BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38

Bestrafung durch Peitschenhiebe

Erstellt von Perun, 31.01.2011, 22:51 Uhr · 37 Antworten · 4.056 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    nur weil Du Sadomasochistisches Sex verlangst, ist dir das in den Sinn gekommen ... (diese Art vom Peitchen solltest Du mal ausprobieren, mal sehen ob Du dann OOOO oder AAAAA schreist, an deinen BINGO wirst Du nicht eine milisekunde denken....geschweige den Orgasmus kriegen.... aber 100% und das beste, dir wird so ein Bullshit nie wieder in den Sinn kommen....)

    (ich finde das Traurig......)

    Friede!

  2. #12
    yug

    Registriert seit
    05.06.2009
    Beiträge
    8.044
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    In Saudiarabien ist es ja üblich,ab und zu bestrafungen durch Peitschenhiebe
    vorzunehmen.
    Was aber wenn der zu bestrafende Sadomasochistisch veranlagt ist.
    Was bedeutet das der ihn Auspeitscht ihm ja Lust verteilt,was ja wiederum dann
    Sex in der Öffentlichkeit darstellt,weil dem Opfer ja einer abging während des Aktes.
    Wird dann der Auspeitscher auch seiner Bestrafung zugeführt?

    mein gott lass ihm/ihr dann doch den spaß.

  3. #13
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.459
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Peitschenhiebe tsss wie pussyg ist dass denn??? Besser Bestrafung durch Schellen ins Face, wäre voll dafür.
    geht nicht, wegen den unverzichtbaren Vorteilen beim Auspeitschen ...

    ... der Überschallknall, entfaltet beim weinenden Delinquenten eine verheerende psychologische Wirkung

    ... die Distanz, man sieht als peitschende Exekutive nicht deutlich, wie die Peitsche ins Fleisch schneidet und wird auch nicht vom unehrenhaften Blut des schreienden Deliquenten besudelt

  4. #14
    Avatar von Juba

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    47
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    In Saudiarabien ist es ja üblich,ab und zu bestrafungen durch Peitschenhiebe
    vorzunehmen.
    Was aber wenn der zu bestrafende Sadomasochistisch veranlagt ist.
    Was bedeutet das der ihn Auspeitscht ihm ja Lust verteilt,was ja wiederum dann
    Sex in der Öffentlichkeit darstellt,weil dem Opfer ja einer abging während des Aktes.
    Wird dann der Auspeitscher auch seiner Bestrafung zugeführt?

    Wenn die rausfinden das er auf SM steht wird er geköpft. (kein scheiss)
    Wenn die es nicht wissen .... tja
    Aber diese Peitschenhiebe die können selbst einem SM nicht gefallen glaube ich.

  5. #15
    Avatar von Mandragora

    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    481
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    In Saudiarabien ist es ja üblich,ab und zu bestrafungen durch Peitschenhiebe
    vorzunehmen.
    Was aber wenn der zu bestrafende Sadomasochistisch veranlagt ist.
    Was bedeutet das der ihn Auspeitscht ihm ja Lust verteilt,was ja wiederum dann
    Sex in der Öffentlichkeit darstellt,weil dem Opfer ja einer abging während des Aktes.
    Wird dann der Auspeitscher auch seiner Bestrafung zugeführt?
    Meinst du das wirklich ernst?
    Sadomasochistische Lust kommt mMn dadurch zustande, dass die Handlung erstens auf einer vertrauten und vor Allem freiwilligen Basis erfolgt, wenn zum Beispiel zwei verpartnerte Personen das miteinander machen oder man zu einer Domina geht (in beiden Fällen wird normalerweise sofort aufgehört, wenn die Person sagt, dass es zuviel wird) und zweitens ist Schmerz unter Umständen ein Bestandteil davon, aber wenn dir die Haut vom Rücken abgefetzt wird, bis zum Knochen runter, dann ist das unter Garantie eine Kategorie von Schmerz, die die allerwenigsten Leute toll oder gar erregend finden.
    Ihr kommt hier ja auf Ideen

  6. #16
    Avatar von delije1984

    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    In Saudiarabien ist es ja üblich,ab und zu bestrafungen durch Peitschenhiebe
    vorzunehmen.
    Was aber wenn der zu bestrafende Sadomasochistisch veranlagt ist.
    Was bedeutet das der ihn Auspeitscht ihm ja Lust verteilt,was ja wiederum dann
    Sex in der Öffentlichkeit darstellt,weil dem Opfer ja einer abging während des Aktes.
    Wird dann der Auspeitscher auch seiner Bestrafung zugeführt?
    ich glaub man muss imemrnoch unterscheiden von petschenhiebe von einer domina und peitschenhiebe von einem taliban. dumme frage

  7. #17
    Avatar von LuckyLuke

    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    1.609
    Auspeitschen ist eine angemessene und moderne Art der Bestrafung - Richard I, 1192

  8. #18
    Theodisk
    Zitat Zitat von LuckyLuke Beitrag anzeigen
    Auspeitschen ist eine angemessene und moderne Art der Bestrafung - Richard I, 1192
    *Faceuspalmus*

    Warum nicht gleich Scharia?

  9. #19
    Theodisk
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    nur weil Du Sadomasochistisches Sex verlangst, ist dir das in den Sinn gekommen ... (diese Art vom Peitchen solltest Du mal ausprobieren, mal sehen ob Du dann OOOO oder AAAAA schreist, an deinen BINGO wirst Du nicht eine milisekunde denken....geschweige den Orgasmus kriegen.... aber 100% und das beste, dir wird so ein Bullshit nie wieder in den Sinn kommen....)

    (ich finde das Traurig......)

    Friede!
    Haram-Alarm! Du hast unkeusche Wörter geschrieben!

  10. #20
    Besnilo
    Perun, ich glaub ich werde Fan von Dir nach Deinen letzten Themen.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 22:14
  2. 500 Peitschenhiebe für Australier auf Pilgerfahrt
    Von Ares im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 10.12.2011, 21:59
  3. Hund zum Tod durch Steinigung
    Von Barbaros im Forum Rakija
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 18:04
  4. Gesundheitsreform ist durch
    Von Ghostbrace im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 10:53