BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 45 von 45

Bibel über Islam?

Erstellt von Domoljub, 06.06.2010, 01:14 Uhr · 44 Antworten · 2.427 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    Die meisten Atheisten sind agnostische Atheisten.
    Man nutzt ein in der Wissenschaft weit verbreitetes Prinzip:

    Bevor man an absurde Märchen glaubt, prüft man ob es objektive Beweise dafür gibt. Zusätzlich prüft man Indizien die womöglich diese Märchen widerlegen.

    Also ist der agnostische Atheismus überhaupt nicht radikal, weil er die menschliche Fehlbarkeit eingesteht und keine Antworten liefert wo es keine Antworten geben kann. (Das tun die Religionen, darin liegt die Gefahr die von ihnen ausgeht.)
    Agnostiker sind ok, gegen die sage ich ja auch nichts es geht mir nur um jehne welche 100% überzeugt sind, dass es keinen Gott geben kann.

    Wenn in der Bibel und sonstigen Schriften absurde Märchen stehen, was sind dann Urknalltheorie und Evolutionstheorie?? Wieso kann man die Zeit vor dem Urknall nicht definieren? Irgendwie haperts dann aber gewaltig, wenn man sich zu 100% sicher ist, dass es keinen Gott geben kann.

  2. #42
    Magic
    Schon die Überschrift Bibel über Islam
    Nenn den thread doch gleich dumm über dümmer

  3. #43
    Magic
    Zitat Zitat von Steinzeitkulturist Beitrag anzeigen
    Wenn das deine Philosophie war, gebe ich mich doch lieber mit den von dir betitelten "religionsfreaks" ab.

    Wie viel bzw. wenig "Verstand und Herz" muss man denn haben, um so eine abstruste Meinung zu vertreten?

    Die Religion kann kein Fehltritt der Evolution sein, da sie entweder die Evolution überlebt hat (und somit ein Überlebensvorteil ist) oder gar nicht von ihr abhängig ist.
    manipulierte schafe die ein brandlogo im herzen tragen haben gar nicht die wahl selber zu entscheiden auf wessen seite sie sind sondern folgen der familie,den medien oder den rattenfängern die alles leiten und eure meinung bilden,das internet gibt euch sogar eine plattform eure meinung öffentlich zu vertreten was sich viele im echten leben nicht trauen aber mir kann es egal sein,ich scheiss auf verblendete und manipulierte pappkameraden welche man leicht austauschen kann da sie selber keine echte meinung haben und angst haben vor zu viel logischem freiem denken und das die religion die evolution überlebt haben soll macht deinen beitrag ohnehin plumsklo reif

  4. #44

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Agnostiker sind ok, gegen die sage ich ja auch nichts es geht mir nur um jehne welche 100% überzeugt sind, dass es keinen Gott geben kann.

    Wenn in der Bibel und sonstigen Schriften absurde Märchen stehen, was sind dann Urknalltheorie und Evolutionstheorie?? Wieso kann man die Zeit vor dem Urknall nicht definieren? Irgendwie haperts dann aber gewaltig, wenn man sich zu 100% sicher ist, dass es keinen Gott geben kann.
    Nein zu 100% kann man sich nicht sicher sein, dass es keinen Gott gibt.
    Das ist dann schon wieder religiöses Denken.

    Aber viele Agnostiker sagen, wenn es Gott gäbe dann müsste er ziemlich sadistisch sein bei all dem was er so zulässt um die Menschen zu "prüfen".

  5. #45
    Avatar von Straßenfeger

    Registriert seit
    22.05.2010
    Beiträge
    669
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    manipulierte schafe die ein brandlogo im herzen tragen haben gar nicht die wahl selber zu entscheiden auf wessen seite sie sind sondern folgen der familie,den medien oder den rattenfängern die alles leiten und eure meinung bilden,das internet gibt euch sogar eine plattform eure meinung öffentlich zu vertreten was sich viele im echten leben nicht trauen aber mir kann es egal sein,ich scheiss auf verblendete und manipulierte pappkameraden welche man leicht austauschen kann da sie selber keine echte meinung haben und angst haben vor zu viel logischem freiem denken und das die religion die evolution überlebt haben soll macht deinen beitrag ohnehin plumsklo reif
    Bitte? Bei allem Respekt, so einen pauschalisierenden Müll habe ich schon lange nicht mehr gelesen.
    Der Beitrag ist die Bits nicht wert, die er verschwendet.

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Takiya - Das Lügen im Islam - Die größten Mythen über den Islam
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.09.2012, 23:55
  2. Warum wissen Muslime über Jesus besser bescheid als die Bibel?
    Von Dirigent im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 11:46
  3. Die Warheit über die verfälschte Bibel
    Von B0šNjAk im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.12.2009, 13:19
  4. Barino über den Islam
    Von dzouzef im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 12:35
  5. Video über den Islam
    Von Jabulon im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2006, 10:17