BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 68 ErsteErste ... 345678910111757 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 678

Berühmte Griechische Moslems

Erstellt von Turkalvanos, 23.01.2010, 14:34 Uhr · 677 Antworten · 27.597 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Fatih Sultan Mehmet III. Beitrag anzeigen
    eines tages wird der großteil der menschheit den islam als seine religion anerkennen
    ja, ist einwandfrei zu erkennen ... und oben links ist ein Sultanhut erkennbar ...


  2. #62

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141

  3. #63
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    arvanitis hat recht
    bei den griechen ist es ähnlich wie bei den serben
    muslime können keine richtige griechen oder serben sein

  4. #64
    Magic
    die frau von zmaj od bosne war auch griechin die zur muslimin wurde

  5. #65
    Magic
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Das sind keine Griechen sondern Moslems griechischer Herkunft. Weder sehen die sich noch als Griechen, noch haben sie was für Griechenland getan.
    Ein Moslem kann kein Grieche sein. Das sind Verräter die den Islam angenommen haben.
    sagt ein albaner der zum griechen wurde aufgrund der religion,was ja kein problem ist aber dann noch was von ehre die man nicht besitzt und von verräter im internet erzählen,leute wie du werden innerlich immer leiden weil ihr kleben geblieben seid,so leute werden nie die innere ruhe finden sondern nur sich und die menschen die um euch rum sind quälen,immerhin haltet ihr in der öffentlichkeit bei so themen das maul,außer ihr seid in der heimat unter einem haufen gleichgesinnter,da spricht man offener aber solche gibts im balkan mehr als genug,nix großes, ist wie ein pickel,wird ausgedrückt und weiter gehts

  6. #66
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    کون

  7. #67
    Yunan
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    sagt ein albaner der zum griechen wurde aufgrund der religion,was ja kein problem ist aber dann noch was von ehre die man nicht besitzt und von verräter im internet erzählen,leute wie du werden innerlich immer leiden weil ihr kleben geblieben seid,so leute werden nie die innere ruhe finden sondern nur sich und die menschen die um euch rum sind quälen,immerhin haltet ihr in der öffentlichkeit bei so themen das maul,außer ihr seid in der heimat unter einem haufen gleichgesinnter,da spricht man offener aber solche gibts im balkan mehr als genug,nix großes, ist wie ein pickel,wird ausgedrückt und weiter gehts
    Zum einen ist er Arvanite und damit teil der griechischen Nation! Zum anderen gibt es einfach keine muslimischen Griechen. Ich weiß nicht, wie oft man das noch erzählen muss, aber ein Grieche, der die Orthodoxie aufgibt, ist kein Grieche mehr. Das eine schließt das andere mit ein oder aus. Das ist keine Internetspinnerei, in Griechenland wird das alles eben nicht so liberal gehandhabt, mal eben die Religion zu wechseln, das gibt es bei uns nicht und das ist auch gut so. Wir haben nicht umsonst 400 Jahre lang um Unabhängigkeit und unsere Religionsfreiheit gekämpft um uns dann ein paar Jahrhunderte später von irgendwelchen Spinnern wie im Video Geschichten erzählen zu lassen. Wenn die Leute wüssten, wo sein angebliches Haus steht, würden sie es abbrennen. Der Kerl ist Pomake oder Angehöriger der türkischen Minderheit in Nordgriechenland, kein Grieche. Ein richtiger Konvertit würde ich Griechenland sein Ansehen, seine Familie und seine Ehre verlieren, außerdem sind Griechen ihrer Religion bewusst und wissen auch alles darüber, die lassen sich nicht von irgendwelchen Freaks und deren Hokuspokus "bekehren".

  8. #68
    Magic
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Zum einen ist er Arvanite und damit teil der griechischen Nation! Zum anderen gibt es einfach keine muslimischen Griechen. Ich weiß nicht, wie oft man das noch erzählen muss, aber ein Grieche, der die Orthodoxie aufgibt, ist kein Grieche mehr. Das eine schließt das andere mit ein oder aus. Das ist keine Internetspinnerei, in Griechenland wird das alles eben nicht so liberal gehandhabt, mal eben die Religion zu wechseln, das gibt es bei uns nicht und das ist auch gut so. Wir haben nicht umsonst 400 Jahre lang um Unabhängigkeit und unsere Religionsfreiheit gekämpft um uns dann ein paar Jahrhunderte später von irgendwelchen Spinnern wie im Video Geschichten erzählen zu lassen. Wenn die Leute wüssten, wo sein angebliches Haus steht, würden sie es abbrennen. Der Kerl ist Pomake oder Angehöriger der türkischen Minderheit in Nordgriechenland, kein Grieche. Ein richtiger Konvertit würde ich Griechenland sein Ansehen, seine Familie und seine Ehre verlieren, außerdem sind Griechen ihrer Religion bewusst und wissen auch alles darüber, die lassen sich nicht von irgendwelchen Freaks und deren Hokuspokus "bekehren".
    was für schwachsinn,darum sind ja so viele bei euch kleben geblieben auf moslems,wie in serbien auch,falsche propaganda wie 400 jähriger kampf,die meiste zeit habt ihr geschwiegen da ihr eure rechte hattet,wenn man gewollt hätte wäre kein grieche heute orthodox sondern moslem,es war die großzügigkeit die euch euren glauben ließ und nicht euer heroischer kampf der 400 jahre später kam als man die halbe welt auf seiner seite hatte im gegensatz zu den serben, dein gerede von man verliert seine ehre( welche ehre überhaupt?) bestätigt es nochmal,ihr fickt euch selber und ihr leidet und werdet auch weiterhin darunter leiden wenn eure gesellschaft nicht langsam anfängt klar zu kommen und dieses ernste tiefe problem was in euren köpfen herscht bekämpft wird,falsch und krank ist das,kenne viele griechinen und griechen die darunter leiden, hinterfotzige kranke art aber zum glück sind nicht alle so aber viel zu viele

  9. #69
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    was für schwachsinn,darum sind ja so viele bei euch kleben geblieben auf moslems,wie in serbien auch,falsche propaganda wie 400 jähriger kampf,die meiste zeit habt ihr geschwiegen da ihr eure rechte hattet,wenn man gewollt hätte wäre kein grieche heute orthodox sondern moslem,es war die großzügigkeit die euch euren glauben ließ und nicht euer heroischer kampf der 400 jahre später kam als man die halbe welt auf seiner seite hatte im gegensatz zu den serben, dein gerede von man verliert seine ehre( welche ehre überhaupt?) bestätigt es nochmal,ihr fickt euch selber und ihr leidet und werdet auch weiterhin darunter leiden wenn eure gesellschaft nicht langsam anfängt klar zu kommen und dieses ernste tiefe problem was in euren köpfen herscht bekämpft wird,falsch und krank ist das,kenne viele griechinen und griechen die darunter leiden, hinterfotzige kranke art aber zum glück sind nicht alle so aber viel zu viele
    Unter der Tourkokratie gab es ständige Revolten, die immer im Keim erstickt sind, bis es irgendwann zur Befreiung kam.

    Dass du glücklich darüber bist, den Islam angenommen zu haben und deine Vorfahren ehrst, die es ebenfalls getan haben, ist selbstverständlich deine Sache.

    Für einen Griechen ist so etwas eine Schande und Konvertiten wurden damals schon nicht mehr als Griechen angesehen und heute hat sich immernoch nichts dran geändert. Ein Grieche ist christlichem Glaubens und ist getauft worden.



    Hippokrates

  10. #70
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.742
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen

    das sind die größten hunde

    nicht nur das sie ihre religion verraten haben und somit ihr land nein sie versuchen auch noch andere griechen zu bekehren

    arschlöcher

    bevor jetzt irgendwelche aussagen kommen wie es kann auch griechische moslems geben ich schließe mich arvanitis meinung an

    grieche hat orthodox zu sein kein moslem

    vergisst net was die moslems 400 jahre getan haben in griechenland

Seite 7 von 68 ErsteErste ... 345678910111757 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Griechische Moslems - Greek Muslims
    Von EnverPasha im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 305
    Letzter Beitrag: 13.04.2013, 19:23
  2. Promi Moslems / Star Moslems / Wer ist zum Islam kon.?
    Von Zlatan89 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 294
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 19:16
  3. Griechische Moslems?
    Von Kolë im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 18.12.2010, 20:34
  4. Moslems gegen Moslems im Kosovo
    Von Lucky Luke im Forum Kosovo
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 11:18
  5. Berühmte Fußballer
    Von Perun im Forum Sport
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.06.2008, 20:12