BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 76

Berlin: Bosnischer Großmufti wirbt für EU-konforme Sharia

Erstellt von Grobar, 04.06.2009, 20:16 Uhr · 75 Antworten · 2.667 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644

    Berlin: Bosnischer Großmufti wirbt für EU-konforme Sharia

    Berlin, 04.06.2009 (KAP) Der Großmufti von Bosnien-Hercegovina, Mustafa Ceric, hat die muslimischen Zuwanderer in Europa zur Integration aufgerufen. Sie sollten ihre religiöse Identität bewahren und zugleich "stolze Bürger" ihres neuen Heimatlandes werden, sagte das geistliche Oberhaupt bei einer Veranstaltung in der Katholischen Akademie am Mittwochabend in Berlin. Ceric betonte dabei zugleich, dass die islamische Rechtsordnung (Sharia) mit dem modernen westlichen Rechtsstaat vereinbar sei.
    kathweb Nachrichten .:. Katholische Presseagentur Österreich

    Lustig!

  2. #2
    Baksuz
    Naja, nicht grade die neutralste Quelle

  3. #3
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Die EU konforme Scharia also...

    Und wie soll diese Metapher hier gedeutet werden?

    Sure 5:

    38. Dem Dieb und der Diebin schneidet ihr die Hände ab, als Vergeltung für das, was sie begangen haben, und als abschreckende Strafe von Allah. Und Allah ist Allmächtig, Allweise.

  4. #4
    SarayBosna
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Die EU konforme Scharia also...

    Und wie soll diese Metapher hier gedeutet werden?
    Dann wird in der EU eben nur eine Hand statt zwei abgeschnitten.

  5. #5
    Avatar von Chechen

    Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    1.507
    in europa ist die scharia doch schon regelkonform, in griechenland hat die "scharia" z.b. eine rechtswirkung für die muslime im eigenen land.

    Lediglich in Griechenland gilt für die muslimische Minderheit (Pomaken und Türken in Westthrakien) in den persönlichen Status und das Familienrecht betreffenden Angelegenheiten die Scharia, sofern die Angehörigen der Minderheit ihre Angelegenheiten nach der Scharia anstelle des griechischen Rechts geregelt haben möchten. Das geht auf den Vertrag von Sèvres zurück.

  6. #6

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    diese Religions Bzw Antireligions-Hetze wird langsam unerträglich. keine Religion ist besser als die andere......

    wie sagt man so gern auf Süd-slawisch, "Istina gova, samo drugo pakovanje"

    dieses Nation-Religion-Farbe ist so bescheuert.

  7. #7

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Berlin, 04.06.2009 (KAP) Der Großmufti von Bosnien-Hercegovina, Mustafa Ceric, hat die muslimischen Zuwanderer in Europa zur Integration aufgerufen. Sie sollten ihre religiöse Identität bewahren und zugleich "stolze Bürger" ihres neuen Heimatlandes werden, sagte das geistliche Oberhaupt bei einer Veranstaltung in der Katholischen Akademie am Mittwochabend in Berlin. Ceric betonte dabei zugleich, dass die islamische Rechtsordnung (Sharia) mit dem modernen westlichen Rechtsstaat vereinbar sei.
    Menschen, die sich in ein fremdes Land integrieren wollen, tun es einfach, sie haben es nicht nötig, für das Land, in welchem sie sich integrieren und von diesem aufgenommen werden wollen, unbekannte und befremdliche Verhaltensweisen zu importieren und es ggf, aus dem tradierten demokratischen Rechtsgefüge zu entankern.

  8. #8

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    was hat den bitteschön ein mufti zu sagen?

  9. #9
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von El Mero Mero Beitrag anzeigen
    in europa ist die scharia doch schon regelkonform, in griechenland hat die "scharia" z.b. eine rechtswirkung für die muslime im eigenen land.
    Dafür haben sich diese Menschen nun mal entschlossen.

    Hat sich die Türkei eigentlich an den Vertrag von Sevres gehalten? Oder den Vertrag von Lausanne? Oder überhaupt schon mal an irgend einen Vertrag?

  10. #10
    Emir
    Zitat Zitat von Baksuz Beitrag anzeigen
    Naja, nicht grade die neutralste Quelle
    Großmufti: Moslems sollen "stolze Bürger" Europas sein | RP ONLINE

Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sharia - Steinigung
    Von Amphion im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 400
    Letzter Beitrag: 10.04.2011, 19:39
  2. Großmufti will Abgrenzung von Islamisten
    Von Kelebek im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.11.2010, 22:47
  3. Die Sharia als Rettungsanker??
    Von Cvrcak im Forum Wirtschaft
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.04.2009, 14:05
  4. bosnischer großmufti ausgezeichnet
    Von bosmix im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 07:07