BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Eine besondere Geschichte

Erstellt von Kelebek, 16.12.2009, 10:15 Uhr · 21 Antworten · 2.159 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Der kleine Unterschied ist, dass der Friseur leibhaftig vor ihm steht. Aber wen interessieren schon so unwesentliche Details.

  2. #12
    Avatar von Lido

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    3.058
    Nimmt Gott nicht jedem den freien Willen dadurch dass die Persönlichkeit eines Individuums durch äußere Faktoren geprägt und erschaffen wird, heißt dass ich keinen Einfluss habe was für ein Charaktertyp ich werde sondern die Umwelt dies bestimmt? denn dann habe ich zwar einen freien Willen was ich tun und lassen will aber die Qualität eines individuellen freien Willens bestimmt immer noch was für eine Art Mensch man ist, was wiederum meiner Meinung nach nur teilweise in der eigenen Hand liegt (Erziehung der Eltern eben)! Beispiel für das was ich meine: Ein Mörder mordet ja nur weil in seiner kindlichen Entwicklung durch Umweltfaktoren wie Erziehung usw. etwas schiefgelaufen ist, nun war es sein freier Wille zu morden. Der Charakter ist ja nix essentielles was man von Geburt an besitzt sondern er entwickelt sich wie schon erwähnt im Laufe des Lebens. Nun kann man sagen dass Gott auch die Faktoren lenkt die dazu führen das ein Mensch ein Mörder wird, aber das hieße er mache sich schuldig daran! Wenn Gott die besagten Faktoren nicht lenkt (oder wir nehmen an Gott gäbe es nicht) dann bleibt der freie Wille trotzdem beeinflusst durch den Charaktertyp eines Menschen. Fazit: Ist schon erschreckend wie passiv wir doch an der Prägung unseres eigenen Ichs sind

  3. #13
    Kelebek
    Die Geschichte liefert jeden eine Botschaft, nichts anderes. Auf weitere Details kann verzichtet werden.

  4. #14
    Fan Noli
    Zitat Zitat von capo Beitrag anzeigen
    Ein Mann geht zum Friseur, um sich Haare und Bart schneiden zu lassen.
    Die beiden kommen ins Gespräch und landen auch bei der Frage nach dem
    Glauben....
    Der Friseur meint:"Ich glaube nicht, dass es so etwas wie einen Gott gibt."
    Der Mann fragt. "Warum denn nicht?"
    Der Friseur antwortet: "Geh nach draußen und sieh dich um. Überall wirst
    verzweifelte, arme, kaputte, kranke, drogenabhängige und unzufriedene
    Menschen sehen. Einsamkeit, Betrug, Mord und Kriege. Würde es einen Gott
    geben, so würde er all dieses Elend und diese Ungerechtigkeiten nicht
    zulassen."

    Der Mann ist nicht derselben Meinung, sagt aber um des lieben Friedens
    willen nichts. Nachdem der Friseur fertig ist, bezahlt der Mann und geht
    nach draußen. Kaum aus der Tür, begegnet er einem anderen Mann. Dieser hat
    ein ziemlich heruntergekommenes Aussehen, mit langen, zotteligen Haaren und
    zerzaustem Bart..
    Der Mann geht wieder zurück in den Laden des Friseurs und sagt zu ihm: "Ich
    glaube nicht, dass es so etwas wie einen Friseur gibt."
    Dieser ist verwundert und fragt: "Wie kommst du bitte darauf?! Ich bin
    Friseur."
    Der Mann sagt: " Geh nach draußen und sieh dich um. Würde es einen Friseur
    geben, dann gäbe es keine Menschen mit ungepflegtem, langem und zotteligem
    Haar und Bart."

    Darauf der Friseur:
    "Ich bin hier. Was kann ich dafür, dass diese Menschen
    nicht zu mir kommen?"
    Und wo ist Gott?

  5. #15
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Der kleine Unterschied ist, dass der Friseur leibhaftig vor ihm steht. Aber wen interessieren schon so unwesentliche Details.
    Der große Unterschied ist das Gott den Menschen erschaffen hat, also wenn dann könnte man es mit Eltern vergleichen die sich nicht um ihre Kinder kümmern.

  6. #16
    phαηtom
    gefickt eingeschädelt

  7. #17
    Avatar von B0šNjAk

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    1.551
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    Was wenn dieser Mann kein Geld hat den Frisör zu bezahlen ??
    Würde er ihn um sonst frisieren ??
    Odes i kazes haj me osisaj ocistit cu ti salon jer trenutno nemam para

  8. #18
    Avatar von EXIT

    Registriert seit
    05.04.2007
    Beiträge
    360
    Geschichten wie diese sollen an das schlechte Gewissen unentschlossener appellieren, der Fakt dass die (nicht-) Existenz Gottes nicht beweisbar ist wird so (scheinbar) zum eigenen Vorteil.
    Ich glaube dass die meisten Leute hier sich schon seit lange Zeit selber ihre Gedanken machen ob sie an Gott glauben wollen oder nicht und keine Starthilfe von narzistischen Religionsvertretern brauchen die glauben die Wahrheit gepachtet zu haben.

  9. #19
    Vukovarac
    Zitat Zitat von capo Beitrag anzeigen
    Ein Mann geht zum Friseur, um sich Haare und Bart schneiden zu lassen.
    Die beiden kommen ins Gespräch und landen auch bei der Frage nach dem
    Glauben....
    Der Friseur meint:"Ich glaube nicht, dass es so etwas wie einen Gott gibt."
    Der Mann fragt. "Warum denn nicht?"
    Der Friseur antwortet: "Geh nach draußen und sieh dich um. Überall wirst
    verzweifelte, arme, kaputte, kranke, drogenabhängige und unzufriedene
    Menschen sehen. Einsamkeit, Betrug, Mord und Kriege. Würde es einen Gott
    geben, so würde er all dieses Elend und diese Ungerechtigkeiten nicht
    zulassen."

    Der Mann ist nicht derselben Meinung, sagt aber um des lieben Friedens
    willen nichts. Nachdem der Friseur fertig ist, bezahlt der Mann und geht
    nach draußen. Kaum aus der Tür, begegnet er einem anderen Mann. Dieser hat
    ein ziemlich heruntergekommenes Aussehen, mit langen, zotteligen Haaren und
    zerzaustem Bart..
    Der Mann geht wieder zurück in den Laden des Friseurs und sagt zu ihm: "Ich
    glaube nicht, dass es so etwas wie einen Friseur gibt."
    Dieser ist verwundert und fragt: "Wie kommst du bitte darauf?! Ich bin
    Friseur."
    Der Mann sagt: " Geh nach draußen und sieh dich um. Würde es einen Friseur
    geben, dann gäbe es keine Menschen mit ungepflegtem, langem und zotteligem
    Haar und Bart."

    Darauf der Friseur:
    "Ich bin hier. Was kann ich dafür, dass diese Menschen
    nicht zu mir kommen?"
    Eine wahnsinns Geschichte !
    Egal welcher Religion man angehört es ist für jeden

  10. #20
    Kelebek
    Wie wahr wie wahr...

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. eine herzzerreisende Geschichte
    Von AlbaJews im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 10.06.2016, 22:16
  2. Eine tragische Geschichte....
    Von Cobra im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 531
    Letzter Beitrag: 04.07.2013, 09:50
  3. Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 16:14
  4. Eine unendliche Geschichte...
    Von Ego im Forum Rakija
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 23:26