BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 27 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 261

Die Beschneidung- Eine Große Sünde!

Erstellt von ching chong, 16.07.2011, 07:43 Uhr · 260 Antworten · 12.501 Aufrufe

  1. #21
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Mein Schwanz juckt.

  2. #22
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Schneidest du dir deine Haare?

  3. #23
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Die Beschneidung ist Zeichen des Bundes zwischen Menschen und Gott. Wäre der Mensch beschnitten erschaffen worden, wäre jeder Mensch beschnitten und es gäbe keine Unterschied mehr zwischen Beschnittenen und Unbeschnittenen.

    Ein großer Irrglaube ist übrigens, dass die Beschneidung im Christentum aufgehoben wurde, dem ist nicht so. Christen müssen genauso beschnitten werden wie Juden und Moslems.
    Würdest du dir deinen linken Arm rituell (auf Halal-Art; mit einem sehr scharfen Messer und sofortiger Kauteriasis) amputieren lassen, wenn es aus religiösen Gründen gerechtfertigt wäre um sich Gott verbundener zu fühlen?

    Dieses Gebot stünde sogar in den heiligen Schriften deiner Religion und jeder würde es machen.




    Hippokrates

  4. #24
    Yunan
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Würdest du dir deinen linken Arm rituell (auf Halal-Art; mit einem sehr scharfen Messer und sofortiger Kauteriasis) amputieren lassen, wenn es aus religiösen Gründen gerechtfertigt wäre um sich Gott verbundener zu fühlen?

    Dieses Gebot stünde sogar in den heiligen Schriften deiner Religion und jeder würde es machen.




    Hippokrates
    Es steht aber nicht in der Schrift. Für Christen gilt übrigens nicht Halal sondern Kosher.

  5. #25
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Scuidgy Beitrag anzeigen
    Bei den Deutschen sind es nicht viele sondern nur Ausnahmen, absolut nicht üblich!

    Was mich eher wundert warum es bei den doch eher zumeist christlichen Amerikanern üblich ist.
    Ansonsten macht es, außer aus akzeptablen religiösen Gründen (Moslem etc.), keinen Sinn in unserer Gegend/Europa. Der Brauch stammt ja auch eher aus Wüstengegenden wo einerseits Wasser nicht immer und sofort verfügbar war wegen der Hygiene und zweitens der feine Wüstensand überall am Körper seine Wege gefunden hat.
    Hygienische Gründe in Europa anzubringen, wo Wasserverfügbarkeit kein Problem ist, ist einfach nur ein Dreckskerl der zu faul ist sich zu waschen. Da hilft dann auch die Beschneidung nicht weiter, der stinkt dann auch anderswo!
    Im Mittelalter war Waschen in Europa nicht gerade üblich.

  6. #26
    Bendzavid
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Das war aber grad sehr unästhetisch.



    Nicht immer...





    Hippokrates
    schön für dich

  7. #27

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    437
    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Schneidest du dir deine Haare?
    Sag mir bescheid wenn deine vorhaut wieder nachgewachsen ist wie deine Haare oder Fingernägel.

    Zum Topic: Natürlich ist es eine Sünde am Werk Gottes herum zu pfuschen.

  8. #28
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Zitat Zitat von Azzlack Beitrag anzeigen
    Aussage Mohammeds in einem Hadith:
    Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete: Der Prophet, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: Zur Fitra (natürlichen Veranlagung) gehören fünf Dinge: Die Beschneidung (der Männer/Jungen), das Abrasieren der Schamhaare, das Schneiden der (Finger- und Fuß-) Nägel, das Auszupfen (bzw. Rasieren) der Achselhaare und das Kurzschneiden des Schnurrbarts.
    – Sahih Muslim: Buch 2, Nummer 495, 496


    Schön, nur ist das keine Antwort auf die Frage!
    Mohamed steht doch nicht über Allah

  9. #29
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Die Beschneidung ist Zeichen des Bundes zwischen Menschen und Gott. Wäre der Mensch beschnitten erschaffen worden, wäre jeder Mensch beschnitten und es gäbe keine Unterschied mehr zwischen Beschnittenen und Unbeschnittenen.

    Ein großer Irrglaube ist übrigens, dass die Beschneidung im Christentum aufgehoben wurde, dem ist nicht so. Christen müssen genauso beschnitten werden wie Juden und Moslems.
    Du kannst es ja drehen und wenden wie du willst, aber es führt kein Weg daran vorbei das man damit "Gottes Werk" anzweifelt und verbessern bzw. änder will

  10. #30
    Yunan
    Zitat Zitat von Soltan Beitrag anzeigen
    Sag mir bescheid wenn deine vorhaut wieder nachgewachsen ist wie deine Haare oder Fingernägel.

    Zum Topic: Natürlich ist es eine Sünde am Werk Gottes herum zu pfuschen.
    Du hast keine Ahnung, du Ketzer. Du sündigst und weißt es nicht.

Seite 3 von 27 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Sünde ist schlimmer?
    Von Zurich im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 27.03.2015, 17:56
  2. Islam-Behörde erklärt Vuvuzela zur Sünde
    Von Emir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 18:32
  3. Er ist eine große Nummer in der islamisch-arabischen Welt
    Von Albanesi2 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.03.2007, 13:37