BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 64

Benedikt XVI. lässt einen Holocaust-Leugner wieder Bischof werden

Erstellt von Ottoman, 26.01.2009, 20:34 Uhr · 63 Antworten · 2.704 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    türken haben sich schon immer für den papst interessiert.



    Am 13. Mai 1981 verübte der türkische Rechtsextremist Mehmet Ali Ağca auf dem Petersplatz in Rom ein Attentat auf Johannes Paul II. Dieser wurde dabei durch drei Projektile schwer verletzt und 20 Tage lang in der Gemelli-Klinik behandelt. Am 20. Juni 1981 wurde er erneut wegen der Schussverletzungen in die Klinik gebracht und nach einer Operation am 14. August wieder entlassen.
    Und was ist daran komisch?
    Zudem hat ihm der Papst verziehen , wer kann das schon von sich behaupten.

  2. #32

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Und was ist daran komisch?
    Zudem hat ihm der Papst verziehen , wer kann das schon von sich behaupten.




    ich wollte nur dass interesse von den türken für den papst,zeigen.

  3. #33
    GjergjKastrioti
    mir egal wen die dort einstellen.

  4. #34

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von CRO-Joker Beitrag anzeigen
    Der Papst hat gesprochen also Fresse...

  5. #35
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Er hat doch nur seine Meinung zum Thema geäußert. Wie assis ist das, dass du ihn desswegen auslachst? Ahja dein Nick ist auf Kylirisch falsch geschrieben. ; )

  6. #36
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    türken haben sich schon immer für den papst interessiert.



    Am 13. Mai 1981 verübte der türkische Rechtsextremist Mehmet Ali Ağca auf dem Petersplatz in Rom ein Attentat auf Johannes Paul II. Dieser wurde dabei durch drei Projektile schwer verletzt und 20 Tage lang in der Gemelli-Klinik behandelt. Am 20. Juni 1981 wurde er erneut wegen der Schussverletzungen in die Klinik gebracht und nach einer Operation am 14. August wieder entlassen.
    wenn du das als beweis nimmst,hättest du schreiben müssen "türke..."
    oder ist dir der unterschied zwischen einzahl und mehrzahl nicht bekannt?:

  7. #37

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    wenn du das als beweis nimmst,hättest du schreiben müssen "türke..."
    oder ist dir der unterschied zwischen einzahl und mehrzahl nicht bekannt?:




    dieser eine türke ist representativ für alle türken,von daher passts schon.

  8. #38
    Kimmerian Viking
    Meint ihr den hier?


  9. #39
    Avatar von RS_playa

    Registriert seit
    25.10.2008
    Beiträge
    650
    Christen haben einen besseren Grund als Moslem um sauer gegen Juden zu sein.

  10. #40

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Er hat doch nur seine Meinung zum Thema geäußert. Wie assis ist das, dass du ihn desswegen auslachst? Ahja dein Nick ist auf Kylirisch falsch geschrieben. ; )
    Ich fand das einfach nur so witzig, "Der Papst hat gesprochen, also Fresse" als ob das ein Gesetz wäre

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 29.01.2010, 16:48
  2. Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 11:53
  3. Papst und katholische Holocaust-Leugner
    Von nex im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.02.2009, 19:18
  4. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.05.2007, 01:54
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.11.2004, 19:54