BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 15 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 142

Berühmte Muslimas?

Erstellt von Lucky Luke, 10.12.2008, 00:25 Uhr · 141 Antworten · 13.033 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Pashaga

    Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    1.245
    Zitat Zitat von Crane Beitrag anzeigen
    Das Problem bei diesen beiden ist... die kennt doch keiner. Shote hat noch nicht mal nen deutschen oder englischen Wikiartikel. Mein Nachbar hat einen...

    Und ob die so muslimisch war... hat doch gegen die Osmanen gekämpft, gegen ihre muslimischen Brüder, was ja eine Todsünde ist... also ich sag mal, nein.
    bei den Kämpfen ging es nicht um die Religion sondern um das Land...

  2. #12
    Shpresa
    aber darüber sollte man sich vlt net hier unterhalten.

  3. #13
    Avatar von BigBaba

    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    2.319
    Zitat Zitat von Crane Beitrag anzeigen
    Also es gibt schon welche, aber zufällig sind sie dann selten wirklich religiös, oder nennen sich zwar Muslime kritisieren aber als Schriftstellerinnen den Islam.

    Aber mal anders gefragt... gibt es berühmte Christinnen oder Jüdinnen? Da sieht es doch genauso mager aus.

    Da sticht dann vielleicht eine Mutter Theresa hervor, die halt sehr christlich war, aber 98% aller Berühmtheiten, ob Wissenschaftler, Künstler, Politiker haben mit einer (oder ihrer) Religion doch nichts am Hut. Die restlichen 2 Prozent sind doch eben diese Heiligen oder Oberhäupter einer Religion.
    Man kann das gar nicht so sagen "berühmt". Berühmt nach euren Standarts vielleicht. Soll ich mein Hoxha fragen ob er irgendeine Ami-Sängerin kennt, die "berühmt ist" hier.
    Bei uns sind halt andere Frauen berühmt. Ich kann dir 100erte aufzählen. Die wären für dich aber genauso wenig berühmt, wie deine Berühmtheiten es für einen Moslem sind.

    Also die Frage ist subjektiv oder gesellschaftsorientiert. Man kann das nicht so allgemein beantworten.

  4. #14
    Crane
    Zitat Zitat von Shote Galica Beitrag anzeigen
    Es ging nicht wirklich um die Religion damals sondern eher gegen die Osmanen.
    Ja ne is klar...

  5. #15
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Also die Frau gefällt mir:

    "Sie fordert eine pluralistische demokratische Gesellschaft und lehnt fundamentalistisches Gedankengut ab..."

    "Am 10. Oktober 2003 wurde Shirin Ebadi für ihre Bemühungen um Demokratie und Menschenrechte der Friedensnobelpreis verliehen. Das Auswahlkomitee würdigte insbesondere ihren mutigen Einsatz für die Rechte von Frauen und Kindern.[1][2] Mit der Entgegennahme des Friedensnobelpreises ohne Kopftuch setzte Ebadi ein Zeichen. Sie begründete dies damit, dass es im westlichen Kulturkreis jeder Frau selbst überlassen sei, wie sie sich kleide. In Iran dagegen trage sie die gesetzlich vorgeschriebene Kleidung für Frauen, da sie sich als Juristin selbstverständlich an die zur Zeit geltenden Gesetze halte."

  6. #16
    Avatar von BigBaba

    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    2.319
    Zitat Zitat von Crane Beitrag anzeigen
    Das Problem bei diesen beiden ist... die kennt doch keiner. Shote hat noch nicht mal nen deutschen oder englischen Wikiartikel. Mein Nachbar hat einen...

    Und ob die so muslimisch war... hat doch gegen die Osmanen gekämpft, gegen ihre muslimischen Brüder, was ja eine Todsünde ist... also ich sag mal, nein.
    Wenn du Rabia nicht kennst, dann Bildungslücke.

    Shote Galica war Moslima. Zu der Zeit waren im Osmanischen Reich Sultane an der Macht, die kaum mehr was mit Islam zu tun hatten. Dagegen zu kämpfen wirft einen sicherlich nicht aus dem Islam, zumal du das nicht entscheidest.

    Und wie gesagt, eure Sicht der Sache ist nicht ultimativ. In anderen Kreisen sind andere Leute berühmt. Das Thema ist eine blöde Hetze... wie gewöhnt.

  7. #17
    Crane
    Zitat Zitat von BigBaba Beitrag anzeigen
    Man kann das gar nicht so sagen "berühmt". Berühmt nach euren Standarts vielleicht. Soll ich mein Hoxha fragen ob er irgendeine Ami-Sängerin kennt, die "berühmt ist" hier.
    Bei uns sind halt andere Frauen berühmt. Ich kann dir 100erte aufzählen. Die wären für dich aber genauso wenig berühmt, wie deine Berühmtheiten es für einen Moslem sind.

    Also die Frage ist subjektiv oder gesellschaftsorientiert. Man kann das nicht so allgemein beantworten.
    Ja ne... deshalb wussten alle Moslems hier ja sofort wer Shote Galica ist als Shpresa ihren Nich geändert hat.

    Scheint in der muslimischen/albanischen Welt auch kein Superstar zu sein...

  8. #18
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    es gibt auch nicht wirklich viele muslime, die in der gesamten westlichen welt berühmt sind. vielleicht einige staatsmänner und osama bin laden^^

    bhutto war wahl die berühmteste muslimin.

  9. #19
    Shpresa
    Zitat Zitat von Crane Beitrag anzeigen
    Ja ne is klar...


    Woher willst du denn das Gegenteil wissen????


    Genau, wenn so Idioten kommen und meinen ja früher waren wir Albaner katholisch, wir müssen zu unseren Wurzeln zurückkehren, weil wir damals gezwungen wurden blablubb.


    vlt ist mein ur ur ur groß opa ja freiwllig zum Islam konvertiert? udn ehm wer sagt mir das damals die Leute freiwillig den christlichen glauben angenommen haben blabla,


    für mich zählt was jetzt ist, und nicht das vor hunderten von jahren. und so genau kann das heute niemand mehr wissen und behaupten.

  10. #20
    Crane
    Zitat Zitat von BigBaba Beitrag anzeigen
    Wenn du Rabia nicht kennst, dann Bildungslücke.

    Shote Galica war Moslima. Zu der Zeit waren im Osmanischen Reich Sultane an der Macht, die kaum mehr was mit Islam zu tun hatten. Dagegen zu kämpfen wirft einen sicherlich nicht aus dem Islam, zumal du das nicht entscheidest.

    Und wie gesagt, eure Sicht der Sache ist nicht ultimativ. In anderen Kreisen sind andere Leute berühmt. Das Thema ist eine blöde Hetze... wie gewöhnt.
    Raiba... Bildungslücke... jetzt übertreib mal nicht. Die werden hier maximal Geschichtsstudenten kennen.

    Und eure Komplexe mit Skenderbeg und Galica und generell allen albanischen Freiheitskämpfern kennen wir ja.

    Muslim und gegen Muslime kämpfen ist in Ordnung... waren ja keine richtigen Muslime. OK, sie hielten sich selber aber für Muslime und wenn du schon sagst, dass ich das nicht entscheiden kann, dann kann es eine Shote auch nicht. Zumal diese Frau nur eine Mitläuferin war. Ihr Mann war doch der Hauptdrahtzieher und sie hat einfach mitgemacht.

Seite 2 von 15 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Berühmte Ex-Knackis
    Von Zurich im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 17:50
  2. Berühmte Muslime!
    Von BeZZo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 18:49
  3. Berühmte Pornodarsteller?
    Von Lucky Luke im Forum Rakija
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 13.12.2008, 13:25
  4. Berühmte Fußballer
    Von Perun im Forum Sport
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.06.2008, 20:12
  5. Berühmte Comicfiguren
    Von Perun im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.07.2007, 17:41