BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 27 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 269

Die Bibel ruft zur Gewalt auf, BEWEIS

Erstellt von Südslawe, 29.03.2010, 01:20 Uhr · 268 Antworten · 11.334 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Achwas die Bibel kann nicht rufen, ist ein Buch

  2. #22
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.018
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Da steht sicher nicht drin "Zeig den anderen wie falsch sie sind und das du als Moslem über ihnen stehst".

    Warst du net auf einer Islamschule?


    doch man soll schon die lehre des islams verbreiten aber ohne gewalt und zwang.

    aber ich dachte du wolltest jetzt sagen das im koran steht tötet alle andersgläubigen oder so.

  3. #23
    Kelebek
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Da steht sicher nicht drin "Zeig den anderen wie falsch sie sind und das du als Moslem über ihnen stehst".

    Warst du net auf einer Islamschule?
    Sure 2, Vers 159: Diejenigen, die verheimlichen, was wir an klaren Beweisen und Rechtleitung hinabgesandt haben, nachdem wir es den Menschen in der Schrift klargemacht haben, werden von Gott verflucht und von allen denen, die überhaupt verfluchen können,

    Und jetzt geh weiter vor der Moschee dein Bier trinken.

  4. #24

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Südslawe Beitrag anzeigen
    Die meisten Christen sind es doch eh nur auf dem Papier.

    Wie mein Freund in der Moschee letztens meinte:

    "Die Bibel ist wie Wikipedia geworden, jeder kann reinschreiben was er möchte."
    Wissenschaftlich dumm

  5. #25
    Gott
    ne seri budalo...

    mittlerweile wissen wir alle, dass jede Religion ihre Schattenseiten hat... Bsp.: der Islam mit seinen "Gotteskriegern"´, das Christentum mit ihren Kreuzritter, usw usw.

    Und anstatt wieder gegen wenn zu hetzen, fangt erstmal bei euch selber an...
    also wie sagt man so schön bei uns... odjebi majmune...

  6. #26
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Der Papst hat sich ohne Erlaubnis von Allah als Vertreter Gottes auf dieser Erde hingestellt.

  7. #27
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Wieso wirds euch nicht langweilig über so ein Thema zu diskutieren? Wessen Heilige Schrift ist authentischer? Wessen Prophet besser? Wessen Gott der einzig Wahre? Wessen Religion ist cooler??


    Habt doch euren Glauben und gut ist. Warum immer dieses fürchterlich peinliche Religions-Battle?

    Es ist nichts Neues, dass sowohl im Christentum als auch im Islam Gewalt im Spiel war. Allerdings nicht zwingend, weil dies in den jeweiligen Schriften so verlangt wurde. Sondern vielmehr, weil der Mensch die üble Gabe der Interpretation geschenkt bekommen hat und somit die Möglichkeit in jedem Wort eine Legitimation für gute und leider auch schlechte Taten zu finden. That´s it. Der Mensch verbockt es. Geheimnis gelüftet. Fragen geklärt.

  8. #28
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Zitat Zitat von Majkmaestro Beitrag anzeigen
    ne seri budalo...

    mittlerweile wissen wir alle, dass jede Religion ihre Schattenseiten hat... Bsp.: der Islam mit seinen "Gotteskriegern"´, das Christentum mit ihren Kreuritter, usw usw.

    Und anstatt wieder gegen wenn zu hetzen, fangt erstmal bei euch selber an...
    also wie sagt man so schön bei uns... odjebi majmune...
    Diese Selbstmordattentäter haben nichts mit dem Islam zu tun.

    Selbstmord = Hölle
    Unschuldige Menschen töten = Hölle

    !!!!

  9. #29
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.018
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Man akzeptiert die anderen Religionen, und ihre "Anhänger" haben ebenfalls die Möglichkeit in den Himmel zu kommen, oder sowas.
    Allah ist sowohl der Erbarmer (Rahman) als auch der Barmherzige (Rahim). Die Funktion der Erbarmung wirkt auf der Erde allumfassend. Das bedeutet, dass Allah alle Menschen ohne zu unterscheiden ob Gläubig oder Ungläubig, ja sogar alles Bestehende in Seine unendliche Barmherzigkeit einschließt. In Seiner Eigenschaft als Erbarmer wirkt Er nicht nur den Gläubigen Muslimen, sondern auch den Ungläubigen und Nichtmuslimen gegenüber barmherzig und versorgend. Er beantwortet auch ihre Fragen. Er akzeptiert und vollführt die Gebete von wem Er will, denn Er ist nicht nur der Gott der Muslime (Rabbu’l-müslimin), sondern Er ist der Gott aller Welten (Rabbu’l-âlemin).


    “Und wenn dich Meine Diener nach Mir fragen, siehe, Ich bin Nähe. Ich will dem Ruf des Rufenden antworten, sobald er Mich ruft. Doch auch sie sollen Meinen Ruf hören und an Mich glauben; auf dass sie den rechten Weg wandeln mögen.“ ( Sure 2/ Vers 186)

  10. #30
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Südslawe Beitrag anzeigen
    Der Papst hat sich ohne Erlaubnis von Allah als Vertreter Gottes auf dieser Erde hingestellt.
    Dieser Strolch! Er und der Dalai Lama sollten deswegen eine gehörige Standpauke bekommen

Seite 3 von 27 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mohammed in der Bibel - Profeti Muhamed në Bibël
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 371
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 19:04
  2. KFOR ruft zu Verzicht auf Rache & Gewalt
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.06.2005, 08:55