BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 17 ErsteErste ... 28910111213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 163

Behauptungen & Die Wahrheit

Erstellt von Ahmadiyya, 23.07.2011, 13:47 Uhr · 162 Antworten · 9.155 Aufrufe

  1. #111

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Bin neugierig geworden wegen Budda und Krishna.Hast du auch Quellen dazu,dass sie Propheten gewesen sind? Im Koran steht nichts über sie.
    ich finde leider die Vers nicht, da steht (ungefähr); jedes Volk hatte seinen gesandten...

    siehe zb. Gleichnisse im Koran... vieles davon stimmt mit Buddha lehre überein...es gibt auch viele Propheten die nicht namentlich im Koran erwähnt werden, wer das sein könnte wissen wir nicht... (Paulus ist da auf gar kein Fall gemeint )

    Frieden

  2. #112

    Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    191
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    ich finde leider die Vers nicht, da steht (ungefähr); jedes Volk hatte seinen gesandten...

    siehe zb. Gleichnisse im Koran... vieles davon stimmt mit Buddha lehre überein...es gibt auch viele Propheten die nicht namentlich im Koran erwähnt werden, wer das sein könnte wissen wir nicht... (Paulus ist da auf gar kein Fall gemeint )

    Frieden

    Wir schickten keinen Gesandten, es sei denn mit der Sprache seines Volkes, auf dass er sie aufkläre. Dann erklärt Allah zum Irrenden, wen Er will, und führt richtig, wen Er will. Denn Er ist der Allmächtige, der Allweise.
    14 : 5


    "Und wir haben doch in jeder Gemeinschaft (umma) einen Gesandten auftreten lassen (mit der Aufforderung): ""Dienet Allah und meidet die Götzen (at-taaghuut)!"" Und die einen von ihnen leitete Allah recht, während an den anderen der Irrtum (der ihnen vorherbestimmt war) in Erfüllung ging. Zieht doch im Land umher und schaut, wie das Ende derer war, die (unsere Gesandten) für Lügner erklärt haben!"
    16 :36

  3. #113

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Ahmadiyya Beitrag anzeigen
    Salam , Es liegt vllt an mir aber ich kann keine Verbindung von Muslims und denn Volk der Schrift erkennen im Vers
    was ist Koran? ist das nicht Schrift Gottes, was die Schrift, Thora und Evangelium bestätigt?

    Evangelium kam erst nach Thora, und die Anhänger des Evangelium werden ebenso als Schriftbesitzer im Koran genannt, wie die Anhänger der Thora...? und wenn Koran nach Thora und nach Evangelium (als Bestätigung) kam, sind wir nicht (Logischerweise) = auch Schriftbesitzer?
    Es gibt 7 mrd Menschen auf der Erde würde jeder den Quran so auslegen wie er es verstehen würde es Hunderttausende wenn nicht Millionen verschieden Auslegung geben und niemand würde mehr den Wahren Quran erkennen,,,
    die gibt es ja auch (Sunniten, Schiiten und der Rest...)

    das kann jeder von sich behaupten und andere für eigene Zwecke/Ziele benutzen... doch Gott fordert von Muslim, das er sein Versand benutzt, statt auf andere zu hören...die andere werden auch keine Zeugnis für "Muslim" abgeben, das tut jede Seele für sich selbst...
    nur jemand der von Gott Kommt Kann eine richte Auslegung des Quran bringen
    leider falsch Bruder.... nur die die sich mit dem Verstand bedienen lassen sich ermahnen!(Sure 3:7) doch diejenigen die sich nicht mit dem "eindeutigem" bedienen bzw. sich mit dem "mehrdeutigen" bedienen, folgen eigene Neigung, eigene Ziele...

    wasalam

  4. #114

    Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    191
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    was ist Koran? ist das nicht Schrift Gottes, was die Schrift, Thora und Evangelium bestätigt?

    Evangelium kam erst nach Thora, und die Anhänger des Evangelium werden ebenso als Schriftbesitzer im Koran genannt, wie die Anhänger der Thora...? und wenn Koran nach Thora und nach Evangelium (als Bestätigung) kam, sind wir nicht (Logischerweise) = auch Schriftbesitzer?

    Salam , verstehen ^^ Ja muss darüber nachdenke danke für die nett Erklärung und dein Geduld =)

    die gibt es ja auch (Sunniten, Schiiten und der Rest...)

    das kann jeder von sich behaupten und andere für eigene Zwecke/Ziele benutzen... doch Gott fordert von Muslim, das er sein Versand benutzt, statt auf andere zu hören...die andere werden auch keine Zeugnis für "Muslim" abgeben, das tut jede Seele für sich selbst...
    Naja ich sprach er von einem Propheten und zwar dem Messias(as) Gottes


    ps : meine jetzt hast du übersehen wie stehts du zum 19 CODE ?

  5. #115

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Ahmadiyya Beitrag anzeigen
    wie stehts du zum 19 CODE ?
    ich glaube nicht an Code 19.... sondern an Allah

    ansonsten siehe hier: Mathematische Wunder || Mathematik, Koran, Verse, Islam, Allah, Gott, Wunder, Numerik, 19, Code 19, Kode 19, Wunder 19, 19er Code, 19er Wunder, 19er Kode, Korankode, Korancode, Wissenschaft, wissenschaftliche Wunder, Wissenschaft im Koran, Mathematik
    (da ist alles erklärt....)

    EDIT:
    27:92-93 Und den Koran zu lesen... Wer der Rechtleitung folgt, folgt ihr zu seinem eigenen Vorteil. Und sprich zum Irregegangenem: "Ich bin nur einer der Warner." Und sprich: "Lob sei Gott! Er wird euch Seine Zeichen sehen lassen, so werdet ihr sie erkennen. Und dein Herr besitzt Kenntnis von dem, was ihr tut."

    wasalam

  6. #116

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    620
    Salam Ahmadiyya
    Und (gedenket der Zeit) da Allah (mit dem Volk der Schrift) den Bund der Propheten abschloss (und sprach): „Was immer Ich euch gebe von dem Buch und der Weisheit – kommt dann ein Gesandter zu euch, erfüllend, was bei euch ist, so sollt ihr unbedingt an ihn glauben und ihm unbedingt helfen.“ Er sprach: „Seid ihr einverstanden, und nehmet ihr diese Verantwortung Mir gegenüber an?“ Sie sprachen: „Wir sind einverstanden.“ Er sprach: „So bezeugt es, und Ich bin mit euch unter den Zeugen.“

    Wehr sind Volk der Schrift ??

    Sprich: „O Volk der Schrift (Bibel), kommt herbei zu einem Wort, das gleich ist zwischen uns und euch: dass wir keinen anbeten denn Allah und dass wir Ihm keinen Nebenbuhler zur Seite stellen und dass nicht die einen unter uns die anderen zu Herren nehmen statt Allah.“ Doch wenn sie sich abkehren, dann sprecht: „Bezeugt, dass wir uns (Gott) ergeben haben.“ - 38 :65

    O Volk der Schrift, warum streitet ihr über Abraham, wo die Thora und das Evangelium erst nach ihm herabgesandt wurden? Wollt ihr denn nicht begreifen?
    -38 :66


    O ihr Kinder Israels! gedenket Meiner Gnade, die Ich euch erwiesen, und erfüllet euren Bund mit Mir, so will Ich erfüllen Meinen Bund mit euch, und Mich allein sollt ihr fürchten.
    Alles was in Klammern gesetzt wurden ist. ist auch nur die Persönliche Meinung des Übersetzers.
    Aber es geht hier um den Bund in dem Muhammad(frieden sei auf ihn) auch mit eingeschloßen ist.

    Und dann gingen Wir mit den Propheten den Bund ein und mit dir und mit Noah und Abraham und Moses und mit Jesus, dem Sohn der Maria. Und Wir gingen mit ihnen einen gewaltigen Bund ein, 33:7

    Weiter heißt es in 3:81.

    ”Wenn Ich euch das Buch und die Weisheit gebe, dann wird zu euch ein Gesandter kommen und das bestätigen, was ihr habt. Wahrlich, ihr sollt ihm glauben und sollt ihm helfen.”

    Das Arabische "wa" was hier mit "und" übersetzt wird trennt nicht wie das Deutsche UND zwei sahen von einander.

    Das Buch der Weisheit an des Sollen die Menschen glauben und danach auch logischer weiße auch die Verbote und Gebote dort auch einhalten.

    Eins der Gesetze ist:

    3:105 Und seid nicht wie diejenigen, die sich zersplittert haben und uneins wurden, nachdem zu ihnen die klaren Zeichen kamen.

    Natürlich gibt es auch andre Gesetze.
    Gottes Propheten werden im Koran erwähnt das sind.

    Idris Noah Abraham Lot Ismail Isaak Jakob Josef Moses Aaron Ilyas Elyasa Eyub David Salomon Yunus Zacharias Yahya Isa/Jesus Muhammad

    Es gibt Natürlich andre die nicht als Propheten gezählt werden wie ZB:


    • Adam (als der "Erwählte" beschrieben in 3:33... nicht mit dem Wort Prophet oder Gesandter assoziiert)
    • Hud, Saleh und Shu'aib (als Gesandte genannt in 26:125/ 143/ 178)
    • Zal-Kifl (als standfest, geduldig und rechtschaffen beschrieben - 21:85 und 38:48)
    • Luqman (als einer beschrieben, der mit der Weisheit gesegnet wurde 31:12)



    Somit können nur die Oberen Propheten(20 Stück), ein Buch mit Gesetzen von Gott bekommen.


    Hazrat Mirza Ghulam Ahmad wird im Koran nicht als Prophet erwähnt und somit gibt es auch kein Buch von Gott an ihn. Wen gleichwoll der name Ahmad(nur ein weitere Name für Muhammad) im Koran erwähnt wird.


    61:6Und als Jesus, der Sohn Marias, sagte: »O Kinder Israels, ich bin der Gesandte Gottes an euch, um zu bestätigen, was von der Tora vor mir vorhanden war, und einen Gesandten zu verkünden, der nach mir kommt: sein Name ist Ahmad.« Als er nun mit den deutlichen Zeichen zu ihnen kam, sagten sie: »Das ist eine offenkundige Zauberei.

    Nach Jesus kommt Muhammad(frieden sei auf beide).

    Wen sich Hazrat Mirza Ghulam Ahmad als ein Prophet verstanden hat, wo ist dan sein Buch/offenbarung die er von Gott bekommen hat?

    Hazrat Mirza Ghulam Ahmad(as) verstand sich als der Verheißene Messias und Imam Mhadi der Endzeit und gemäß zahlreichen Hadiths ist der Messias und Imam Mhadi niemand anderes als Jesus(as) Der Sohn der Maria und wir wissen alle das Jesus(as) Prophet und Gesandter war. Und auch nach einem Hadihts sagte der Helilge Prophet : „Jesus wird nachdem Quran richten nicht nachdem Evangelium“ sprich er wird unter der Sonne der Qffenabrung des Hl. Propheten Muhammad(s.a.w) ein Prophet sein so verstand sich auch Hazrat Mirza Ghulam Ahmad(as).
    Jesus wird nicht kommen Mahdi wird nicht im Koran erwähnt die ganze Show mit dem Weltuntergang gehört nur Gott.

    es gibt 3 sahen die gegen das erscheinen von Jesus sprechen im Koran.

    19:33 "Friede sei mit mir am Tag meiner Geburt, am Tag meines Todes und am Tag meiner Wiedererweckung zum Leben!"

    Mann wird Geboren dan Stirbt mann und dan wird man wider zum Leben widererweckt nicht auf der erde sondern in Jenseits.

    5:112-11
    Als die Jünger sagten: ”O Jesus, Sohn der Maria, ist dein Herr imstande, uns einen Tisch (mit Speisen) vom Himmel herabzusenden?” sagte er: ”Fürchtet Allah, wenn ihr Gläubige seid.”Sie sagten: ”Wir wollen davon essen, und unsere Herzen sollen beruhigt sein, und wir wollen wissen, dass du in Wahrheit zu uns gesprochen hast, und wollen selbst dafür Zeugnis ablegen.”Da sagte Jesus, der Sohn der Maria: ”O Allah, unser Herr, sende uns einen Tisch (mit Speise) vom Himmel herab, dass er ein Fest für uns sei, für den Ersten von uns und für den Letzten von uns, und ein Zeichen von Dir; und versorge uns; denn Du bist der beste Versorger.”Allah sprach: ”Siehe, Ich will ihn (den Tisch) zu euch niedersenden; wer von euch aber danach ungläubig wird, über den werde Ich eine Strafe verhängen, mit welcher Ich keinen anderen auf der Welt bestrafen werde.”Und wenn Allah sprechen wird: ”O Jesus, Sohn der Maria, hast du zu den Menschen gesagt: ”Nehmt mich und meine Mutter als zwei Götter neben Allah?” wird er antworten: ”Gepriesen seist Du. Nie könnte ich das sagen, wozu ich kein Recht hatte. Hätte ich es gesagt, würdest Du es sicherlich wissen. Du weißt, was in meiner Seele ist, aber ich weiß nicht, was Du in Dir hegst. Du allein bist der Allwissende des Verborgenen.Nichts anderes sagte ich zu ihnen, als das, was Du mich geheißen hattest: ”Betet Allah an, meinen Herrn und euren Herrn.” Und ich war ihr Zeuge, solange ich unter ihnen weilte, doch nachdem Du mich abberufen hattest, bist Du ihr Wächter gewesen; und Du bist der Zeuge aller Dinge.Wenn Du sie bestrafst, sind sie Deine Diener, und wenn Du ihnen verzeihst, bist Du wahrlich der Allmächtige, der Allweise.”Allah wird sprechen: ”Das ist ein Tag, an dem den Wahrhaftigen ihre Wahrhaftigkeit nützen soll. Für sie gibt es Gärten, durch welche Bäche fließen; darin sollen sie verweilen auf ewig und immerdar. Allah hat an ihnen Wohlgefallen, und sie haben Wohlgefallen an Ihm; das ist die große Glückseligkeit.”


    Alls Jesus(frieden sei auf ihn) abberufen(Gestorben) ist war er nicht mehr ihrer Wächter somit konnte er nichts bezeugen, man merkt auch das die verse vom Gericht sprechen und nicht von der widerkunft von Jesus.

    Wen es keine rückkehr von Jesus auf der Erde geben kann, welche berechtigung hat dan Hazrat Mirza Ghulam Ahmad der an ihn(seine widerkunft) anknüpft?

    Muhammad ist der Sigel der Propheten sprich es werden keine neuen Propheten mehr geben die ein Buch bekommen sondern nur noch Gesandte wo die letzte Botschaft des Propheten bestätigen, den vers kennen sie ja schon


    Teileweise stimmt was auch du sagst ! Hazrat Mirza Ghulam Ahmad(as) Bestätige den Islam und zeigte seine HERRICHKEIT er brachte keine neue Lehre.
    Dan ist er laut Quran ein Gesandter(ohne jegliche funktion eines Propheten).

    5:3Heute habe Ich eure Religion vervollständigt, Meine Gnade an euch vollendet und euch den Islam als eure Religion vermittelt.

    Wunderschön stimmt die Religion des Islam ist vollständig ! Aber wie ich schon gesagt habe Hazrat Mirza Ghulam Ahmad(as) nur Den Tielt Prophet wegen seine nähe zu Hazrat Isa(as)
    Allso war Hazrat Mirza Ghulam Ahmad kein richtiger Prophet er wird nur als ein Prophet von seinen anhängern gezählt wegen der näche zu Jesus frieden sei auf ihn.

    "Das Wort deines Herrn ist in Wahrheit und Gerechtigkeit vollständig." 6:115

    Nun sagen den nicht die nur-Quran das zwei Falsche Verse es im Quran gibt ???
    Das sind die 19er die den Code im Koran entdeckt haben, aber auch sie glauben das man sich nur nach dem Quran richten soll.

    Die Nur Koraner(ohne 19er Code) gibt es schon sehr lange.
    Wie lange überlasse ich es ihnen rauszufinden.

    Aber ein kleiner Denkreiz.

    hier mall ein link:
    Imam Al-Shafis Koranexegese

    Imam Al-Shafi versucht in seinen Buch eine Perosn zu widerlegen die jegliche Hadithe ablehnt, und somit ist der Beweis vollbracht das es auch in seiner zeit(Al-Shafi), menschen gab die sich nur an dem Quran gerichtet haben.

    Der Code im Koran wurde mit hilfe des Computer entdeckt, und in seiner zeit(Imam Al-Shafi) gab es keine Computer, aber sehr wohl menschen die Nur den Quran gefolgt sind.

    In frieden
    wa slam
    Dhoom














  7. #117
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.538
    Mathematisches Wunder ...

    Galileo und Kopernikus und viele viele andere Geistesgrößen haben in jahrelangen Experimenten und mühseliger Rechnerei Naturgesetze entdeckt und analysiert - und diese ungeheure Leistung wird ihnen nun aberkannt mit lapidaren nichtssagenden Sprüchen

    Die Rolle der Mathematik im Universum zu verstehen sollte vielleicht als eine der größten Entdeckungen der Menschheit angesehen werden. Von Edisons Glühbirne bis zu Rennwagen, von Einsteins Relativitätstheorie bis zu Newtons Gravitationsgesetz, alle diese Entdeckungen haben ihren Ursprung in der grundlegenden Geltung der mathematischen Sprache. Der Koran wies vor über 1400 Jahren auf die Bedeutung der Mathematik hin. Er zieht unsere Aufmerksamkeit stetig auf das empfindliche Gleichgewicht und die Rolle der Mathematik im Universum.
    Ich fasse es nicht ...

  8. #118

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Blacky, wenn Du willst, melde dich bei Gottergebenheit - Index und versuche das da mal zu klären, bin sehr neugierig wie dann die Diskussion aussehen wird
    Galileo und Kopernikus und viele viele andere Geistesgrößen haben in jahrelangen Experimenten und mühseliger Rechnerei Naturgesetze entdeckt und analysiert
    das waren nur die ausgesuchten, mit denen sich verhandeln lies...(es gab sicherlich mehr und klügere...)

    Frieden

  9. #119
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    so langsam kann ich grobar verstehen.....diese threads nehmen überhand. warum muss man ständig über religion berichten, streiten, diskutieren ? soll doch jeder glauben an was er will oder auch nicht.....aber dieses ewige gesülze nervt mich langsam.....so penetrant.

  10. #120

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    so langsam kann ich grobar verstehen.....diese threads nehmen überhand. warum muss man ständig über religion berichten, streiten, diskutieren ? soll doch jeder glauben an was er will oder auch nicht.....aber dieses ewige gesülze nervt mich langsam.....so penetrant.
    sind dir deine Kochkünste heute nicht gelungen oder was ist los?

    lass doch jeden Diskutieren bzw. eigene Meinung über Glaube und Religion äußern... wo ist das Problem? (es geht hier eigentlich nicht um Code 19...) und wenn dich jemand deswegen Nervt dann findest Du sicherlich den Auslöser irgendwo bei dir, es sei den Du erklärst uns, was daran so schlimm und nervig sein sollte, das man vorm Bildschirm sitzt und Nervenkitzler als Streitsüchtige such....?

    Friede&Liebe

Ähnliche Themen

  1. Die Wahrheit...
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 20:28
  2. 911 Wahrheit
    Von vil smit im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 15.01.2010, 14:21
  3. Die wahrheit über die EU
    Von APIS im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 17:38