Land kommen könnte es gut sein das sie diese Bräuche von uns übernommen haben was ja nicht schlimm ist.

    Tungic
    Sljiva

    das gut sein !!!!

  3. #133
    Crane
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Du kannst noch zwanzigtausende Beispiele angeben, aber du versuchst vergebens.
    Meiner Ansicht nach gibt es keinen Zwang im Glauben.


    Der Mensch wird zur Rechenschaft für seine Taten gezogen, daraus resultiert, dass der Mensch verantwortlich für seine Entscheidungen und sein Handeln ist.
    Der Mensch wurde als ein Wesen geschaffen, dass von Allah abhängig ist. Aber er kann trotzdem seinen Weg selbst entscheiden und dem von ihm gewählten Weg nach dem Willen seines Schöpfers gehen oder sich für eine Rebellion entscheiden. >>> Der Mensch besitzt eine Wahl. Wir Menschen können unserem Stolz und unserem Hochmut verfallen und dann Sünde begehen, weil wir dann versuchen Gott nachzueifern und uns Gott ebenbürtig fühlen.
    Uns wurde jedoch offenbart wie wir uns zu verhalten haben. Jene Verhaltensregeln soll der Mensch befolgen.
    Wenn der Mensch nun diese nicht befolgt und für seine Taten niemals Rechenschaft ablegen müsste, würde das gesamte Gebäude der sittlich-religiösen Konzeption des Unisversums, das dem Islam zugrunde liegt, in sich zusammenstürzen.
    Wieso wird der Mensch für seine Taten zur Rechenschaft gezogen, wenn der Mensch nicht verantwortlich wäre für seine Taten??
    Wäre doch unlogisch.
    Also existiert ein freier Wille und kein Zwang.
    Du kapierst es echt nicht...

    Und mit dem Islam kennst du dich auch viel weniger aus, als du vorgibst.

    Dann meine letzte Frage an dich:

    Stell dir vor ich würde mein ganzes Leben niemals jemanden belügen, betrügen. Niemals jemanden schlagen oder verletzen. Niemanden töten, nichts stehlen und einfach nie eine Sünde begehen.

    Außer, dass ich nicht an Gott glaube.

    Jetzt wo du ja einen freien Willen hast, kann ich dich ja fragen.

    Würdest du es in dem Fall richtig finden, dass ich dafür in die Hölle komme?

  4. #134
    benutzer1
    Zitat Zitat von Crane Beitrag anzeigen
    Du kapierst es echt nicht...

    Und mit dem Islam kennst du dich auch viel weniger aus, als du vorgibst.

    Dann meine letzte Frage an dich:

    Stell dir vor ich würde mein ganzes Leben niemals jemanden belügen, betrügen. Niemals jemanden schlagen oder verletzen. Niemanden töten, nichts stehlen und einfach nie eine Sünde begehen.

    Außer, dass ich nicht an Gott glaube.

    Jetzt wo du ja einen freien Willen hast, kann ich dich ja fragen.

    Würdest du es in dem Fall richtig finden, dass ich dafür in die Hölle komme?
    Du schreibst nur, dass ich es nicht kapieren würde, weil du weißt das mein Geschriebenes richtig war.


    Ich würd mir niemals das Recht herausnehmen und darüber urteilen, wer in die Hölle kommt und wer nicht, denn einzig und allein Gott kann diese Entscheidung treffen. Wir Menschen sind nicht dazu in der Lage uns eine gründliche Meinung über dies zu bilden, da ein Mensch niemals alles über einen anderen Menschen wissen kann, jegliche Umstände, Beeinflussungen, Gedanken seines Lebens. Allwissend ist nur Gott.

    Warum glaubt dieser Mensch nicht an Gott? Was hat in beeinflusst und welchen Umständen war dieser ausgesetzt...? usw.usf.


    Du denkst eh ich sei keine richtige Muslima.
    Ich gebe dir keine gezielte Antwort auf die Frage, doch werde ich mich zu etwas anderem äußern: Ich denke, dass meine Schwägerin, die Christin ist, auch einen Platz im Paradies verdient hat.
    Und nun kannst du wieder mit deinem Gelaber kommen, ich sei keine Muslima und ich würde das Wort Gottes in Frage stellen blablablub...

    Der Reformator Mohammed'Abduh schrieb einmal:
    "Die Bibel, das Evangelium, der Koran sind drei zusammenstimmende Bücher, die religiös eingestellten Menschen lesen sie aufmerksam alle drei und verehren sie gleichermaßen. So vervollständigt sich die göttliche Belehrung, und die wahre Religion zeigt ihren Glanz durch die Jahrhunderte."

    Das Zitat find ich sehr schön.

    Ja und noch eins du Held =), ich hab doch nie behauptet, dass ich so viel über den Islam weiß.
    Wieso schreibst du, ich wüsste nicht so viel, als ich vorgeben würde zu wissen??
    Vielleicht oder auch wahrscheinlich weiß ich sogar weniger als du.

    Ich weiß viel zu wenig darüber bislang. Das gebe ich offen zu.

  5. #135
    Crane
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Du schreibst nur, dass ich es nicht kapieren würde, weil du weißt das mein Geschriebenes richtig war.


    Ich würd mir niemals das Recht herausnehmen und darüber urteilen, wer in die Hölle kommt und wer nicht, denn einzig und allein Gott kann diese Entscheidung treffen. Wir Menschen sind nicht dazu in der Lage uns eine gründliche Meinung über dies zu bilden, da ein Mensch niemals alles über einen anderen Menschen wissen kann, jegliche Umstände, Beeinflussungen, Gedanken seines Lebens. Allwissend ist nur Gott.

    Warum glaubt dieser Mensch nicht an Gott? Was hat in beeinflusst und welchen Umständen war dieser ausgesetzt...? usw.usf.


    Du denkst eh ich sei keine richtige Muslima.
    Ich gebe dir keine gezielte Antwort auf die Frage, doch werde ich mich zu etwas anderem äußern: Ich denke, dass meine Schwägerin, die Christin ist, auch einen Platz im Paradies verdient hat.
    Und nun kannst du wieder mit deinem Gelaber kommen, ich sei keine Muslima und ich würde das Wort Gottes in Frage stellen blablablub...

    Der Reformator Mohammed'Abduh schrieb einmal:
    "Die Bibel, das Evangelium, der Koran sind drei zusammenstimmende Bücher, die religiös eingestellten Menschen lesen sie aufmerksam alle drei und verehren sie gleichermaßen. So vervollständigt sich die göttliche Belehrung, und die wahre Religion zeigt ihren Glanz durch die Jahrhunderte."

    Das Zitat find ich sehr schön.

    Ja und noch eins du Held =), ich hab doch nie behauptet, dass ich so viel über den Islam weiß.
    Wieso schreibst du, ich wüsste nicht so viel, als ich vorgeben würde zu wissen??
    Vielleicht oder auch wahrscheinlich weiß ich sogar weniger als du.

    Ich weiß viel zu wenig darüber bislang. Das gebe ich offen zu.
    Wie auch immer... ich halte dich nicht für einen schlechten Menschen und dass es nicht leicht ist über so ein Thema zu reden, das wissen wir beide auch sehr gut.

    Aber ich würde ganz sicher nicht behaupten, dass du keine Ahnung hättest, wenn ich glauben würde, dass dein Geschriebenes richtig wäre. Ist doch hoffentlich klar...

    Deine Schwägerin ist also Christin und wie jeder vernüftige Mensch wünscht du ihr nichts böses was in deinem Fall bedeutet, dass sie auf keinen Fall in die Hölle kommen darf.

    Ok, das hast du nicht zu entscheiden, sondern Allah. Und der hat uns allen in seinem Buch (dem Koran) mitgeteilt, dass jeder, der Mohammed verleugnet (und das tun Christen nun mal, wenn sie von Mohammed gehört haben, aber trotzdem keine Moslems werden) in die Hölle kommt.

    Tut mir aber nicht Leid für deine Schwägerin. Denn schließlich bin ich ja Atheist und bei mir gibts keine Hölle, also kommt da auch niemand hin

  6. #136

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Crane Beitrag anzeigen
    Wie auch immer... ich halte dich nicht für einen schlechten Menschen und dass es nicht leicht ist über so ein Thema zu reden, das wissen wir beide auch sehr gut.

    Aber ich würde ganz sicher nicht behaupten, dass du keine Ahnung hättest, wenn ich glauben würde, dass dein Geschriebenes richtig wäre. Ist doch hoffentlich klar...

    Deine Schwägerin ist also Christin und wie jeder vernüftige Mensch wünscht du ihr nichts böses was in deinem Fall bedeutet, dass sie auf keinen Fall in die Hölle kommen darf.

    Ok, das hast du nicht zu entscheiden, sondern Allah. Und der hat uns allen in seinem Buch (dem Koran) mitgeteilt, dass jeder, der Mohammed verleugnet (und das tun Christen nun mal, wenn sie von Mohammed gehört haben, aber trotzdem keine Moslems werden) in die Hölle kommt.

    Tut mir aber nicht Leid für deine Schwägerin. Denn schließlich bin ich ja Atheist und bei mir gibts keine Hölle, also kommt da auch niemand hin


    du kannst es nicht lassen

Seite 14 von 14 ErsteErste ... 41011121314