BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 68 ErsteErste ... 4567891011121858 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 678

Berühmte Griechische Moslems

Erstellt von Turkalvanos, 23.01.2010, 14:34 Uhr · 677 Antworten · 27.679 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.806
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    sagt ein albaner der zum griechen wurde aufgrund der religion,was ja kein problem ist aber dann noch was von ehre die man nicht besitzt und von verräter im internet erzählen,leute wie du werden innerlich immer leiden weil ihr kleben geblieben seid,so leute werden nie die innere ruhe finden sondern nur sich und die menschen die um euch rum sind quälen,immerhin haltet ihr in der öffentlichkeit bei so themen das maul,außer ihr seid in der heimat unter einem haufen gleichgesinnter,da spricht man offener aber solche gibts im balkan mehr als genug,nix großes, ist wie ein pickel,wird ausgedrückt und weiter gehts

    file die arvaniten kamen vor gut 600-700 jahre nach griechenland und haben ein griechisches nationalbewusstsein im laufe dieser jahre aufgebaut wo ist das problem???wenn die sich als überpatriotische griechen fühlen dann lass se^^

  2. #72

    Registriert seit
    05.03.2010
    Beiträge
    308
    Gay La Greco

    Ganz deiner Meinung… finde auch dass jeder in seinen eigenen reihen bleiben sollte…
    Türken die keine Moslems sind, zähle ich auch nicht als Türken…

  3. #73
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.806
    Zitat Zitat von ISTANBUL Beitrag anzeigen
    Gay La Greco

    Ganz deiner Meinung… finde auch dass jeder in seinen eigenen reihen bleiben sollte…
    Türken die keine Moslems sind, zähle ich auch nicht als Türken…

    dann ist ja gut


    gaystanbul

  4. #74

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    337
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ja, ist einwandfrei zu erkennen ... und oben links ist ein Sultanhut erkennbar ...


    Lass mich mal deuten. Dieser Typ ist ganz gestresst heutzutage, wird noch eine Zeit dauern bis er sich ganz erholt. Er wird mit vielen Menschen kommuniezern, wird mit einem Menschen über Business sprechen, vielleicht bekommt er sogar etwas Geld. Sein Partner hat ihn wahrscheinend verlassen, in naher Zukunft gibt's keine Versöhnung...Dyser Typ chattet zuviel, sollte zum realen Leben zurückkehren.

  5. #75
    Kelebek
    Zitat Zitat von ISTANBUL Beitrag anzeigen
    Gay La Greco

    Ganz deiner Meinung… finde auch dass jeder in seinen eigenen reihen bleiben sollte…
    Türken die keine Moslems sind, zähle ich auch nicht als Türken…
    Seit wann definieren wir uns durch Religion du dummer Trottel?

    PS: Was ich nicht verstehe bei den Griechen hier. Die sagen, dass Griechen keine Moslems sein können, ok ich sag ja nix kann ich auch nachvollziehen und bring auch Verständnis für eure Ansicht, denn Griechenland wurde "400 Jahre von Muslimen besetzt und versklavt", da ist es normal und ihr Glaube hat sie vor der "endgültigen Versklavung" bewahrt. So habe ich es verstanden. Da ist das normal, dass ihr euch durch Religion definiert, aber eins versteh ich nicht, nämlich die Doppelmoral. Einerseits sagt ihr Grieche Widerspruch Moslem, aber dann redet ihr von den Pontos "Griechen"??? Sind die Pontier keine Moslems??? Was ist das für ne Doppelmoral? Wenns für den eigenen Vorteil ist, ist man Grieche, wenn nicht dann Schande Verrat oder wie soll ich das jetzt verstehen?

  6. #76
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.806
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Seit wann definieren wir uns durch Religion du dummer Trottel?

    PS: Was ich nicht verstehe bei den Griechen hier. Die sagen, dass Griechen keine Moslems sein können, ok ich sag ja nix kann ich auch nachvollziehen und bring auch Verständnis für eure Ansicht, denn Griechenland wurde "400 Jahre von Muslimen besetzt und versklavt", da ist es normal und ihr Glaube hat sie vor der "endgültigen Versklavung" bewahrt. So habe ich es verstanden. Da ist das normal, dass ihr euch durch Religion definiert, aber eins versteh ich nicht, nämlich eure Doppelmoral. Einersetis sagt ihr Grieche Widerspruch Moslem, aber dann redet ihr von den Pontos "Griechen"??? Sind die Pontier keine Moslems??? Was ist das für ne Doppelmoral? Wenns für den eigenen Vorteil ist, ist man Grieche, wenn nicht dann Schande Verrat oder wie soll ich das jetzt verstehen?
    die pontier in der türkei sind meiner meinung nach türken

    haben türkische namen sind moslems und sehn sich als türken


    mir persönlich wärs lieber wenn sie ihre alte sprache noch beibehalten

    man kann rumca reden und türke sein

    aber ok das meine meinung

  7. #77
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Seit wann definieren wir uns durch Religion du dummer Trottel?

    PS: Was ich nicht verstehe bei den Griechen hier. Die sagen, dass Griechen keine Moslems sein können, ok ich sag ja nix kann ich auch nachvollziehen und bring auch Verständnis für eure Ansicht, denn Griechenland wurde "400 Jahre von Muslimen besetzt und versklavt", da ist es normal und ihr Glaube hat sie vor der "endgültigen Versklavung" bewahrt. So habe ich es verstanden. Da ist das normal, dass ihr euch durch Religion definiert, aber eins versteh ich nicht, nämlich die Doppelmoral. Einerseits sagt ihr Grieche Widerspruch Moslem, aber dann redet ihr von den Pontos "Griechen"??? Sind die Pontier keine Moslems??? Was ist das für ne Doppelmoral? Wenns für den eigenen Vorteil ist, ist man Grieche, wenn nicht dann Schande Verrat oder wie soll ich das jetzt verstehen?
    Nein, Pontier sind griechisch orthodox.



    Hippokrates

  8. #78
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    die pontier in der türkei sind meiner meinung nach türken

    haben türkische namen sind moslems und sehn sich als türken


    mir persönlich wärs lieber wenn sie ihre alte sprache noch beibehalten

    man kann rumca reden und türke sein

    aber ok das meine meinung
    Das ist die Meinung jedes Griechen.



    Hippokrates

  9. #79

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    337
    Wie sieht es mit der ethnischen Herkunft der Pontier aus?
    Ich glaube nicht , das sie Hellenen sind, eher Phönizier.

  10. #80
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.806
    Zitat Zitat von dayko Beitrag anzeigen
    Wie sieht es mit der ethnischen Herkunft der Pontier aus?
    Ich glaube nicht , das sie Hellenen sind, eher Phönizier.

    ist doch scheiss egal was bedeutet schon ethnie???

    bevor die phönizier indogermanen was weiß ich noch kamen waren wir alles neandataler etc

    wichtig ist es als was man sich heute sieht

Seite 8 von 68 ErsteErste ... 4567891011121858 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Griechische Moslems - Greek Muslims
    Von EnverPasha im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 305
    Letzter Beitrag: 13.04.2013, 19:23
  2. Promi Moslems / Star Moslems / Wer ist zum Islam kon.?
    Von Zlatan89 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 294
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 19:16
  3. Griechische Moslems?
    Von Kolë im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 18.12.2010, 20:34
  4. Moslems gegen Moslems im Kosovo
    Von Lucky Luke im Forum Kosovo
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 11:18
  5. Berühmte Fußballer
    Von Perun im Forum Sport
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.06.2008, 20:12