BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 103

Warum beschwert sich niemand über solche?

Erstellt von Kelebek, 21.11.2009, 15:37 Uhr · 102 Antworten · 18.950 Aufrufe

  1. #51
    Leila
    Zitat Zitat von capo dei capi Beitrag anzeigen
    Ja dass du das mal wieder nicht verstehst...wenn es nach dir ginge, sollte jeder so rumlaufen:


    wo habe ich mal erwähnt das jeder so laufen soll?

    NIERGENTSWO, du übetrreibst mal wieder..gleich eine nackte..


    auserdem ich selber lafe nicht so rum..aber auch nicht im Kopftuch..oder Burka..
    also ich finde die Indierin schick::wink:

  2. #52
    Kelebek
    Zitat Zitat von Leila Beitrag anzeigen
    wo habe ich mal erwähnt das jeder so laufen soll?

    NIERGENTSWO, du übetrreibst mal wieder..gleich eine nackte..


    auserdem ich selber lafe nicht so rum..aber auch nicht im Kopftuch..oder Burka..
    also ich finde die Indierin schick::wink:
    Der Hinduismus ist ja auch keine Bedrohung für Europa, dass du sie nicht schick finden solltest.

  3. #53
    Leila
    Zitat Zitat von capo dei capi Beitrag anzeigen
    Der Hinduismus ist ja auch keine Bedrohung für Europa, dass du sie nicht schick finden solltest.
    du gleich mit der Bedrohung..was interessiert mich die Bedrohung..auserdem ist es ein quatsch..träum weiter

    ich finde allgemein die Indische Kleider schick..was spricht dagegen..nix

  4. #54
    ardi-
    Zitat Zitat von curica Beitrag anzeigen
    Danke für die Erlaubnis.

    ist keine erlaubnis

    ich sage nur das es mich nicht interessiert

    weil ich solche personen so oder so nicht gerne begegne, (soll heissen ich gehe denen aus dem weg)

    zum glück hat es nicht so viele albanerinen die das tragen, sonst würde man den albanischen plis verlieren und statt der plis wäre die kopfbedeckung ein albanisches markenzeichen
    aber dann würde ich mich davon brutal distanzieren, würde mich nicht mehr albaner nennen wenn anstatt der plis das kopftuch zur kultur gehören würde

  5. #55
    Avatar von baduglyboy

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    1.824
    Zitat Zitat von Marija Beitrag anzeigen
    AUSGERECHNET dieser Furzkopf da redet davon, wie verunstaltend Hass auf Menschen wirkt, und fordert Akzeptanz! Aber aus seiner Ecke kommt kein Mü' von dieser besagten Akzeptanz und Harmonie! Geh' mit deiner Heuchlerei und schäm dich, du als ach so Gläubiger kannst dir sowas leisten...???

    Kotz....


    marija for president!!!

  6. #56
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Mandilia. Diese wurden aber eher aus kulturellen Gründen getragen und nicht hauptsächlich der Religion wegen. Auch zu Verhüllungszwecken.
    Stimmt so nicht ganz- für jüdische und christliche Frauen gibt es ebenso ein Kopftuchgebot (bzw. Kopfbedeckungsgebot) es wird nur nicht konsequent praktiziert, und ist in die Alltagskultur übergegangen und umgedeutet worden (Hutmode bis in die 50er als Kennzeichnung einer "anständigen" Frau).

  7. #57
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von kaurin Beitrag anzeigen
    Eigentlich Sinnlos hier weil die, welche es nicht einsehen wollen, werden es auch nie einsehen.
    Du kannst es hier noch so erklären, am nächsten Tag kommen wieder dieselben Kommentare
    .

    Intoleranz pocht nach Toleranz.

    Hier wird einfach ignoriert das sich in Europa eine bestimmte Kultur vorherrscht … Kopfbedeckung JA … aber nicht bei der Arbeit. Und hier kommen nun einige und sagen: „Hey seid nicht so intolerant“ aber selber tolerieren sie nicht die mehrheitlich vorherrschende Kultur.

    Und dann dieser ständige lächerliche Vergleich von Nonnen und Kopftuchträgerinnen.
    Bei der Nonne ist es eine Uniform mit welcher sich die Nonne im bestimmten Sinne auch aus der „normalen“ Gesellschaft ausgrenzt. Oder kennt ihr Nonnen welche normales Leben führen, also einen Haushalt führen und sich bei Lidl um ein Job bewerben?

    Genau so der Kopftuch und Kreuz-Anhänger vergleich. Häää… ich mein hier sieht man auch Mond und Stern Anhänger (wie gerade beim User Melek). Anhänger verhüllen nicht und geben einem nicht das Gefühl von Distanz und Ausgrenzung.

    Aber gut wenn man Nonne und Kopftuchträgerin gleichsetzten möchte dann bitte richtig. Nonnen sind nicht in die Gesellschaft integriert, sie kriegen kein Arbeitslosen Geld, sie Arbeiten nirgendwo etc. Kopftuchträgerinnen sollen dies dann auch so machen.

    Ich meine ich bin schon Kopftuch Kassiererinnen begegnet, mich gestört hat es nicht wirklich. Ich meine sie sagt damit aus was sie Aussagen will, aber wehe tun tut es mir nicht. Verstehen tuhe ich es auch nicht.
    Was ich aber komisch finde ist das ich Leute mit paar Piercings im Gesicht und Mädels oder Jungs mit knall grünen Haaren ich noch nie an einer Kasse gesehen habe. Ein Mädel das ihre Haare also Pink gefärbt hat müsste sich nun ihre Haare hinter einem Kopftuch verstecken und dann würde sie den Job erhalten?

    Und das find ich geht gar nicht. Entweder wir sind tolerant oder nicht. Wo ich für Pinke Haare mehr Verständnis habe als für Kopfbedeckung.
    Ach und alle die nach „totaler“ Toleranz pochen.
    Ich würde mich Fragen ob man in einer Gegend mit vielen Kopftuchträgerinnen auch tolerant gegen über ihm wäre:



    Wenn wir so ganz und gar offen und tolerant sein wollen, dann bitte richtig!


    Es ist doch irgendwie immer so das gerade die welche immer so nach Toleranz pochen wenn ihnen was nicht gewährt wird, selber kaum Toleranz gegenüber anders Denkenden zeigen.
    Oder sich mal zumindest Fragen wieso Kopftücher bestimmte Assoziationen hervorrufen.
    Nonnen tragen letztendlich die Kleidung, die in Europa im Mittelalter für verheiratete Frauen üblich war. Und es gibt auch Orden, deren mitglieder normale Arbeiten verrrichten.

  8. #58
    Avatar von schnüffel-hundi-hund

    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    1.805
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Nonnen tragen letztendlich die Kleidung, die in Europa für verheiratete Frauen üblich war. Und es gibt auch Orden, deren mitglieder normale Arbeiten verrrichten.
    Der Vergleich ist trotzdem albern...

  9. #59
    kaurin
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Nonnen tragen letztendlich die Kleidung, die in Europa für verheiratete Frauen üblich war. Und es gibt auch Orden, deren mitglieder normale Arbeiten verrrichten.
    Ja es gibt da irgendwo was, weißt du?

    Zeig mir doch mal eine Quelle. Ich glaube er das dies, falls es so ist, er in von der Kirche unterstützen betreiben (Hilfsorganisationen etc. passiert). Trotzdem bleibt dies eine Uniform bei der Nonne mit welcher sie bewusst was Aussagt. Und würden diese Nonnen Arbeitslosengeld kriegen wenn sie entlassen werden?

    Also mir einfach so sagen es gibt da einen Orden bringt mir wenig.

    Würde ich eine Filiale besitzen würde ich so eine Nonne nicht einstellen. Und ich finde sowas sollte man auch tolerieren.

    Wenn jemand meint: Verhüllung gehört zu meiner Lebenseinstellung. Darf es mir doch erlaubt sein zu sagen das es zu meiner eben nicht gehört. Vor allem nicht mit einer Begründung wie: "Ich muss mich verhüllen damit ich nicht die Gefahr erhöhe vergewaltigt zu werden" oder "Verhüllte Frauen haben mehr Charakter" boah... bei solchen Begründungen und den ganzen Meldungen der Frauenrechtlerinnen aus islamischen Ländern wundert man sich das ein Kopftuchverbot in Erwägung gezogen wird.

  10. #60
    Baksuz
    soll doch jeder tragen was er will. gothics und emos tragen ihre schwarze kleidung auch aus überzeugung(um anders zu sein), ist mir doch egal was sie aus ihrem leben machen.

Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.06.2012, 11:25
  2. Warum sind die Deutschen und Schweizer solche Opfer?
    Von Schreiber im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 00:35
  3. Niemand soll sich mit Albanern anlegen
    Von Serbia im Forum Rakija
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.04.2007, 00:53
  4. Warum niemand in Albanien investieren will
    Von lupo-de-mare im Forum Wirtschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.08.2005, 11:28