BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 24 von 27 ErsteErste ... 142021222324252627 LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 269

Die Bibel ruft zur Gewalt auf, BEWEIS

Erstellt von Südslawe, 29.03.2010, 01:20 Uhr · 268 Antworten · 11.318 Aufrufe

  1. #231
    Milo7
    Zitat Zitat von Mumin Beitrag anzeigen
    es ist wie ein fortsetzungsroman:

    1. judentum

    dann sandte gott (allah) das christentum

    und der islam ist die endgültige religion, für alle menschen, nicht nur für türken oder araber, sondern auch für deutsche, serben, chinesen, inder etc...insallah werden alle die wahrheit akzeptieren.
    Es ist nicht das Gleiche. Das Christentum baut auf das Judentum auf, es erfüllt alle Prophezeiungen aus dem Alten Testament, der Messias wurde prophezeit. Jesus kam nicht um eine neue Religion zu gründen sondern um zu erfüllen.


    Mohammed dagegen wurde nicht prophezeit, er negierte das komplette Alte Tesatment und Neue Testament, er nimmt es somit nicht an und gründet nicht weiter darauf, da er ja auch nicht prophezeit wurde, er brachte ein komplett neues Buch. Die Christen bauen auf den Erfüllungen des AT auf und nehmen auch das AT komplett an.

    Jesus ist schon für alle Menschen gekommen und nicht nur für die Juden, er kam zwar um das Gesetz zu erfüllen doch lehrte er seine Jünger seine Botschaft allen Völkern zu überbringen.


    Vergleiche auch bitte nicht den Glauben mit einem Roman , der womöglich immer eine Fortsetzung hat


    Du weißt vielleicht, dass es nach Mohammed und den Islam auch schon die Bahai gibt die meinen die letzte Botschaft zu haben, nach den Muslimen, auch diese gründen auf nichts...so könnte die Spirale unendlich weiter gehen.


    Mohammed lehrt total was anderes und rückwirkend. Die Christen wurden schon Jahrhunderte zuvor davor gewarnt keine anderen Botschaften anzunehemen.

  2. #232
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Bücher machen dumm

  3. #233

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    In der Bibel wurden in den letzten 1.200 Jahren die originaltexte vielfach verändert, übersetzt und neu interpretiert. Dabei haben sich auch Fehler eingeschlichen. Was steht aber wirklich in der Heiligen Schrift? weiß keiner genau, starb jesus wirklich am kreuz? war maria wirklich jungfrau? fragen über fragen.

  4. #234

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    Zitat Zitat von Gjergj Fishta Beitrag anzeigen
    Bücher machen dumm
    ich dachte fernsehen macht dumm

  5. #235

    Registriert seit
    11.07.2010
    Beiträge
    168
    Warum bedankt man sich für den angeblichen Beweis, dass die Bibel zu Gewalt aufruft?

  6. #236
    Milo7
    Zitat Zitat von triumf Beitrag anzeigen
    In der Bibel wurden in den letzten 1.200 Jahren die originaltexte vielfach verändert, übersetzt und neu interpretiert. Dabei haben sich auch Fehler eingeschlichen. Was steht aber wirklich in der Heiligen Schrift? weiß keiner genau, starb jesus wirklich am kreuz? war maria wirklich jungfrau? fragen über fragen.


    Ja , das ist auf was der Islam basiert, nämlich auf die einzige Möglichkeit zu behaupten , die Bibel , und somit der Tanach der Juden (AT) und das Neue Testament wurden verfälscht.

    Jesus aber selbst sagte, dass Erde und Himmel vergehen werden, seine Worte aber werden nicht vergehen und gwarnt sind die Christen auch kein anderes Evangelium anzunehmen.


    Die Originaltexte gibt es glaube ich nicht mehr, sondern die sogenannten Urtexte.

    Um zu beweisen , dass die Christen aber die Bibel verfälscht haben, müsste man aber die sogenannte "Original Bibel" (von der die Muslime reden) haben um zu zeigen was dazugetan oder angeblich entfernt wurde.


    Aber schon alleine der Tanach der Juden müsste zb gefälscht sein, den eben nicht nur die Christen haben oder in Besitz hatten, wo Jesus prophezeit wurde und , dass er für unsere Sünden leiden und sterben werde.

    Natürlich ist die Bibel somit nicht verfälscht, würde man aber trotzdem davon ausgehen können, dann kann jeder nach ihr behaupten die richtige Religion oder der richtige Glaube zu sein, weil sie auf keiner Fortsetzung mehr der göttlichen Botschaft basieren.

  7. #237
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Mumin Beitrag anzeigen
    es ist wie ein fortsetzungsroman:

    1. judentum

    dann sandte gott (allah) das christentum

    und der islam ist die endgültige religion, für alle menschen, nicht nur für türken oder araber, sondern auch für deutsche, serben, chinesen, inder etc...insallah werden alle die wahrheit akzeptieren.
    Eigentlich ziemlich frech wie ich finde so etwas von sich zu geben, wir Christen behaupten ja auch nicht ständig, dass ihr ungläubige seid aber von eurer Seite hört man immer nur- Bibel verfälscht- Ungläube- Ihr kommt in die Hölle.- Allah wird dir den richtigen Weg weisen......wenn ihr dafür Beweise hättet, währe es ok aber ihr Muslime habt KEINEN einzigen dafür.

  8. #238

    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    49
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Eigentlich ziemlich frech wie ich finde so etwas von sich zu geben, wir Christen behaupten ja auch nicht ständig, dass ihr ungläubige seid aber von eurer Seite hört man immer nur- Bibel verfälscht- Ungläube- Ihr kommt in die Hölle.- Allah wird dir den richtigen Weg weisen......wenn ihr dafür Beweise hättet, währe es ok aber ihr Muslime habt KEINEN einzigen dafür.
    natürlich haben wir die.

    man sieht auch wieviele deutsche etc. zum islam konvertieren, das heisst schon wir haben die wahrheit.

  9. #239
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Mumin Beitrag anzeigen
    natürlich haben wir die.

    man sieht auch wieviele deutsche etc. zum islam konvertieren, das heisst schon wir haben die wahrheit.
    die volle Wahrheit und nichts als die Wahrheit oder die absolute Wahrheit?

  10. #240
    Avatar von Straßenfeger

    Registriert seit
    22.05.2010
    Beiträge
    669
    Zitat Zitat von Mumin Beitrag anzeigen
    natürlich haben wir die.

    man sieht auch wieviele deutsche etc. zum islam konvertieren, das heisst schon wir haben die wahrheit.
    Dann drücken wir „die Wahrheit“ einmal in Prozenten aus:

    0,005 %

    Das ist das Verhältnis der jährlichen Konversionen (zum Islam) in Deutschland zur Anzahl Menschen, die dort leben.

    Dabei handelt es sich bei den vermeintlich 4000 jährlichen Konversionen aber wohl auch vielmehr um Wunschdenken als um die Realität.
    Islam: Meinungsstark, aber ahnungslos | Wissen | ZEIT ONLINE

Ähnliche Themen

  1. Mohammed in der Bibel - Profeti Muhamed në Bibël
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 371
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 19:04
  2. KFOR ruft zu Verzicht auf Rache & Gewalt
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.06.2005, 08:55