BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 72

Bibel gefälscht? muslimische Argumentation.

Erstellt von Leo, 17.03.2011, 20:40 Uhr · 71 Antworten · 4.052 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zum Glück leben nur mehr wenige nach diesen Schriften. Mehr als Unheil und Rückständigkeit haben sie nicht gebracht.

    Ob die Bibel gefälscht ist, nach muslimischer Argumentation, ist eigentlich belanglos. Natürlich braucht der Islam eine Erklärung dafür dass die Bibel nicht wahr ist.

    Wenn wir alle nach diesen Schriften Leben würden, dann würden wir uns auch nicht streiten. In den Schriften steht nix vom Internet.

    Wäre auch bestimmt Haram, schließlich ist das Internet für Pornos.

  2. #12

    Registriert seit
    26.10.2010
    Beiträge
    139

  3. #13
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Al-Ghassasina Beitrag anzeigen
    warum müssen wir uns immer gegenseitig streiten

    lebt erstmal nach diesen schriten, dann könnt ihr diskutieren was verfälscht ist oder nicht, im endeffekt ist das alles dummes gelaber, in koran und bibel gibt es bestimmt paar unauthentische stellen, aber sind gleich die religionen schlecht? lebt einfach danach und gut ist

    dauernd diese möchtegern idioten die meinen im jahr 2012 wissen zu können was damals vor 2000 jahren abging, ihr geht doch eh alle saufen und rumhuren

    Wir praktizieren die Zeitehe/Genussehe.^^

  4. #14
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Leorit Beitrag anzeigen
    Der Koran wurde Mohamed von Gabriel(also Gott) diktiert.
    ...und für ein gutes Omelett braucht man frische Eier, Salz, Pfeffer und niemals Milch!



    Hippokrates

  5. #15
    Goldmund
    ...

  6. #16
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Aber wenn man zu wenige eier hat kann man schon Milch dazunehmen.

  7. #17
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Aber wenn man zu wenige eier hat kann man schon Milch dazunehmen.
    Wenn man zuwenig davon hat, macht man sich eben paar Spiegeleier.



    Hippokrates

  8. #18

    Registriert seit
    03.03.2011
    Beiträge
    258
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Naja lauch im Koran gibt es eine breiten Interpretationsspielraum:

    So wird z.b. bis heute eifrig darüber disputiert ob in Sure 4, Vers 31 wirklich "schlagen" gemeint ist.

    oder aber auch ob mit den "Huris" (weiss-äugigen) wirklich Jungfrauen oder doch nur Trauben gemeint sind.

    Auch muss man dem Koran (als Gläubiger) Metaphern zu gestehen, denn sonst kommt man spätestens nach solchen Versen mit der Wissensschaft in Konflikt:

    "Der Zwiegehornte kam an den Ort des Sonnenuntergangs und er sah die Sonne in einer schlammigen Quelle untergehen" (Sure 18, Vers 86)
    Ich muss dir Recht geben. Letztens gab es diese Diskussion ob Trauben oder Jungfrauen ein Muslime im ewigen Paradies kriegt.

    Im Koran steht bete ( die 5 Säulen ) die hadithen erklären es dir wie.
    Sprich der Koran nennt die Regel , die Sunna hilft dir dabei sie richtig anzuwenden. Auch sind in der Sunna ( Steißbein und Fliege ) egal was Frieden sagt, heute wissenschaftlich bewiesen worden ist.

    Gott wählte Israel zu seinem Volk, so kam Moses und half ihnen . Moses und Allah halfen ihnen von ihren Feinden und teilten für sie das Meer. Sie verriten Moses und Gott . Moses sagte :"Allah was soll ich mit ihnen tun ?
    Allah ( s.w.t ) sagt :"Ich hab ihnen geholfen , doch sie verraten mich, ich hab für sie das Meer geteilt doch sie verraten mich ". Andere Propheten ( wie Abraham ) kamen. Abraham ist für den Islam der größte Beweis. Denn Allah testete Abraham und Abraham wollte sein Sohn schlachten und gerade wo der Engel kam, war es doch passiert. Abraham tat es ohne nachzufragen , das ist Niederwerfung ( wie wir es NUR vom Koran kennen ).

    Die Bibel ( Evangelium ) war die richtige Offenbarung. Doch durch Menschenhand geändert. Jedoch stehn viele Stellen in der Bibel wo man auf den Islam kommt. Auch wo Jesus oft sagt ihn nicht anzubeten.
    Viele Wiedersprüche wie :"Und Gott reut die Erschaffung der Menschen im Herzen" etc. so kam Mohammed ( s.a.s ) und es heisst er konnte nicht lesen, dann kam Jibriel ( Gabriel ) und Gott sprach zu Mohammed ( s.a.s ).

    Die Sunna ist für jeden Muslimen wichtig. Schon das le ilahi ilallah Mohammed rasullulah .
    Der Koran sagt welchen Weg du gehst und die Sunna wie du ihn gehst.

    Selam aleykum.

  9. #19
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von DerWahre Beitrag anzeigen
    Der Koran sagt welchen Weg du gehst und die Sunna wie du ihn gehst.
    Heute entscheide ich welchen Weg ich gehe und mein Navi sagt mir wie ich ans Ziel komme.

    Zeiten ändern sich...



    Hippokrates

  10. #20
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Verstehe ich nicht, wenn die Evangelien nur indirekt Gottes Wort sind, dann ist es doch beim Koran auch nicht anders. Mohammeds Gefähren haben doch alles aufgezeichnet und so entstand der Koran oder irre ich mich??

Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mohammed in der Bibel - Profeti Muhamed në Bibël
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 371
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 19:04
  2. Polizei Chef: Lockerbie Beweise waren gefälscht!
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.10.2005, 19:33