BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 27 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 261

Die Beschneidung- Eine Große Sünde!

Erstellt von ching chong, 16.07.2011, 07:43 Uhr · 260 Antworten · 12.487 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Da wird nichts verstümmelt. Der Penis ist immernoch voll funktionsfähig auch ohne Vorhaut und es ist hygienischer dann könnt ihr sagen was ihr wollt.
    Wenn ich dir die Ohrmuscheln abschneide, kannst du immernoch hören. Sowas nennt man - medizinisch - eine Verstümmelung.

    Genauso verhält es sich mit der Zirkumzision.




    Hippokrates

  2. #42
    Yunan
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    So kann man sich auch rausreden wenn man keine Antwort hat...

    Mit ein Grund warum mir Religionen suspekt sin, zu viele unbeantwortete Fragen....auch wenn ich den Glauben an sich durchaus als nützlich empfinde
    Dir wurden eben Antworten geliefert aber dir ist es immer noch nicht genug. Da kann man eben nicht mehr weiterquatschen wenn du mit Totschlagargumenten kommst.

    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Dass es in keiner Schrift steht, ist mir bekannt; dies war auch der Grund des Konjunktivs.

    Die von mir ausgedachte Religion war weder das Christentum, noch der Islam, noch das Judentum.

    Würde mich trotzdem interessieren, ob du dir dann den Arm amputieren lassen würdest (ob auf kosher-, auf halal- oder auf halli galli-Art sei dir überlassen).



    Hippokrates
    Wäre das z.B. im Christentum vorgeschrieben, dann würde es völlig normal sein das zu tun und der Blickwinkel ein ganz anderer. Es ist aber ein kleiner Unterschied, ein lebenswichtiges, funktionstüchtiges Glied zu amputieren oder ein bisschen Vorhaut zu entfernen, was für die Hygiene sowieso besser ist.

    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Das Problem ist die unsinnige Verstümmelung Minderjähriger, die kein Mitspracherecht haben und sich dagegen nicht wehren können.




    Hippokrates
    Sie würden es ganz genauso auch später tun, das ist doch wohl kein Argument. Wenn jemand glaubt, dann wird es auch so tun.

  3. #43
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Sinnloser Vergleich, da die Vorhaut nicht notwenig zum überleben ist. Zunge und Zähne hingegen schon- kauen, lecken, schmecken...hört sich pervers an aber ist so.
    Weder die Zunge, noch die Zähne sind notwendig zum überleben. Du kannst auch ohne diese Nahrung und Flüssigkeiten zu dir nehmen.



    Hippokrates

  4. #44
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.171
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Dir wurden eben Antworten geliefert aber dir ist es immer noch nicht genug. Da kann man eben nicht mehr weiterquatschen wenn du mit Totschlagargumenten kommst.
    Antworten?Was für Antworten? Du erzählst einfach irgendeinen Scheiss und das sind für dich ann antworten? Is klar...

  5. #45
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.171
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Sinnloser Vergleich, da die Vorhaut nicht notwenig zum überleben ist. Zunge und Zähne hingegen schon- kauen, lecken, schmecken...hört sich pervers an aber ist so.
    Also wird nur entfernt was zum überleben nicht notweendigist?
    Niere, Blinddarm, ne halbe Leber? Schwachsinn, und das weisst du auch!

  6. #46
    Bendzavid
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Weder die Zunge, noch die Zähne sind notwendig zum überleben. Du kannst auch ohne diese Nahrung und Flüssigkeiten zu dir nehmen.



    Hippokrates
    Und jetzt?

  7. #47
    Avatar von ching chong

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    66
    Zitat Zitat von Azzlack Beitrag anzeigen
    Aussage Mohammeds in einem Hadith:
    Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete: Der Prophet, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: Zur Fitra (natürlichen Veranlagung) gehören fünf Dinge: Die Beschneidung (der Männer/Jungen), das Abrasieren der Schamhaare, das Schneiden der (Finger- und Fuß-) Nägel, das Auszupfen (bzw. Rasieren) der Achselhaare und das Kurzschneiden des Schnurrbarts.
    – Sahih Muslim: Buch 2, Nummer 495, 496







    Ist das die Antwort? Ist das wirklich dein ernst ?! Ein Buch steht also über der Schöpfung Gottes! Um Himmels willen ich bete alle für euch . Meinst du die ersten Menschen die der <Schöpfer kreirt hat haben sich beschneiden lassen? Man darf am Körper nichts verändern weil man in das werk gottes eingreift, und komm nicht mit fingernägel schneiden oder haare zupfen . Ihr beleidigt alle den Schöpfer ohne és zu wissen!

  8. #48
    Yunan
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Antworten?Was für Antworten? Du erzählst einfach irgendeinen Scheiss und das sind für dich ann antworten? Is klar...
    Na gut, wenn du das irgendeinen Scheiß nennst, dann brauchen wir nicht weiterzureden. Es gibt Leute, die unbelehrbar sind und Dinge einfach nicht kapieren wollen, daher hat Azrak völlig recht.

  9. #49
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Also wird nur entfernt was zum überleben nicht notweendigist?
    Niere, Blinddarm, ne halbe Leber? Schwachsinn, und das weisst du auch!
    Sinnlos mit euch zu diskutieren. Ihr setzt eine Vorhaut mit irgendwelchen anderen Organen gleich... Es ist halt religiös bedingt und es ist hygienisch und wenn es so ist, da stellt man nicht ständig Fragen sondern nimmt solch harmlose Sachen hin, es wird ja nicht verlangt einen Mneschen zu töten.

  10. #50
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Wäre das z.B. im Christentum vorgeschrieben, dann würde es völlig normal sein das zu tun und der Blickwinkel ein ganz anderer. Es ist aber ein kleiner Unterschied, ein lebenswichtiges, funktionstüchtiges Glied zu amputieren oder ein bisschen Vorhaut zu entfernen, was für die Hygiene sowieso besser ist.
    Wenn alle aus dieser Religionsgemeinschaft beschliessen würde, dass jeder Anhänger bei seinem 40. Lebensjahr von der Brücke zu springen, wäre es für dich demnach auch "normal".

    Ein Arm ist kein lebenswichtiges Akron, man kann locker auch ohne überleben.

    Die Vorhaut hat auch ihren Sinn, sonst hätten wir Männer dieses "Utensil" nicht. Die Natur hätte es schon längst abgeschafft, wenn es uns schaden würde. Der hygienische Aspekt hinkt, da man sich waschen kann - sogar mit einem Arm durchführbar.

    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Sie würden es ganz genauso auch später tun, das ist doch wohl kein Argument. Wenn jemand glaubt, dann wird es auch so tun.
    Was ein Kind im Erwachsenenalter macht, bleibt ihm selbst überlassen, da es für sich entscheiden kann. Das ist der riesengroße Unterschied. Er hat die Wahl, die du einem Verstümmelten nicht mehr gibst.




    Hippokrates

Seite 5 von 27 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Sünde ist schlimmer?
    Von Zurich im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 27.03.2015, 17:56
  2. Islam-Behörde erklärt Vuvuzela zur Sünde
    Von Emir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 18:32
  3. Er ist eine große Nummer in der islamisch-arabischen Welt
    Von Albanesi2 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.03.2007, 13:37