BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 59

Bitte eine Minarette für einen Thread

Erstellt von BlackJack, 03.05.2010, 01:31 Uhr · 58 Antworten · 2.121 Aufrufe

  1. #21
    Bushido
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Nach diesen Posts zu urteilen, wurde er zurecht verbannt, er hätte die Zitate auch argumentativ hinterfragen können.

    Dies ist meine bescheidene Meinung.

    MfG

    Ibish...
    genau so sehe ich das auch.. respekt an dich ibish korrekter junge

  2. #22
    Bushido
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    also hierfür kannst du ja nun keine Verwarnung bekommen ...

    Ich sehe nicht den geringsten Zusammenhang zwischen "Respektieren" und "guter Mensch" sein.
    - du bist religiös weil du es für richtig und wichtig hälst
    - du hast bei einer religiös geprägten Aktion mitgemacht

    nur frage ich mich: was hat das alles mit mir zu tun? Du machst Dinge, die dir wichtig sind, das tue ich auch, aber ich verlange keinen besonderen Respekt dafür, wie könnte ich es auch?

    Was ich von andere erwarte ist ein angemessener menschlicher Respekt mir als Person gegenüber, den gewähre ich auch jedem. Aber ich erwarte keinen besonderen Respekt wegen meiner Weltsicht.
    du hast die zitate meines propheten als lächerlich beschimpft... das is für mich genau so eine beleidigung als würdest du meine familie beleidigen.. ich habe nichts von dir in frage gestellt oder beleidigt.. respekt is alles, wer kein respekt hat is in meinen augen ein schlechter mensch.. du machst deine dinge und solange sie nicht gegen meine religion sind respektiere ich sie..

  3. #23
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.496
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    er glaubt aber an das, du stellst das als dumm dar und damit auch ihn, jeder respekt gegenüber der person ist somit flöten gegangen.
    Das habe ich schonmal geschrieben, so wie die es aufgezogen haben, nämlich als inflationäre Zitate-Spamschleuder ohne Einspruchmöglichkeit gibt es keine andere Methode, da kann wer daran glauben bis er schwarz wird.

    Solange das Forum nicht als schwarzes Info-Brett für religiöse Sprüche deklariert ist, werde ich mich einmischen (bis ich eben ausgeschlossen oder gesperrt werde), ist doch klar. Ich überlasse doch nicht freiwillig ein Diskussionsforum irgendwelchen Gläubigen mit Absolutheitsanspruch ... wäre ja noch schöner

  4. #24
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.496
    Zitat Zitat von Sandzak_Tarik Beitrag anzeigen
    du hast die zitate meines propheten als lächerlich beschimpft... das is für mich genau so eine beleidigung als würdest du meine familie beleidigen.. ich habe nichts von dir in frage gestellt oder beleidigt.. respekt is alles, wer kein respekt hat is in meinen augen ein schlechter mensch.. du machst deine dinge und solange sie nicht gegen meine religion sind respektiere ich sie..
    Spiel dich nicht vor mir so auf und lese gefälligst nochmal :
    ja, natürlich hast du das nie hinterfragt sondern einfach so hingenommen:

    - "grundlos lügt" ist schon eine Einschränkung, die in Unklarem lässt, was "grundlos" ist und was nicht
    - 70.000 Engel, das ist völlig lächerlich
    - wo zum Geier ist der Thron Gottes? Wie weit entfernt? Hockt Gott den ganzen Tag darauf? Seit Ewigkeiten, oder vertritt er sich mal die Beine?
    - wozu braucht Gott denn Thronwächter, wovor schützen sie ihn

    Und das sind eure Lebensweisheiten? Mehr habt ihr nicht zu bieten?

    Wenn du das als eine "Beleidigung deines Propheten und deiner Familie und deines Gartens" verstehst dann ist das dein Problem. Meinen Respekt hättest du dir verdient wenn du auf meine Punkte eingegangen wärst, ab er da du dazu nicht in der Lage bist, nimmst du die einfachere Lösung und nennst es "Beleidigung"

  5. #25
    Bushido
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Spiel dich nicht vor mir so auf und lese gefälligst nochmal :

    Wenn du das als eine "Beleidigung deines Propheten und deiner Familie und deines Gartens" verstehst dann ist das dein Problem. Meinen Respekt hättest du dir verdient wenn du auf meine Punkte eingegangen wärst, ab er da du dazu nicht in der Lage bist, nimmst du die einfachere Lösung und nennst es "Beleidigung"
    was für punkte eingehn du spasst? du heulst doch hier rum wie die letze prinzessin dass du aus dem thread gebannt wurdest, und zurecht gebannt!! ich brauch dein respekt nich alta, hättest du es normal hinterfragt wär alles cool.. aber du machst es auf die opfer tour, wunder dich nich wenn du dann "tolle" antworten bekommst..

  6. #26
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.496
    na die Punkte die ich oben genannt habe, die habe ich in euren thread vorgebracht, nicht hier, hier ist es nur nochmal zitiert

    ja, natürlich hast du das nie hinterfragt sondern einfach so hingenommen:

    - "grundlos lügt" ist schon eine Einschränkung, die in Unklarem lässt, was "grundlos" ist und was nicht
    - 70.000 Engel, das ist völlig lächerlich
    - wo zum Geier ist der Thron Gottes? Wie weit entfernt? Hockt Gott den ganzen Tag darauf? Seit Ewigkeiten, oder vertritt er sich mal die Beine?
    - wozu braucht Gott denn Thronwächter, wovor schützen sie ihn

    Und das sind eure Lebensweisheiten? Mehr habt ihr nicht zu bieten?

  7. #27
    Bushido
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    na die Punkte die ich oben genannt habe, die habe ich in euren thread vorgebracht, nicht hier, hier ist es nur nochmal zitiert

    ja, natürlich hast du das nie hinterfragt sondern einfach so hingenommen:

    - "grundlos lügt" ist schon eine Einschränkung, die in Unklarem lässt, was "grundlos" ist und was nicht
    - 70.000 Engel, das ist völlig lächerlich
    - wo zum Geier ist der Thron Gottes? Wie weit entfernt? Hockt Gott den ganzen Tag darauf? Seit Ewigkeiten, oder vertritt er sich mal die Beine?
    - wozu braucht Gott denn Thronwächter, wovor schützen sie ihn

    Und das sind eure Lebensweisheiten? Mehr habt ihr nicht zu bieten?
    grundlos lügen, ich kann jetz sagen: "ich binn millionär!".. Das war jetz eine grunlose lüge...

    im islam gibt es einen todesengel, 2 engel die jedem an der schulter sitzen und böse und gute taten aufschreiben, einen engel der die botschaft gottes an den propheten bringt und und und.. Im islam gibt es zahllose engel. sie essen, trinken und schlafen nicht und sie sind weder männlich noch weiblich. sie sind ohne sünde und ohne neigung zum bösen.wie in der biebel gabriel genannt wird.. im islam besteht die armee gottes aus engeln...

    der thron gottes sei als zeichen seiner herrschaft, seine hand als symbol seiner macht, sein auge als hinweis auf seine allwissenheit zu verstehn..

    neben den erzengeln und den persöhnlichen engeln gibt es auch die thronengel.. das sind die engel die den thron gottes tragen..

    hier alta

  8. #28
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.496
    Zitat Zitat von Sandzak_Tarik Beitrag anzeigen
    grundlos lügen, ich kann jetz sagen: "ich binn millionär!".. Das war jetz eine grunlose lüge...
    Es gibt immer einen Grund warum man lügt, in diesem Fall ist es vlt. Wichtigtuere, oder um jemanden absichtlich neidisch zu machen.
    Will sagen, es ist schwer zu sagen, wann eine Lüge diese Eigenschaft im Zitat erfüllt. z.B. eine Lüge aus Todesangst kann als gerechtfertigt (um sein Leben zu retten) oder als Feigheit und unmoralisch ausgelegt werden.

    im islam gibt es einen todesengel, 2 engel die jedem an der schulter sitzen und böse und gute taten aufschreiben, einen engel der die botschaft gottes an den propheten bringt und und und.. Im islam gibt es zahllose engel. sie essen, trinken und schlafen nicht und sie sind weder männlich noch weiblich. sie sind ohne sünde und ohne neigung zum bösen.wie in der biebel gabriel genannt wird.. im islam besteht die armee gottes aus engeln...
    ....
    neben den erzengeln und den persöhnlichen engeln gibt es auch die thronengel.. das sind die engel die den thron gottes tragen..

    ja, auch bei den Christen gibt es Engel, die aus meiner Sicht noch unverständlicher sind als Gott selbst. Wenn Gott allmächtig ist, wozu braucht er solche Horden an spezialisierten Engeln, erinnert an einen Ameisenstaat wo jeder stur nur seine vorbestimmte Funktion erfüllt ... Wenn Engel real sind, können sie einem wegen ihrer Reduktion auf bestimmte Hilfsdienste für Gott nur leid tun.

    der thron gottes sei als zeichen seiner herrschaft, seine hand als symbol seiner macht, sein auge als hinweis auf seine allwissenheit zu verstehn..
    ja, ist schon klar, nur wenn man sich z.B. etwas mit Astronomie beschäftigt weiß man, dass das Universum riesig ist, wo ist da Gott, wo ist sein Sitz?
    Ich weiß dass man diese Frage nicht vernünftig beantworten kann, trotzdem sollte man sie sich mal gestellt haben.

    Worauf ich hinaus will ist:
    Wenn ich mir so manches religiöses Zitat ansehe, dann gibt es viele, die im Detail betrachtet wenig Sinn haben oder einfach nichtssagend sind oder völlig trivial. Und es wundert mich sehr, warum man das einfach so als "Gottgegeben" hinnimmt und nicht hinterfragt? Dass schon die Eltern und Vorfahren diese Religion hatten bedeutet nicht automatisch, dass sie mit allem Recht haben, und schon garnicht nur weil sie die Eltern sind.

    Du weisst doch, dass auch Eltern bei etwas völlig falsch liegen können, oder?
    Dass es keine Respektlosigleit ist, z.B. Eltern auf ihre Fehler hinzuweisen?

  9. #29
    Bushido
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Es gibt immer einen Grund warum man lügt, in diesem Fall ist es vlt. Wichtigtuere, oder um jemanden absichtlich neidisch zu machen.
    Will sagen, es ist schwer zu sagen, wann eine Lüge diese Eigenschaft im Zitat erfüllt. z.B. eine Lüge aus Todesangst kann als gerechtfertigt (um sein Leben zu retten) oder als Feigheit und unmoralisch ausgelegt werden.


    ja, auch bei den Christen gibt es Engel, die aus meiner Sicht noch unverständlicher sind als Gott selbst. Wenn Gott allmächtig ist, wozu braucht er solche Horden an spezialisierten Engeln, erinnert an einen Ameisenstaat wo jeder stur nur seine vorbestimmte Funktion erfüllt ... Wenn Engel real sind, können sie einem wegen ihrer Reduktion auf bestimmte Hilfsdienste für Gott nur leid tun.

    ja, ist schon klar, nur wenn man sich z.B. etwas mit Astronomie beschäftigt weiß man, dass das Universum riesig ist, wo ist da Gott, wo ist sein Sitz?
    Ich weiß dass man diese Frage nicht vernünftig beantworten kann, trotzdem sollte man sie sich mal gestellt haben.

    Worauf ich hinaus will ist:
    Wenn ich mir so manches religiöses Zitat ansehe, dann gibt es viele, die im Detail betrachtet wenig Sinn haben oder einfach nichtssagend sind oder völlig trivial. Und es wundert mich sehr, warum man das einfach so als "Gottgegeben" hinnimmt und nicht hinterfragt? Dass schon die Eltern und Vorfahren diese Religion hatten bedeutet nicht automatisch, dass sie mit allem Recht haben, und schon garnicht nur weil sie die Eltern sind.

    Du weisst doch, dass auch Eltern bei etwas völlig falsch liegen können, oder?
    Dass es keine Respektlosigleit ist, z.B. Eltern auf ihre Fehler hinzuweisen?
    ja das universum ist groß, doch alles was einen anfang hat, hat auch ein ende.. und die welt in der gott ist, is eine ganz andere, in der die zeit und das leben, was wir hier auf dieser jetzigen welt kennen, anders... sozusagen eine andere dimension.. gott hat uns leider nur ein beschränktes wissen und gehirn gegeben, irgendwo is da ne grenze, deswegen können wir uns diese fragen einfach nicht beantworten und er hat auch gesagt, entweder glaubt man an das oder nicht, jedem das seine...
    fragen über fragen und immer wenn man weiter darüber nachdenkt kommt eine grenze, wo es keine antwort gibt, weil unser gehirn beschränkt ist...
    ein christ kann sich auch fragen, wird jesus jehmals wieder auferstehn oder ähnliches, also nicht nur im islam gibt es diese fragen...
    deswegen heisst es ja auch glaube, was soviel heisst wie "treues vertrauen" oder "ich verlasse mich auf.., ich bin treu zu.." glaube heisst nicht gleich wissen... wie gesagt, jedem das seine, entweder man glaubt drann oder nicht...

  10. #30
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.496
    Eben, es ist "nur" Glaube, und sollte auch als solcher behandelt werden. Die meisten Gläubigen tun aber so, als wäre alles was da steht real und quasi fast gestern geschehen, und leiten alles Mögliche daraus ab. Und selbst das wäre ja noch nicht so schlimm wenn es nicht erhebliche Konsequenzen in der Umgebung des Gläubigen gäbe, die von seiner "Interpretation" des Geschriebenen direkt betroffen sind.

    Eine dieser (langfristig schlimmen) Konsequenzen ist leider die penetrante missionarische Tätigkeit, die sich z.B. in eurem Thread zeigt.

    Religion ist Privatsache und sollte auch so praktiziert werden, dann würde auch niemand etwas sagen.

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. bitte gibt mir ein danke thread
    Von John Wayne im Forum Rakija
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 13:49
  2. Eine Bitte!
    Von DZEKO im Forum Rakija
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 05:12